1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Dyndns und DNS o Matic

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von manboo8000, 17. Oktober 2012.

  1. manboo8000
    Online

    manboo8000 Guest

    da ich ne zweite Dyndns Adresse habe wollte ich es über DNS O Matic laufen lassen. Der Weg von der Fritz-Box zu DNS o MAtic klappt, zumindest sagt mir meine Fritz Box "angemeldet". Bei den bei DNS o Matic hinterlegten Dyndns Adressen bekomme ich aber nur nen Error.

    In den Feldern User ID und Passwort bei DNS-o Matic habe ich die von Dyndns eingegeben. Im Feld Host/Identifier meine Dyndns-Adresse (z. B. maxmuster.dyndns.org).

    Mache ich etwas falsch?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Dyndns und DNS o Matic

    Genau so sollte das ansich funktionieren.
    Ich lasse sogar einen DynDNS und einen NO-IP account mit unterschiedlichen Zugangsdaten updaten und das hat bisher immer geklappt...
     
    #2
  4. manboo8000
    Online

    manboo8000 Guest

    AW: Dyndns und DNS o Matic

    hab mir nen no-ip account angelegt. Der wird brav aktualisiert. Bei Dyndns kriege ich immer nen Error-
     
    #3
  5. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Dyndns und DNS o Matic

    Vielleicht wurde der Host mangels Aktualisierung bei Dyndns gelöscht?
     
    #4
  6. manboo8000
    Online

    manboo8000 Guest

    AW: Dyndns und DNS o Matic

    ne, der Account ist nicht gelöscht. Habe das Problem jetzt aber gefunden. Scheinbar klappt es über DNSOMatic nicht, wenn bestimmte Sonderzeichen im Passwort sind. Nachdem ich diese jetzt entfernt habe, geht es.
     
    #5

Diese Seite empfehlen