1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk ECM, EMM, EMU - Ich kapiert es nicht

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von dos1973, 14. Mai 2013.

  1. dos1973
    Offline

    dos1973 Freak

    Registriert:
    27. April 2013
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,

    das Forum strotzt vor Einträge bzgl. ECM, EMM etc.
    Aber ich kapier es nicht!. :emoticon-0179-headb Sorry.

    Kann auch damit zusammenhängen, dass ich bisher nicht verstanden haben, warum ich das habe/brauche.
    Ich sehe oft den Eintrag "den Emu der Servers mitbenutzen". ich kann nicht beurteilen ob ich das brauche...

    Ich habe eine Fritzbox mit CCcam 2.30
    in der Konfig habe ich:

    EMM Blocker : no
    DISABLE EMM : yes
    EXTRA EMM LEVEL : yes
    SHOW TIMING : yes
    DEBUG : yes

    meine F-Line in der Server cccam.cfg
    F: user pass 0 1 0 { 0:0:1 }


    mein C-Line in der D-Box
    C: 192.168.10.200 31111 user pass yes

    Was will ich:
    - Ich will keinerlei Reshare erlauben. Nur ich habe in meiner Fritz eine AboKarte, keine weiteren vorhanden.
    will ich EMM senden und EMU mitbenutzen lassen - keine Ahnung




    Wäre Super wenn mir jemand sagen kann, wie ich das einstellen muss, dass es richtig ist.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dos1973
    Offline

    dos1973 Freak

    Registriert:
    27. April 2013
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: ECM, EMM, EMU - Ich kapiert es nicht

    Kann sich einer erbarmen...
     
    #2
  4. Satpal
    Offline

    Satpal Meister

    Registriert:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: ECM, EMM, EMU - Ich kapiert es nicht

    Ich verstehe dein Problem nicht so recht, wenn alles bislang so funktioniert wie es für dich ok ist, was willst du dann verbessern?
    Du hast Recht, das Forum strotzt vor solchen Ausdrücken; allerdings strotzt es auch vor FAQ's und HowTo's in denen genau das x-fach erklärt wurde.

    Aber jetzt zu deiner Frage:

    "EMM Blocker: no" ist ein Eintrag in der CCcam.cfg, der m.E. nicht existiert. Es gibt eine Option die so aussieht:

    # configure what EMM blocker you want. Add as many as readers you have attached
    # default is blocking nothing
    #
    # B: /dev/sci0 01
    # 00 - nothing
    # 01 - sa blocked
    # 02 - ua blocked
    # 04 - ga blocked
    # and sum of for combinations
    #
    #examples
    #
    #B: /dev/tts/0 07
    #B: /dev/sci0 01

    DISABLE EMM : yes
    EXTRA EMM LEVEL : yes

    Diese beiden Linien widersprechen sich. Wenn EMM ohnehin nicht verarbeitet werden sollen, macht es keinen Sinn, EMM von einem Hop weiter entfernt zuzulassen.

    Alles andere ist bereits so eingestellt, wie du willst.

    Und jetzt als Clou noch die Auflösung, worum es bei den Begriffen geht. ECM muß die Karte liefern, damit das Bild hell wird.
    Das kann sie aber nur, wenn sie die entsprechenden Rechte (Entitlements) besitzt. Diese sind für einen bestimmten Zeitraum auf der Karte vorhanden, danach hört sie auf, ECM zu liefern. Daher brauchen die meisten Karten nach dem Ablauf dieser Rechte ein Update. Hier kommen die EMM ins Spiel. Wenn deine Karte keine EMM bekommt, wird sie irgendwann aufhören, zu funktionieren. Da du uns nicht gesagt hast, um welche Art von Karte es sich handelt, kann dir keiner sagen, wie lange sie so noch funktionieren wird.

    Es gibt Karten, die laufen nach ihrer ersten Inbetriebnahme ein Jahr durch, TNT-Sat-Karten laufen 4 Jahre, ich habe hier eine Karte, deren Verfallsdatum mit 2032 angegeben ist, ob die tatsächlich so lange läuft, werden wir sehen...
    Die meisten Karten benötigen aber etwa einmal im Monat ein Update, manche sogar alle paar Minuten oder noch öfter.

    Emu ist die Abkürzung von Emulator. Damit ist eigentlich schon gesagt, worum es geht: ein Softwareprogramm, das so tut als wäre es selbst eine Karte und deren Funktionen übernimmt. Das war der Standard bevor Cardsharing ins Spiel kam. Die Originalkarten waren alle mehr oder weniger komplett gehackt und konnten per EMU nachgebildet werden. Man brauchte also kein Internet, um alles freischalten zu können.
    Der Begriff "EMU" hat sich später dann auch auf alle weiteren bekannten CS-Programme wie CCcam, Oscam usw. ausgeweitet, die neben den alten EMU-Funktionen zusätzlich auch den Austausch von ECM's per Internet erlauben.
    Bei deiner Frage geht es aber eben um die alte EMU-Funktion. Dafür müssen die entsprechenden Originalkarten aber ausgelesen worden sein. Da das wird immer schwieriger wird, gibt es heute kaum noch Provider, die per EMU geöffnet werden können. Für den deutschsprachigen Raum momentan hauptsächlich die alten österreichischen Cryptoworks-Karten mit der CAID 0d05.
    Deine F-line (0 1 0) und C-line ("yes") sind so eingestellt, daß die Clientbox auf der Serverbox vorhandene Keys mitbenutzen könnte.
    Dafür ist eine Datei namens SoftCam.Key erforderlich, die sich aber auch direkt auf der Clientbox befinden könnte.
    Ob diese auf der Serverbox vorhanden ist, sich am richtigen Ort befindet und die benötigten 0d05-Keys enthält, mußt du schon selbst nachprüfen. Sinnvoll wäre dann auch noch ein Eintrag in der CCcam.prio "P: d05", damit diese auch vorzugsweise abgefragt werden.
     
    #3
    chrisbi, Derek Buegel, dos1973 und 2 anderen gefällt das.
  5. dos1973
    Offline

    dos1973 Freak

    Registriert:
    27. April 2013
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wow, dass muss ich erst ein paar mal lesen..

    Wow, dass muss ich erst ein paar mal lesen..

    Update:
    ******

    Hallo Saptal,

    erstmal Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung und den Versuch hier Licht ins Dunkel zu bringen. :good:
    Du hast Recht, es gibt ein Haufen FAQ, habe auch viele gelesen... aber nicht richtig verstanden.

    Ich habe eine I12 karte von Unitymedia

    Meine cccam 2.30 sieht es so aus, du schreibst zwar " es gibt keine Option die so aussieht..." aber so sieht meine aus.
    F: user pass 0 1 0 { 0:0:1 }

    SERVER LISTEN PORT : xxx
    ALLOW WEBINFO: yes
    SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes
    WEBINFO LISTEN PORT : xxx
    WEBINFO USERNAME : xxx
    WEBINFO PASSWORD : xxx
    #ALLOW TELNETINFO: yes
    #TELNETINFO LISTEN PORT : xxx
    #TELNETINFO USERNAME : xxx
    #TELNETINFO PASSWORD : xxx

    MINIMUM DOWNHOPS: 1


    # SOFTKEY FILE : /var/etc/cccam/SoftCam.Key
    # AUTOROLL FILE : var/etc/cccam/AutoRoll.Key
    # STATIC CW FILE : /var/etc/cccam/constant.cw
    CAID PRIO FILE : /var/etc/cccam/CCcam.prio
    PROVIDERINFO FILE : /var/etc/cccam/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/etc/cccam/CCcam.channelinfo
    LOG WARNINGS : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/warnings.txt
    cccam Log : /var/media/ftp/uStor01/logs/CCcam.log


    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 Smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 6000000


    EMM Blocker : no
    DISABLE EMM : yes
    EXTRA EMM LEVEL : yes
    SHOW TIMING : yes
    DEBUG : yes
    EMU:
    Das Thema EMU habe ich (denke ich) verstanden: Werde daher in der cccam.cfg der client Box
    C: 192.168.10.200 31111 user pass yes (hier das "Yes" rausnehmen)
    da meine I12 nicht als Emu abgebildet wird, sondern als physikalische Karte vorhanden ist.

    EMM:
    Ok, da ich gerne verhindern möchte dass die Karte ausläuft benötige ich die EMM
    Dafür werde ich den Eintrag in der server cccam.cfg wie folgt abändern
    DISABLE EMM : no
    EXTRA EMM LEVEL : no
    Jetzt senden aber alle Clients EMM zu meiner Karte, dass soll schlecht sein, (auch hier gelesen) wie begrenze ich das, bzw. sollte ich das begrenzen z.B das nur ich EMM senden kann. (Wenn überhaupt erforderlich ist, dass einzustellen)

    ECM:
    ECM liefert die Karte automatisch solange diese aktiv ist, also EMM nicht abgelaufen ist - Richtig?
    Ich nehme jetzt an die Karte muss an jeden CS Partner die ECM ausliefern, damit dss Bild hell wird. Bilde mir allerdings ein hier gelesen zu haben, dass zu viele ECM die Karte und die Leitung mit zuviel Traffic belasten. In Webif der cccam sehe ich das innerhalb ca 2,5 Stunden 1170 (114) ECM gesendet wurden.

    Muss /Soll dass irgendwie eingestellt/begrenzt werden?
    Und eine Frage zur
    ECM Time

    Mein ECM Time liegt bei
    0.524s. Ist der Wert gut oder schlecht?

    Wäre toll, wenn du mir für die letzten Verständins Fragen noch beistehen kannst.
    Ich hoffe ich bin einigermaßen auf dem richtigen Weg

    Nochmals Vielen Dank
    Grüße Dos
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Mai 2013
    #4
  6. Satpal
    Offline

    Satpal Meister

    Registriert:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: ECM, EMM, EMU - Ich kapiert es nicht

    Mit Kabelkarten habe ich keine Erfahrung, aber nach dem was ich so lese sollten 500 ms ganz ok sein. Solange bei dir oder sonst wem keine Freezer im Bild auftreten ist ja wohl auch alles im grünen Bereich.

    Seit wann läuft denn die Karte jetzt so ohne EMM vor sich hin?

    Was das Thema Emu angeht, habe ich nicht den Eindruck, daß du da mittlerweile den Durchblick hast; ist für dich als Kabelkunden aber momentan auch völlig egal, wenn du nicht auch zusätzlich Satempfang hast.

    Ich würde dir empfehlen, F-lines mit:

    F: user pass 0 0 0 { 0:0:1 }

    und eine C-line mit

    C: ip port user pass

    zu verwenden. Alles andere sollte überflüssig sein.

    Ich habe mal in alten Versionen der CCcam.cfg gesucht, aber die Option "EMM Blocker: no" habe ich in keiner mehr gefunden. Die muß uralt (vor 2.0.11) sein und ist für CCcam 2.3.0 auf jeden Fall obsolet.

    Du hast natürlich Recht: je weniger Traffic, desto besser, das gilt sowohl für ECM als auch für EMM. Mit deiner bisherigen und der von mir vorgeschlagenen dürften allerdings nicht alle Clients EMM senden, sondern gar keiner.
    In deiner eigenen F-line solltest du daher:

    F: user pass 0 0 1 { 0:0:1 } verwenden, damit nur du die Karte mit EMM versorgst.

    Was mich allerdings etwas irritiert, sind die ECM-Werte deiner Karte: 1170 (114) ECM
    Das bedeutet, daß deine Karte nur 10% an Anfragen positiv beantwortet hat, kein berauschender Wert.
    Entweder hast du nicht gerade ein volles Abo oder alle senden dauernd Anfragen für z.B. PPV.
    Man könnte versuchen, das mittels SID ASSIGNMENT zu verbessern, aber davon will ich jetzt gar nicht erst anfangen.
    Wenn du dich damit beschäftigen willst, gerne, aber ich bin jetzt hier erst mal raus.
     
    #5

Diese Seite empfehlen