1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

Dieses Thema im Forum "News zur Fußball - WM/EM" wurde erstellt von Skyline01, 18. Juni 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    Nach der Euphorie gegen Australien kam die Ernüchterung prompt: Gegen Serbien gab es eine unerwartete 0:1-Niederlage mit einem Platzverweis für Miroslav Klose und einem verschossenen Elfmeter durch Lukas Podolski.

    [​IMG]

    Mehr als eine Halbzeit lang musste Deutschland nach der Gelb-Roten-Karte für Stürmer Klose mit zehn Mann einem Rückstand hinterher laufen. Die Serben beschränkten sich weitgehend darauf, das Ergebnis zu verteidigen und auf gelegentliche Konter zu hoffen. Schon in der ersten Hälfte hatten die Serben, die nach der Auftaktniederlage dringend einen Sieg benötigten, nur eine wirkliche Torchance. Die reichte allerdings.

    So bekamen die zehn Deutschen ihre Möglichkeiten, allen voran durch Lukas Podolski. Der Kölner verschoss nach zwei verpassten guten Chancen in der 60. Minute einen Handelfmeter, den Nemanja Vidic verursacht hatte. Sechs Minuten später hätte Milan Jovanovic mit seinem zweiten Treffer alles entscheiden könnte, doch sein Schuss landete am Pfosten.

    In der Schlussphase ging Bundestrainer Joachim Löw in die Offensive und brachte mit Marko Marin und Cacau zwei neue Angreifer. Thomas Müller und Mesut Özil, die beide keine wirklichen Akzente setzten konnten, mussten gehen. Und kurz danach kam Mario Gomez für Holger Badstuber. Allerdings ohne zählbaren Erfolg.

    Mit der gleichen Startelf wie gegen Australien

    Der Bundestrainer ließ in Port Elizabeth die gleiche Startelf wie gegen Australien auflaufen. Das hieß Miroslav Klose im Sturm, Cacau auf der Bank. "Ich denke über eine Veränderung nach", hatte Löw noch am Donnerstag die Spekulationen ins Kraut schießen lassen. Auch Bastian Schweinsteiger, der wegen eines Infekts ein paar Trainingseinheiten auslassen musste, war fit, ihm fehlte aber die Pass-Sicherheit, die ihn normalerweise auszeichnet.

    Der serbische Coach Radomir Antic verzichtete dagegen auf die Dienste des Ex-Herthaners Marco Pantelic, vertraute aber im Gegensatz zur Auftaktniederlage gegen Ghana auf die aktiven Bundesligisten Neven Subotic (Borussia Dortmund) und "Pechvogel" Zdravko Kuzmanovic (VfB Stuttgart), dessen Handspiel zum entscheidenden Elfmeter im Auftaktspiel führte.

    Farbenspektakel in der ersten Halbzeit

    Vorsichtiges Abtasten zu Beginn von beiden Mannschaften, die erste Chance des Spiels hatte Podolski, dessen Volleyschuß in der 7. Minute aber am serbischen Tor vorbei fliegt. Es entwickelte sich ein zähes Kampfspiel, das wenig von der Leichtigkeit gegen Australien ausstrahlte. Bereits in den ersten 21 Minuten zückte der spanische Schiedsrichter Alberto Undiano bereits vier gelbe Karten, schön verteilt auf beide Teams. Dabei war auch Klose, der in 37. Minute nach seinem nächsten Foul sogar "Gelb-Rot" sah - ein harter Rauswurf durch den allzu kartenfreudigen Referees.

    Und prompt wurden die Deutschen die Deutschen bestraft: Badstuber verlor das Laufduell gegen Milos Krasic, dessen Flanke legte der 2,02-Mann Nikola Zigis per Kopf in die Mitte ab und der völlig freistehende Milan Jovanovic erzielte das 1:0 für die Serben. Das junge deutsche Team fand aber erstaunlich schnell zurück und hätte durch Khedira mit dem Halbzeitpfiff beinahe den Ausgleich geschafft, doch der Stuttgarter feuerte den Ball an die Querlatte und den anschließenden Fallrückzieher von Thomas Müller kratzten die Serben von der Linie.

    Klose für ein Spiel gesperrt


    Im abschließenden Vorrundenspiel gegen Ghana am Mittwoch (20.30 Uhr / live in der ARD) muss der Bundestrainer nun umbauen, da Klose gesperrt sein wird. Dann wird vermutlich Cacau seine Chance von Anfang an bekommen. Noch ist für Deutschland der Gruppensieg möglich, aber selbst das frühzeitige Ausscheiden wäre denkbar. Jetzt wird sich zeigen, wie das junge deutsche Team mit diesem Druck umgehen kann.

    Quelle: sportschau.de
     
    #1
    Borko23 und pegas gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. zeljko
    Offline

    zeljko Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Instandhalter
    Ort:
    Neuburg
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    :emoticon-0141-whew:
     
    #2
  4. maricka
    Offline

    maricka Hacker

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    S e r b i e n wird Weltmeister :)
     
    #3
    Borko23 gefällt das.
  5. Caravaggio
    Offline

    Caravaggio Newbie

    Registriert:
    9. April 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie


    Ja einen Elfer verschossen und noch glück gehabt da die
    Serben 2 mal an die Latte geknallt haben.:emoticon-0141-whew:
    So wird es nichts
    mit dem WM titel, aber man soll die Deutschen nie abschreiben.
     
    #4
    maricka und Borko23 gefällt das.
  6. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    4.006
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    Ich könnte nur noch ko...., obwohl ich noch nicht mal der Hyperfan bin.
    Sorry!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2010
    #5
  7. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.025
    Zustimmungen:
    17.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    So sehr Deutschland in den Himmel gelobt

    und Serbien verdammt wurde,

    so sehr hat sich alles umgekehrt.


    Es wäre ja auch schlimm, wenn alles berechenbar wäre.

    Gruß

    fisher
     
    #6
  8. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    Man dürfte den Schiedsrichtern gar nicht so viele gelbe Karten mit auf den Platz geben, dann könnten sie auch nicht so viele verteilen :dance3:.
     
    #7
  9. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    4.006
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    Der war gut...

    Gruß
    claus13
     
    #8
  10. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    Davon geht die Welt auch nicht unter.Abgerechnet wird am Schluß.
     
    #9
  11. *Dr.Hook*
    Offline

    *Dr.Hook* Meister

    Registriert:
    22. März 2010
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    554
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Teilzeit-Hausmann
    Ort:
    Der Pott
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    [​IMG]
     
    #10
    Fisher, scorpi, Mogelhieb und 3 anderen gefällt das.
  12. ancofima
    Offline

    ancofima Spezialist

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    Tja
    Als Deutschland gegen Australien 4:0 gewonnen hat da haben die Medien Deutschland schon zum Weltmeister gemacht obwohl gegen Australien vielleicht auch eine Kreisliga Manschaft gewinnen könnte aber wenn sie gegen eine Mittelklasse Manschaft Spielen da sieht man das Deutschland anscheinend doch nicht so gut ist wie alle dachten.
     
    #11
    dome gefällt das.
  13. bora1907
    Offline

    bora1907 VIP

    Registriert:
    4. November 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    696
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    PISKOPAT FENERLI
    Ort:
    KADIKÖY
    Homepage:
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    wir brauchen nicht übertreiben....trotzdem wird deutschland WELTMEISTER....!!!! aus basta
     
    #12
  14. goran333
    Offline

    goran333 Hacker

    Registriert:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    460
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    Naa Logo Weltmeister !!!
    .... wenn ich mein ersten Rentenbescheid bekomme in 32 Jahren !!!! :emoticon-0136-giggl
     
    #13
    GianniBlaze gefällt das.
  15. bora1907
    Offline

    bora1907 VIP

    Registriert:
    4. November 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    696
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    PISKOPAT FENERLI
    Ort:
    KADIKÖY
    Homepage:
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    wer wird es denn??? die italiener??? die engländer??? die brasilianer??? deutschland oder argentinien....mehr sog i ned...!!!!
     
    #14
  16. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Deutschland verliert 0:1: Serben bremsen deutsche Euphorie

    Schade, dass Löw auf diese Weise lernen muss, auf Klose zu verzichten.
    Das erste Spiel hat gezeigt, dass es ohne Ballack geht. Das dritte Gruppenspiel wird zeigen, dass es auch ohne Klose geht.
    Und Pannenpoldi kann er auch gleich auf der Bank lassen. Von dort kann er prima Späßle machen und die Mannschaft motivieren.
     
    #15

Diese Seite empfehlen