1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine Frage am Rande...

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von B E U L E, 8. Januar 2010.

  1. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    da hier ein user der meinung war , der unterhalt dieses boards kostet
    nicht mehr als 20 euronen im monat , ich das aber nicht glauben kann,
    bitte ich mal einen verantwortlichen um eine " Hausnummer " .
    natürlich nur wenn es genehm ist ....

    dankescheen....
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. adrach
    Offline

    adrach Spezialist

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Großenhain, nun aber umgezogen in die Nähe von Fin
    AW: Eine Frage am Rande...

    Hallöchen
    @ beule

    ...ich habe damit zwar nichts zu tun und hoffe, Du hast nichts dagegen wenn ich mich hier kurz zu Wort melde.

    Wenn dieser User der Meinung ist, so lass ihm seine Meinung.
    Das erspart einen Haufen Schreiberei.
    Er hat vielleicht seine Erfahrung bei einem Wohnzimmerprovider gemacht.
    Du weißt doch, des Menschen Wille ist sein Himmelreich.

    Aber ich bin überzeugt, das allein der Root-Server runde 50 Euronen/ Monat (natürlich ohne nichts) alleine kostet.
    Wenn das überhaupt reicht.
    Ich meine nun auch nicht Strato, 1und1 und sonstige dazu, die bei
    eventuellen Störungen erst sonstwann reagieren.
    Dann rechne mal die Backups, Updates, Datenbanksicherungen, die Software vBulletin Suite, Domain,etc., also das ganze drumrum, dazu.

    Da wird der User nicht weit kommen.

    Da ich nicht weiß, was es für ein Server ist, könnte es auch ein Managed Server sein.
    Da reichen keine 50 Euro im Monat für den Server außer vielleicht bei einem Wohnzimmerprovider ohne große Serviceleistungen.

    Liebe Grüße - Pia
     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Eine Frage am Rande...

    Wenn dieser User einen RootServer im nicht EU Ausland findet, der nur 20€ im Monat kostet, dann kann er mir gerne gegen Provision den Anbieter verraten.
    Selbstverständlich sollte für die 20€ auch eine Traffic- Flat mit drin sein! :emoticon-0112-wonde

    Es mag vielleicht Billiganbieter in Deutschland geben. Doch da kann ich nicht so ein Board aufziehen. Nach zwei Stunden würde es kostenpflichtige Abmahnungen hageln und die Exekutive der Staatsmacht stände auf der Matte.
     
    #3
    BaNaNaBeck, Blizzard106, Borko23 und 3 anderen gefällt das.
  5. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    AW: Eine Frage am Rande...

    Ist doch sowieso egal!
    Soll das ganze von mir aus ruhig umsonst sein und der Cheffe damit reich werden. Hauptsache ich habe meinen Spass mit dem Board!:whistle2:
     
    #4
  6. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.043
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    AW: Eine Frage am Rande...

    ich nenne nun keine preiße hier aber eins kann ich sagen, der server, den wir mit unserer wachsenden zahl an usern, brauchen , beläuft sich im monat im 4 stelligen bereich. klar gibt es auch biligere varianten, aber man muß auch die ganzen service leistungen sehen, wie zb. hoster rund um die uhr zu erreichen und auch das rund um die uhr gearbeitet wird, falls mall was ist.


    mit 20€ kommst du mit nen board nicht weit. wir haben im schnitt fast immer über 1000 user online und ihr könnt euch sicherlich noch an die emu zeiten errinnern. wenn da keywechsel war ging nix mehr bei den meisten boards.ich glaube, wenn man was ordentliches haben will, sollte man schon was investieren. alles hat seinen preiß.
     
    #5
    BaNaNaBeck, Blizzard106, adrach und 3 anderen gefällt das.
  7. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Eine Frage am Rande...


    danke kay , das habe ich mir schon gedacht......
     
    #6
  8. waldfuchs
    Online

    waldfuchs Guest

    AW: Eine Frage am Rande...

    Ich kann man mir schon vorstellen, dass der Server mit allem drum und dran so teuer ist!
    Hatte früher auch ein Forum, das war im 3 stelligen Bereich, aber wir hatten auch nur ca. 500 User!
    Es geht ja auch um die Sicherheit des Board, der User und allgemein ;-)
     
    #7

Diese Seite empfehlen