1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DM800 bootet nicht wenn usb-stick gesteckt

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von LonelyHunter, 2. August 2011.

  1. LonelyHunter
    Offline

    LonelyHunter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Zusammen,

    habe gerade das Neue ICSV von Rami geflasht und G3 installiert. Hat alles wunderbar geklappt. Es wird ja bei G3 empfohlen einige Sachen auf USb auszulagern. Picons,EPG-Cache,etc.
    Deswegen habe ich jetzt zum ersten Mal einen Stick an meine Box angeschlossen.
    Stick wurde ordentlich erkannt obwohl er mit Fat16 formatiert war.
    Dann habe ich die Box neugestartet und irgendwann bleibt der Bildschirm schwarz und die Box bootet nicht weiter.
    Habe mir gedacht vielleicht liegt es daran, das der Stick mal bootfähig war und habe ihn über Telnet mal formatiert...umount,mkfs.ext3...blabla
    hat auch funktioniert.

    Problem das die Box mit dem Stick nicht startet bleibt aber weiterhin.

    Ich kann nur die Box durchsttarten lassen und dann den Stick stecken aber das kann es doch nicht sein.

    Mache ich das was verkehrt oder ist das normal ?

    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: DM800 bootet nicht wenn usb-stick gesteckt

    Formatiere den Stick noch einmal am PC in FAT 32!Oder wenn du ein Programm hast gleich in ext3!
     
    #2
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800 bootet nicht wenn usb-stick gesteckt

    Bei den 800ern sollte man ohne jeden Anhang ( Stick, Platte etc. ) flashen, sonst kann es Probleme geben.
    Jedenfalls bei den originalen, aber das könnte ja auch für Clones zutreffend sein.
    Kannst doch auch das Image ohne GP3 und mit Stick versuchen.
    Formatiere mal den Stick an der Box, nimm ext2, habe ich auch so gemacht.
     
    #3
  5. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: DM800 bootet nicht wenn usb-stick gesteckt

    Wo bitte schreibt er das er mit angestecktem USB-Stick geflasht hat!:emoticon-0165-muscl
     
    #4
  6. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800 bootet nicht wenn usb-stick gesteckt

    Nirgendwo, war auch nur als Hinweis gedacht. :emoticon-0142-happy
     
    #5

Diese Seite empfehlen