1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Debian auf IGEL 3200 LX mit OSCAM

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Cyb3rst0rm, 27. Mai 2012.

  1. Cyb3rst0rm
    Offline

    Cyb3rst0rm Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Canarias
    Hey Leute,


    so langsam raucht mir der Kopf - ich glaub jetzt müssen die Profis ran. Also vorweg - ich habe sämtliche HowTo´s sowie ähnliche Threads mit meinem Problem durchsucht - ich komm nicht mehr weiter. Bin auch nicht ganz Newbie in Sachen OScam - habe aktuell das Ding auf ner DM500s ohne Probleme am laufen - wollte nun halt jetzt auf nen IGEL umstellen.

    Kurz ein paar Infos :

    IGEL Thin Client 5200 LX
    4 GB CF Karte
    512 MB Ram

    Debian mit Netinstall installiert wie hier beschrieben :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    lief alles einwandfrei - habe es nur über CD statt USB gemacht da ich mit meinem Stick dauernd nen verzerrten Bildschirm bekommen habe - warum weiss der Geier.

    Danach bin ich Step by Step diese Anleitung durchgegangen :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    So, bis zu Punkt 4 ( Konfiguration ) bin ich einwandfrei - ohne irgendwelche Fehler gekommen.

    Nun hängt die Kiste aber im Sand - ich dem HowTo wird beschrieben das ich dann in die OScam.conf gehen soll - WebIF anpassen - tjaaaa....würde es eine Oscam.conf geben - unter usr/local/etc ist rein gar nix zu finden. Gut hab ich mir gedacht, hauste ihm das Ding einfach per Hand selbst rein - OScam.conf angepasst und eingefügt - komme per WebIF nicht drauf.

    Ich habe schon updatedb versucht - krieg ich die meldung Command not found. OK. Denk ich mir gehste mal hin und tippste " etc/init.d/oscam reload" ein, wieder Fehlermeldung :

    No /usr/local/bin/oscam found running; none killed.


    Also gehe ich ja davon mal aus das die OScam gar nicht erst startet, nur weiss ich leider überhaupt nicht warum - da ich das komplette HowTo eigentlich ohne Fehler durchgegangen bin. Im Normalfall müsste doch auch bei der Installation von OScam sämtliche Files für die OScam auch in /usr/local/etc eingefügt werden oder täusche ich mich da ?



    Wäre sehr froh wenn mir hier jemand helfen könnte, hab schon zwei Asperin eingeschmissen da ich diesen verdammten Fehler nicht finde :D



    DANKE
    Grüsse

    Cyb3rst0rm
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ysimmerath
    Offline

    ysimmerath Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    31°37'40.96"N
    Und warum hast du dir keine ipc drauf gehauen ist am einfachsten und am geilsten. ist nämlich auch die neue Version ( 11.4 ) raus .

    [​IMG]


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2012
    #2
  4. güni
    Offline

    güni Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo wo hast du den die ipc her ich finde sie nicht
     
    #3
  5. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    wenn der bootloader noch normal angezeigt wurde aber danach ein verzerrtes bild war ist das ein zeichen dafür das die auflösung von dem monitor/tv nicht dargestellt werden konnt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    wenn es keine oscam.conf gibt dann leg dir eine an. kannst du entweder direkt in putty copy&pasten oder mit winscp übertragen.
    wenn du nicht auf das oscam webif kommst poste bitte eine fehlermeldung und deine oscam.conf. meistens liegt es daran das der [webif] abschnitt nicht drin steht oder falsch eingestellt wurde (aber sagtest du nicht das du dich mit oscam auskennst?)

    updatedb? meinst du apt-get update? das hat nichts mit oscam zu tun. das beinhaltet nur debian paket informationen die mit apt-get installiert oder apt-cache durchsucht werden können usw aber ganz bestimmt nichts card sharing mässiges

    nach der anleitung die du angegeben hast wird nur oscam kompiliert und eingerichtet aber sämtliche konfigurations files musst du natürlich selber anlegen. wenn es keine oscam.conf gibt startet oscam auch nicht

    wenn du es schnell und einfach haben möchtest googelst du nach "pebkac ipc" und machst es darüber.
    wenn du es aber selber hin kriegen willst beschreib bitte welche dateien du wo liegen hast und ob du die auch ausführbar gemacht hast und poste deine derzeitige oscam.conf und wo die liegt usw
     
    #4
  6. ysimmerath
    Offline

    ysimmerath Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    31°37'40.96"N
    #5
    güni gefällt das.
  7. Cyb3rst0rm
    Offline

    Cyb3rst0rm Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Canarias
    Ok Danke Leute zuerstmal für eure Informationen.


    Ich werde es tatsächlich zuerstmal mit dem IPC ausprobieren - wobei mich das echt fuchst warum das hier alles so nicht funktioniert hat - aber nachdem ich den Typ bekommen habe mit dem IPC stört mich das jetzt erst weniger - will mal diesen IPC ausprobieren :)


    LG
    Cyb3rst0rm
     
    #6

Diese Seite empfehlen