1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Displaylink holt Windows aufs iPad

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von sumsi, 11. Januar 2011.

  1. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mit einer App namens Displaylink des gleichnamigen Herstellers kann das iPad über WLAN mit einem Windows-PC verbunden und als kleiner, mobiler Zweitbildschirm genutzt werden, der nicht nur die Inhalte des Hauptbildschirm darstellen kann, sondern als echtes Zweitdisplay funktioniert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Auf Seiten von Windows ist dann noch ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    nötig, der für den Datentransfer zuständig ist. Er läuft unter Windows XP, Vista und Windows 7 (jeweils 32-Bit- und 64-Bit-Systeme). Die App kann im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    von Apple für 1,59 Euro erworben werden.
    Nach Installation der Software müssen iPad und Windows-PC im selben Netzwerk angemeldet werden, um die Verbindung herzustellen. Die App gibt dann eine Liste der verfügbaren Hosts aus, die Windows-Software generiert ein Einmal-Password, das im iPad eingegeben werden muss. Anschließend kann entweder der Windows-Bildschirm auf dem iPad ausgegeben oder das iPad als zweites Display genutzt werden. Der Modus wird unter Windows eingestellt. Unter Windows 7 stellt die App auch die Aero-Effekte dar. Um Filme anzusehen oder Spiele zu spielen, sind jedoch die Übertragungsraten noch zu gering.


    Quelle:magnus.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen