1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von jorgo, 18. Juli 2011.

  1. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    Hallo,
    Ich will mit meinem Kumpel Inet Cardsharing betreiben, und habe mir eine Dyndns-IP besorgt.
    Jetzt will ich unter FRITZBOX ( habe eine 7270v3 ) -NETZWERK-GERÄTE und BENUTZER-GERÄT HINZUFÜGEN seine DYNDNS IP eintragen.....doch zeigt er mir an:
    " Die IP-Adresse liegt nicht innerhalb des IP-Netzwerkes der Fritzbox."

    Wie und wo muss ich seine Dyndns - IP-Adresse eintragen?

    Gruss
    jorgo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.380
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Hallo jargo,
    Es gibt keine Dyndns-IP.
    Was es gibt ist ein account bei einem dyndns Anbieter:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser accont wir in dem Router eingtragen: Internet, Freigaben- unter Dynamic DNS.
    Was ich oben geschrieben hab, muß derjenige machen, der den Server hat.
    Der Client, also derjenige der den Receiver hat, braucht nichts am Router machen. Er trägt die C-Line mit der dynadresse in seinem Receiver ein.


    Mlg piloten
     
    #2
    MOSCH69 gefällt das.
  4. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Aaaah, ok.
    Bei mir sieht das ganze so aus:

    Ist da richtig so?

    EDIT by szonic:
    Ich habe mal das Bild gelöscht, da steht Deine komplette dyn-Adresse samt Passwort, damit bist Du offen wie ein Scheunentor für Menschen die böses im Sinn haben! ;-)

    Aber ja, das sieht gut aus.
    Schau im Status ob Du auch mit der Adresse verbunden bist, müsste auf der Startseite der Fritte stehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2011
    #3
  5. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Hallo piloten,

    Danke fürs entfernen des Bildes....:good:

    Jep.
    Bin mit der DynDns verbunden.

    Frage:
    Muss ich, oder mein Kumpel noch irgendetwas im Router freigeben oder aktivieren, um , ich sag jetzt mal, von Fritzbox ( meiner mit Freetz ) zu seiner Fritzbox (7270 originalzustand ) zu kommunizieren?:(

    Danke und Gruss
    jorgo
     
    #4
  6. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.380
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    nein mußt du nicht.
    Wenn der Port(oder die Ports) frei sind braucht dein Freund nichts an seinem Router eintragen. Hier kannst das testen, ob deine Ports frei sind.:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Er muß nur eine Verbindung von seinem zu seinem Receiver schaffen; Lan, dLan oder WLan.
    Dann die Line in seinen Receiver eintragen und sich freuen, wenns hell wird.

    Mlg piloten
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2011
    #5
  7. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Danke für die Info :good:....ich halt dich auf den Laufenden

    Gruss
    jorgo
     
    #6
  8. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Sichwort PORTFREIGABE....

    Un mit meinem Kumpel Inet-Sharing zu betreiben, wollte ich den Port 34000 benutzen.

    Habe aber gerade bemerkt, das ich diesen Port schon für mein HS-Network ( Fritz->OPTICUM HD9500...)

    Wenn ich nun einen neuen Port einrichten will kommt folgende Fehlermeldung:
    ""FEHLER: Eintrag kollidiert mit interner Regel""...

    Hier mal meine osacam.users :
    PHP:
    account]
    user                          opticum
    pwd                           
    pass
    group                         

    monlevel                      

    au                            
    Sky-S02
    keepalive                     

    caid                          
    1702,1833 
    services                      
    Sky-S02 
    ident                         
    1702:000000;1833:000000
    betatunnel                    
    1833.FFFF:1702

    [account]
    user                          dbox
    pwd                           
    pass
    group                         
    1
    monlevel                      
    1
    au                            
    Sky-S02
    keepalive                     
    1
    caid                          
    1702,1833
    services                      
    Sky-S02
    ident                         
    1702:000000;1833:000000
    betatunnel                    
    1833.FFFF:1702

    [account]
    user                          ClarkeTech3100HD 
    pwd                           
    Inet
    group                         
    1
    monlevel                      
    1
    au                            
    Sky-S02
    keepalive                     
    1
    caid                          
    1702,1833
    services                      
    Sky-S02
    ident                         
    1702:000000;1833:000000
    betatunnel                    
    1833.FFFF:1702 

    [account]
    user                          opticum
    pwd                           
    passwort
    group                         
    1
    monlevel                      
    1
    au                            
    0
    keepalive                     
    1
    caid                          
    1830
    services                      
    HD-Plus-HD01
    Ist die so richtig für den CLARKETECH...?

    Gruss
    jorgo
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2011
    #7
  9. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Wo machst du die Portfreigabe, im Fritzbox Menü??

    Mache mal die Freigabe im freetz Menü!!

    Schau dir das Video von muffty an im Fritzbox Bereich, dann weist du wie es geht! An den configs liegt es erst mal nicht! :emoticon-0116-evilg
     
    #8
  10. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Lies mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , gleiches Problem :ja
     
    #9
  11. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Aber leider keine zufriedenstellende Lösung!:emoticon-0116-evilg
     
    #10
  12. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    OK, gerade bis runter gelesen :( stimmt, gibt kein Resultat.
    Steht nur da: erledigt.
    Finde ich immer wieder Klasse, wenn jemand sagt: habe es gefunden.
    Aber nicht sagt, was es nun war. Sollte verboten werden, sowas.

    Von welchem Port an welchen Port willst Du denn freigeben ?
     
    #11
  13. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Hier mal 2 Bilder.

    Das eine von freetz.....AVM Firewall, Portforwarding.

    Das andere Fritz Portfreigabe....sieht doch ganz ok aus,oder?
    Aber iwie bekomme ich es nicht hin mit meinem Kumpel zu sharen....leider:(

    jorgo

    @mxer: Port 34000
     
    #12
  14. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Nee, beim 2. Bild bin ich anderer Meinung.
    Links müßte der eingehende Port stehen und rechts der, auf den weitergegeben wird.
    Oder heißt die Addi so :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ?
     
    #13
  15. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Nee.

    xxxxxxxx.dyndns.tv
     
    #14
  16. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Dyndns-IP im Netzwerk hinzufügen...wie?

    Hm, sollte aber ein Port an der Addi dransein, also xxxxxxxx.dyndns.tv:port
    Will er von Dir oder Du von ihm?
    Er = Server: keine Portweiterleitung bei Dir, er muß die Portweiterleitung einrichten.
    Du = Server, dann wie oben geschrieben.
     
    #15

Diese Seite empfehlen