1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Erstmals Malware im Apple-App-Store

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 10. Juli 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Malware für Smartphones sind keine Seltenheit, aber bislang konnte Apple ihren App Store sauber halten. Nun ist aber erstmalig auch eine Anwendung in den Shop gelangt, welche als Trojaner klassifiziert wurde.

    Die Applikation Find and Call lädt alle Kontaktinformationen des Telefonbuchs auf einen Remote-Server und sendet anschließend Spam-Nachrichten an die Kontakte. Zudem werden die GPS-Daten des Telefons hochgeladen und die App gibt Nutzern die Möglichkeit Informationen aus sozialen Netzwerken oder gar PayPal einzutragen.

    Unklar ist jedoch, wo die Anwendung ihren Ursprung hat. Bislang wurde nur herausgefunden, das Geldtransfers an ein Unternehmen in Singapur weitergeleitet wurden, welches den Namen Wealth Creation Laborytory trägt. Neben dem App Store war auch Google Play Store betroffen, sowohl Apple als auch Google haben die Anwendung Find and Call mittlerweile entfernt.

    Quelle: Hard Tecs 4U
     
    #1
    ace_2000 gefällt das.

Diese Seite empfehlen