1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dbox *.ts mit Mediacenter im HotSummer v2 ?

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von shredman, 13. Dezember 2010.

  1. shredman
    Offline

    shredman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    hab auf meiner ufs910 das Hot Summer V2 im Flash. Das Image läuft bis auf gelegentliche Crashs ganz ordentlich doch ich hab ein Problem mit dem Mediacenter.

    Das erste Problem. Ich kann keine Favoriten abspeichern. Hab eine NFS Netzwerkfreigabe gemountet aber kann diese als Favorit nicht abspeichern? Im Mediacenter gibts keinen Button oder Funktion "Favorit". Im Howto des Mediacenters wird allerdings diese Funktion (Rote Taste :Fav) erklärt. Gibts da aktuellere Mediacenter Versionen?

    Das eigentlich Problem. Habe mit meinen Nokia Dboxen einige Filme und Serien auf NFS (Debian Linux Server) gestreamt. Diese NFS Share ist auf der ufs910 gemountet. Wenn ich auf dieser Freigabe im Mediacenter der Kathi einen *.ts File abspielen möchte bleibt die Box komplett hängen.

    Das sind doch auch Transportfiles (*.ts). Warum kann die Kathi diese nicht abspielen? Sind die Dbox ts Files komplett inkompatibel oder liegts am Mediacenter des Hot Summer Images ?

    Danke im voraus.

    Gruß,
    shredman
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Dbox *.ts mit Mediacenter im HotSummer v2 ?

    Nein, am aktuellsten ist der des HOT SUMMER V2 Images. Aus AAF Kreisen ist aber zu hören, daß noch dieses Jahr ein neues Image, speziell für Media Center, erscheinen soll. Also abwarten....

    Für solche Datenmengen bei Filmen (.mkv oder .ts) ist die Kathrein "noch" nicht bereit. Am besten in .avi convertieren oder das neue Image abwarten (wobei dann auch nicht gesagt ist, daß es funzt). Habe gleiches Problem mit meinen Aufnahmen der Dreambox (.ts). Hab diese ebenfalls auf NAS Server, aber die Kathi weigert sich (noch!?!)
     
    #2
  4. shredman
    Offline

    shredman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Dbox *.ts mit Mediacenter im HotSummer v2 ?

    Mhmm, jetzt wäre nur noch zu klären warum ich keine Favoriten anlegen kann und warum das Mediacenter so oft einfriert? Gerade eben wieder, eine Aufnahme geschaut und plötzlich kommt ein zitterndes Standbild und oben links diese gelbe Kästchen-Fortschrittsanzeige. Hab die Stoptaste gedrückt und nach ca 1 min gings dann wieder weiter ? Meist muss ich aber rebooten. Das kann doch nicht sein.

    Vielleicht hat die interne Platte ein Problem ? Wenn ich einen Filesystemcheck mache kommt beim umount eine Fehlermeldung und ein Reboot ? Das soll aber angeblich normal sein und bei kaum einem funktionieren was man so liest? Ebenfalls suspekt.

    Was ich auch vermisse ist eine Möglichkeit eine Aufnahme zu löschen. Im Neutrino Mediaplayer der Dbox reicht dazu die Ton aus Taste um einen *.ts File zu löschen. Geht das auch mit dem Mediacenter oder muss ich die Files über telnet mit rm löschen?

    Gruß,
    shredman
     
    #3

Diese Seite empfehlen