1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DynDns und FritzBox 3270

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Brazzo2006, 19. September 2010.

  1. Brazzo2006
    Offline

    Brazzo2006 Hacker

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kochbob
    Ort:
    Auf dem platten
    Hi,

    ich bin seit kurzen auf die Fritzbox umgestiegen, und habe seitdem echt Probleme mit meiner DynDns, andauernd sind die ip`s nicht stimmig. Mit meinem Netgear hatte ich nie Probleme, leider kaputt gegangen.
    Angaben zur Fritzbox: Firmware 96.04.80 und Zwangtrennung auf Nachts gestellt. Was kann ich noch tun damit es wieder stabil läuft?

    cu
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: DynDns und FritzBox 3270

    wechsel den dyndns anbieter.
     
    #2
  4. Brazzo2006
    Offline

    Brazzo2006 Hacker

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kochbob
    Ort:
    Auf dem platten
    AW: DynDns und FritzBox 3270

    Warum den dyndns Anbieter wechseln? Lief ja über ewige Zeiten super, denke liegt eher an der Fritzbox. Wenn ich denn wechseln würde, hätte ich doch auch eine neue Dyndns, oder kann man die alte mitnehmen?? Wenn nicht wäre das blöd, dann müsste ich bei allen anderen die config ändern.
    Also noch jemand einen anderen Vorschlag.
     
    #3
  5. Willie65
    Offline

    Willie65 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Homepage:
    AW: DynDns und FritzBox 3270


    Das klingt so als wärst Du bei nem Kabelanbieter, aber mach doch die Zwangstrennung ganz aus. Denn da kann es passieren, das Dir Dein Anbieter dann ne neue IP Adresse zuweisst. Mir ging es bei Kabel BW so. Ich hatte die Zwangstrennung abgeschaltet und dann war es ok.
     
    #4
  6. Brazzo2006
    Offline

    Brazzo2006 Hacker

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kochbob
    Ort:
    Auf dem platten
    AW: DynDns und FritzBox 3270

    Hi,

    mein Provider ist Versatel. Das Häkchen bei der Zwangstrennung hab ich jetzt rausgenommen, mal schauen wie es jetzt läuft.
     
    #5
  7. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DynDns und FritzBox 3270

    @Brazzo2006

    welchen Netgear Router hattest du?
     
    #6
  8. Brazzo2006
    Offline

    Brazzo2006 Hacker

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kochbob
    Ort:
    Auf dem platten
    AW: DynDns und FritzBox 3270

    Hi,
    mein Netgear war ein WPN 824, der lief genial, ohne ständig abzuschmieren.
     
    #7

Diese Seite empfehlen