1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVBViewer Recordingservice + ACAMD komisch?

Dieses Thema im Forum "DVBviewer" wurde erstellt von MOSMarauder, 1. März 2011.

  1. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    Hallo ;)

    Also generell.. DVBVIewer 4.602 + Recordingservice und acamd 0.620 laufen soweit eigendlich gut.

    Mir sind nur einige Sachen beim Recoding Service aufgefallen:

    a) acamd hat keinen Monitor in der Tray (DVBViewer schon)

    b) der acamd im rec service nutzt komischerweise den cccam link obwohl für meine HD+Karte extra ein Newcamd OSCAM Link als aller erstes in der cardclient steht.

    Der DVBViewer mit dem selben CFG File dagegen benutzt zu allererst den Newcamd link zu Oscam.

    Meine frage wäre also.. wieso ignoriert der Service den NEwcamd Link und wieso hat der Service bei nutzung von Acamd kein Monitor im Tray ?

    Wenn da jemand vlt was wüsste wäre ich da sehr dankbar.


    Marauder
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: DVBViewer Recordingservice + ACAMD komisch?

    Kein Monitor im Tray:
    liegt daran, daß Services in Vista/Win-7 nicht mit dem Desktop kommunizieren dürfen.
    (dasselbe Verhalten hat man auch mit dem Hadu-Monitor).
    Du musst dir also den Acamd-Monitor selber in die Leiste legen.

    und dann dreh das ding mal auf und schau, was dort geloggt wird, dann kann man vielleicht feststellen, warum die newcamd-line nicht so funktioniert, wie sie soll.

    Razorback
     
    #2
  4. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: DVBViewer Recordingservice + ACAMD komisch?

    Hi Razor...

    Also der Service darf mit dem Desktopo Kommunizieren, das hab ich natürlich eingeschaltet. In der tat aber wird er Monitor nicht gestartet. Und das net nur bei mir.

    ----
    Services.msc-> DVBVIewer Recording Service -> Anmelden als lokales Systemkonto (Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen)
    ---

    Das ist natürlich an sonst würde ACAMD selbst nicht starten.
    Mit der Newcamd Line... tja wie gesagt ohne Moni geht da nix.
    Selbst wenn ich den Monitor Manuell Starte ist dieser leer da er wohl net weiss wohin verbinden...

    Marauder
     
    #3
  5. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: DVBViewer Recordingservice + ACAMD komisch?

    ...nur leider ist es nicht so, wie du es gerne hättest :)))
    Der Recording Service startet natürlich as service, aber die Plugins dürfen offenbar nicht mit dem Desktop.

    Wie immer auch
    Ich zitiere (aus der Readme für Hadu)

    -DVBViewer recording service: /Plugins/Plugins1 to /Plugins/Plugins31 subdirectories. Allow this recording service to interact with the Desktop, and set "Systray=1" for the concerned Hadu.ini file(s). But, as interacting with the Desktop is not allowed for services within Windows Vista or Seven, you'll have to use for them a -limited- tool called HaduSer (see "DVBViewerRecServ" option).

    Für ACamd heißt das, daß du den Monitor manuell starten mußt.
    Wenn er das bei dir nicht tut, kann ich net viel dazu sagen, denn bei mir rennt das 1a. (Win-7 x64 Ultimate, DVBViewer, Recording Service, VplugServer und Acamd)
    Zugriff vom Notebook über Wlan (auch win 7-x64 Ultimate mit DVBViewer) geht astrein !

    R
     
    #4
    MOSMarauder gefällt das.
  6. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: DVBViewer Recordingservice + ACAMD komisch?

    Naja bringt mir gerade so erst mal nix da ich HADU net verwende (mit dem geht Monitor) aber trotzdem schon mal danke.


    Marauder
     
    #5
  7. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: DVBViewer Recordingservice + ACAMD komisch?

    vielleicht hab ich mich ja undeutlich ausgedrückt.

    bei dem Problem geht es NICHT um Hadu, sondern darum, daß offenbar RecService Plugins (egal, ob Hadu oder Acamd) eben nicht mit dem Desktop kommunizieren (können oder dürfen).

    bei hadu steht dieser sachverhalt eben in der readme, während acamd darüber verschämt schweigt.

    und der monitor ist anfangs ja wirklich leer.

    mach mal folgendes:
    beende den recservice über das tray
    starte den acamd-moni
    starte den recservice über das tray
    da kommt (bei mir) das ganze startup-log des recsvc.

    Ich habe allerdings auch eine acamd.ini (im \plugins\plugins1 verzeichnis wo auch der ganze acamd drinsteht), und die hat folgenden inhalt:

    [ACamd]
    Active=1
    ShowMonitor=1
    TrayIcon=1
    DisplayCCcamNShare=1

    Diese und weitere Werte werden gesetzt, wenn du im Monitor-Window rechts oben auf das twistie klickst und aus dem pulldown-menu was immer auch auswählst, dann drunter auf ON oder OFF klickst und anschließend auf SEND

    Damit wird die acamd.ini aktualisiert und die settings gespeichert.

    R
     
    #6

Diese Seite empfehlen