1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Download-Bittorrent und Anklage

Dieses Thema im Forum "Wer weiß was" wurde erstellt von blackcat1977, 24. Januar 2011.

  1. blackcat1977
    Offline

    blackcat1977 Spezialist

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Dip. Kaufmann
    Ort:
    Stuggi Town
    Hallo Leute,

    habe bei meinen Eltern den Telefonanschluss über mich laufen aber die Rechnung wird von mein Bruder, der dort lebt, bezahlt. Letzte Woche kam Mahnung, das jemand von ein Film von Bittorent runtergeladen hat und ich soll sofort 956 Euro bezahlen und ein Unterlassungsschreiben unterschreiben. Ich habe nichts runterleladen und mein bruder hatte bittorend aber nicht den Film runtergeladen. Was kann ich tun?

    Die zocken nur ab ..also nur Anwaltskosten wegen Abmahnung sind fast 1000 Euro. Wie komm ich aus der Sache raus.

    Gruss

    blackcat
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.359
    Zustimmungen:
    9.417
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    erstmal nichts unterschreiben und auch nichts bezahlen

    am besten so wie sie in TV sagen , warten bis ne mahnung kommt , dann dein rechtsanwalt einschalten

    voher NICHTS BEZAHLEN UND UNTERSCHREIBEN !!!
     
    #2
  4. blackcat1977
    Offline

    blackcat1977 Spezialist

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Dip. Kaufmann
    Ort:
    Stuggi Town
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    Hi,

    es kam die Mahnung von Anwalt von Worner Brothers oder so..naja wie gesagt, habe es mein Anwalt gesehen und gesagt, das ich nichts runtergeladen habe. Die Anwälte von W. Brothers wollen den Gesamtbetrag.

    Wenn ich nicht unterschreibe, dann kann der Betrag bei 10000 Euro liegen.

    Komisch aber habe es mal mein Anwalt gegeben.

    gruss

    blackcat
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.359
    Zustimmungen:
    9.417
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    die werden dir ales mögliche von wegen konto plunderund usw. schreiben , hauptsache du bezahlst , las es durch dein anwalt gehen und warte was da pasiert

    las dich nicht einschühtern und unterschreibe es nicht , wenn du es unterschreibst , gibst du es automatisch zu.
     
    #4
  6. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    Um eine abgeänderte Unterlassungserklärung und einen Obulus wirst du nicht herumkommen, wenn der Film tatsächlich von eurem Anschluß heruntergeladen wurde.
     
    #5
  7. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    Ja meißtens ist ein Obulus und ein geändertes Unterlassungsschreiben ist meißt die Lösung aber das solltest du mit nem Anwalt besprechen.

    grz
     
    #6
  8. blackcat1977
    Offline

    blackcat1977 Spezialist

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Dip. Kaufmann
    Ort:
    Stuggi Town
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    vielen Dank Leute..habe es ja an mein Anwalt und er verhandelt gerade und hat die Unterlassungserklärung abgändert..naja schon scheisse irgendwie weil mein bruder hat es nicht runtergeladen und er ist 22 und sagt, das er es nicht war..aber die haben mein ip und Zeit und alles..naja habe den Anschluss auch verschlüsselt. Ich muss noch mal warten auf die Antwort von Anwalt.


    Auch zwei andere Freunde von mir haben dieses Schreiben erhalten. Wohl eine Abzocke bzw. Abschreckung!!
    Gruss

    blackcat
     
    #7
  9. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    Was hast du den für einen Anwalt?
    1. Wie sind die im Besitz der IP gelangt?
    2. Wie können die gewährleisten, dass ihre Systemzeit mit der Providersystemzeitzeit übereinstimmt?
    3. Auf welcher Rechtsgrundlage haben die deine Daten erhalten?
    4. auf welcher Rechtsgrundlage hat dein Provider die Daten gespeichert?
    5. wie lange war dir die IP zu gewiesen?

    Okay, es sollte dir klar sein, dass dein PC, deine Wohnung etc. sauber sein sollte, wenn du dagegen vorgehst.
     
    #8
  10. blackcat1977
    Offline

    blackcat1977 Spezialist

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Dip. Kaufmann
    Ort:
    Stuggi Town
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    hi,

    mein Anwalt kennt sich da aus und hat schon einige Fälle gehabt. Die haben meine DAten von T-online erhalten. T-online hat Ihnen mein IP und persönliche Daten mitgeteilt. Sie haben durch eine Software herausgefunden das durch meine Leitung sachen runtergeladen wurde.

    Die Abmahnung umfasst fast 20 Seiten mit allen rechtlichen Grundlagen.

    Naja wie ich gelesen habe musst du zahlen jedoch kannst verhandeln und um die 500 bis 600 Euro zahlen.

    Naja er ist am klären und ich lass euch das wissen!!

    Gruss

    Blackcat
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2011
    #9
  11. asylant
    Offline

    asylant Newbie

    Registriert:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    lol anwalt verleumdung, hdd nulllevelformatierung, os wiederdrauf , bei anwalt auf spezialisierung internet downloads achten und rechts schutz abschliessen, den autor des briefes lokalisieren etc etc
     
    #10
  12. sylle
    Offline

    sylle Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    Wenn Entscheidung lautet::stop:
    1. modUE
    2. nicht zahlen
    3. kein Kontakt zum Abmahner
    ... dann

    modUE wegschicken und den Rest mit VAE wegheften (oder willst du etwa den Vergleich annehmen und zahlen?)

    Gruss
    Sylle
     
    #11
  13. eugenia
    Offline

    eugenia Freak

    Registriert:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Student
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    mein gott, alles in die tonne hauen und nicht drauf reagieren...ich hatte das schon so oft...
     
    #12
  14. OnlineUser
    Offline

    OnlineUser Newbie

    Registriert:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Download-Bittorrent und Anklage

    also ich hatte das gleiche problem, nur das eben meine freundin einen film runtergeladen hat.

    wir haben dann eine unterlassungserklärung abgeschickt und konnten mit dem preis verhandeln dh er wurde auf 650 so glaube ich herabgesetzt.

    die sache mit dem abstreiten bzw dem einschalten eines anwaltes ist auch mit kosten verbunden dh das wenn es zu einer anklage kommt, fallen für einen ja dann enorme kosten für den eigenen anwalt an.

    deshalb werden wir auch bezahlen und sowas eben nie mehr wieder machen.

    1mal auf die fresse gefallen aber nie mehr wieder, learning by doing :)
     
    #13
  15. cptjtkirk
    Offline

    cptjtkirk Newbie

    Registriert:
    15. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das hilft dir falls jemand in dein wlan eingedrungen ist :)

    greetz

    kirk



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #14
  16. cptjtkirk
    Offline

    cptjtkirk Newbie

    Registriert:
    15. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kannst auch mal nach


    störerhaftung googeln

    grüsse


    kirk

    OLG Frankfurt a.M., Urteil vom 01.07.2008 -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Störerhaftung bei ungeschütztem WLAN-Netz - Der Inhaber eines Internetanschlusses haftet grundsätzlich nicht als Störer für die unberechtigte Nutzung einer WLAN-Verbindung durch unberechtigte Dritte, die mit ihm in keinerlei Verbindung stehen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen