1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Dieb stiehlt Computer von verstorbenem Steve Jobs

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 14. August 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aus dem Haus von Apple-Gründer Steve Job hat ein Einbrecher Computer und persönliche Sachen im Wert von 60.000 Dollar gestohlen. Der 35-jährige Dieb wurde festgenommen. Offenbar wusste er nicht, in wessen Haus er da einsteigt.

    Aus dem Haus des verstorbenen Apple-Mitbegründers Steve Jobs in Kalifornien sind einem Medienbericht zufolge persönliche Dinge und Computer im Wert von mehr als 60.000 Dollar gestohlen worden. Wie die Zeitung San Jose Mercury News berichtete, wurde ein 35-jähriger Mann festgenommen. Ihm werden Einbruch und Hehlerei vorgeworfen. Ob die am 17. Juli 2012 gestohlenen Dinge Jobs oder einem anderen Familienmitglied gehörten, konnte Staatsanwalt Tom Flattery vom Bezirk Santa Clara nicht sagen.
    Vermutlich sei dem Dieb nicht klar gewesen, wo er eingebrochen sei, sagte Flattery. Jobs starb im vergangenen Jahr im Alter von 56 Jahren.

    Quelle: news.de
     
    #1
    Schnauke gefällt das.

Diese Seite empfehlen