1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk debian ipc -oscam-v13

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von blackcat1977, 23. März 2012.

  1. blackcat1977
    Offline

    blackcat1977 Spezialist

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Dip. Kaufmann
    Ort:
    Stuggi Town
    Hallo Leute,

    werde von vu duo auff debian ipc thinclient umstellen. Habe oscam 6089 untergeladen und smargo drin. Ich kann ja nicht einfach

    -oscam config
    -oscam user
    -oscam reader

    kopieren und es geht alles. Hat jemand fertige oscam config für v13 sky karte mit smargo bzw. gibt es hier eine Anleitung. Ich finde es leider nicht.

    diese configs habe ich soweit überarbeit..möchte cccam als proxy nutzen

    Bitte um Überprüfung und Unterstützung:

    # OSCam Konfiguration IPC - oscam.conf


    [global]
    serverip = 192.168.0.xxx meine Ip von Server
    disablelog = 0
    logfile = /var/log/ipc/OScam.log
    maxlogsize = 2480
    cachedelay = 0
    saveinithistory = 1
    loghistorysize = 4096




    [cccam]
    port = 10500
    reshare = 1
    ignorereshare = 0
    forward_origin_card = 0
    version = 2.2.1
    updateinterval = 240
    minimizecards = 1
    keepconnected = 1
    stealth = 0
    nodeid =
    reshare_mode = 0


    [webif]
    httpport = 16002
    httpuser = oscam
    httppwd = oscam
    httprefresh = 15
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255,10.0.0.0-10.255.255.255,172.16.0.0-172.31.255.255
    httpreadonly = 0
    httpsavefullcfg = 1



    reader.conf

    [reader]
    label = sky
    protocol = internal
    device = /dev/ttyUSB0
    caid = 09C4
    boxid = 12345678
    detect = cd
    group = 1
    emmcache = 1,3,2


    user.conf muss ich ja nichts machen auser die user eintragne oder?



    [account]
    user=xxx
    pwd=yyyyyy
    group=1
    cccmaxhops=2
    cccreshare=1

    Vielen Dank

    blackcat
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. März 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hallo blackcat1977,

    first of all benutze in Zukunft bitte die Funktion [ Spoiler ] um deine Konfigs zu posten.

    Was mir auf die Schnelle aufgefallen ist, ist das Protokoll für den Reader.
    Das Protokoll "internal" gibt es nur bei einer Dream oder einem entsprechendem Receiver. Jeder andere CS-Server hat keine "internen" Reader.
    Einen Smargo kannst du zwar auch über das "mouse" Protokoll ansteuern, aber besser wäre es über:
    Code:
    protocol                      = smartreader
    device                        = Serial:Reader xxxxxxx
    
    Dies ist aber von der Firmware des Smargo abhängig ....

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. blackcat1977
    Offline

    blackcat1977 Spezialist

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Dip. Kaufmann
    Ort:
    Stuggi Town
    habe es jetzt umgeschrieben auf mouse. WEr kann mir optimale Config und reader einstellung für die Karte zukommen lassen oder hier mitteilen..wäre euch dankbar!
     
    #3
  5. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    Oder hier mal lesen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Kann mann alles gut auf einen Debian anwenden. Muss ja nur der Reader angepasst werden.
     
    #4
  6. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hi blackcat1977,

    mh optimal?
    Gute Frage :DDD
    Bis du was anderes findest kannst du ja mal damit anfangen:
    [reader]
    label = sky
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0
    boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 500
    cardmhz = 500
    group = 1
    caid = 09C4
    emmcache = 1,3,2
    Damit wird die V13 zwar etwas übertaktet, aber es sollte gehen. Ist aber auch davon abhängig, wie du den Smargo einstellst. Wie der eingestellt sein sollte kannst du hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    nachlesen. Ein kleinwenig ausprobieren ist leider angesagt.
    Hast du dich mal hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    umgeschaut?

    Grüße

    Kermit

    Edit:
    Das könnte für dich auch noch von Interesse sein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5
  7. blackcat1977
    Offline

    blackcat1977 Spezialist

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Dip. Kaufmann
    Ort:
    Stuggi Town
    Hallo,

    wie kann ich am einfachsten über Laptop den
    Serial:Reader xxxxxxx - Serial nr. des Smargo rauslesen?

    Gruss

    blackcat
     
    #6
  8. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    übern laptop gar nicht.

    du hast ja wie ich weiß eine maschine mit oscam.

    - also steck den smargo dort an
    - öffne das oscam-webinterface
    - geh auf READER
    - in der Zeile darunter klickst auf "Scan USB"

    und dort steht alles.

    R
     
    #7
  9. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    @blackcat1977
    Mußt mal etwas suchen. In irgend einem Thread wurde mal beschrieben, wie man unter Windows über den Gerätemanager die Serial aufindig machen konnte.
    Eben mal selber gesucht und hier ist ein anderer Link

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    @razorback
    Das geht leider nicht bei jedem Image. Wenn ich mich jetzt nicht irre muß für diese Funktion lsusb oder so etwas enthalten sein.

    Grüße

    Kermit
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. April 2012
    #8
  10. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    @kermit

    die "lsusb" ist ein telnet command direkt auf den server - das hat mit dem oscam-webif überhaupt nix zu tun.

    die oscam-webif antwort auf "scan usb" kommt nur dann, wenn oscam mit "libusb" kompiliert worden ist (also MIT usb-reader support).

    da es ja - außer der Home-Site von Oscam (SB) - auch noch unglaublich viele quellen gibt, wo "spezialisten" fertig kompilierte Oscams zum download zur Verfügung stellen, kann man da auch grausam einfahren.......

    R
     
    #9

Diese Seite empfehlen