1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DNS Auflösung falsch oder antwortet nicht

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von luckybyte, 22. Oktober 2013.

  1. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    Folgendes Problem besteht bei einem I-Net CS: Bis auf einen Client haben alle User eine zuverlässige Verbindung über eine DYNDNS zum Server. Die Dyndns IP vom Server wird also nach der täglichen Zwangstrennung zuverlässig aktualisiert.
    Nur bei einem Client besteht das Problem das entweder:
    a) der DNS Name auf eine falsche IP aufgelöst wird (noch die vom Vortag) oder
    b) die IP richtig ist (mit einem Ping getestet) aber keine Antwort vom Server kommt. Wobei alle anderen Clients ja korrekt verbunden sind und alles läuft.

    Meist ist dann das Problem nach einem Neustart vom Router beim Client behoben, dieser wurde auch schon durch eine FB 3170 ersetzt (vorher Speedport). Allerdings blieb das Problem bestehen.

    Was kann das Problem verursachen?

    Lucky

    Gesendet mit Tapatalk
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Youtube18
    Offline

    Youtube18 Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    326
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: DNS Auflösung falsch oder antwortet nicht

    Vielleicht ist der DNS Server des Providers nicht immer so up to date.

    Wenn dein Client schon ne Fritzbox hat, dann sollte es möglich sein den DNS Server manuell einzutragen.
    Ich würde dann als neuen DNS Server Google empfehlen (8.8.8.8)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
    #2
    luckybyte gefällt das.
  4. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: DNS Auflösung falsch oder antwortet nicht

    Habe zum Testen bei meiner 7390 mal Deine vorgeschlagene 8.8.8.8 und als alternative noch einen von der T-Com (217.237.148.70) eingetragen. Von Google als Alternative vorgeschlagen wäre die 8.8.4.4 aber wir wollen ja nicht alles von der Tante einfach so nehmen. ;-)

    Nun muss ich erst nachschauen ob die DNS-Wahl auch in der 3170 vorhanden ist.

    Zudem verstehe ich nicht warum manchmal die IP richtig aufgelöst wird aber dann keine Antwort kommt wenn ich die DYNDNS mit einem Ping kontrolliert?!

    Lucky
     
    #3
  5. reisjohn
    Offline

    reisjohn Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DNS Auflösung falsch oder antwortet nicht

    Ich habe seit voriger Woche das selbe Problem. Nur bei einem Client funktioniert die DNS über No-ip nicht mehr. Bekomme auch mit ping keine Verbindung. Der Client hat einen 3g Webcube und es hat eigentlich immer funktioniert. An der Box kann es auch nicht liegen, denn von einem anderen Internetanschluss funktioniert alles.
    Ich bin im Moment ratlos!
     
    #4
  6. austrobeduine
    Offline

    austrobeduine Freak

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    ja
    Ort:
    El Hanappi
    AW: DNS Auflösung falsch oder antwortet nicht

    Egal ob ich über hostname oder adresse auf lose - es ist immer das selbe Ergebnis: sobald die dyndomain beim User eingetragen ist - invalid IP ... incorrect password ... Die c-line der Clients ist richtig konfiguriert.

    Einzig und allein funktioniert es, wenn der Client im LAN hängt und über die no-ip-adresse geschliffen wird - was aber unsinnig ist.
    Da wird dann die Ziel-IP der no-ip-adresse (also die wanIP meines Routers) erkannt und als O.K. gemeldet.

    Nachdem ich nun eine Fehler bei den Clients ausschließen kann, liegt entweder an den Servereinstellungen der oscam oder vielleicht gar an no-ip.org, an sonst gehen mir die Ideen aus.
     
    #5

Diese Seite empfehlen