1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Wolff89, 21. Januar 2009.

  1. Wolff89
    Offline

    Wolff89 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    Moin, ich möchte meine DBox 2 mit meiner Fritzbox verbinden.

    Bei unserem Hausbau hat keiner die Ethernetleitungen verlegt.

    Von meinem Router in mein Zimmer liegt allerdings eine ISDN Leitung. (Im Routerraum eine Buchse in der Wand, in meinem Zimmer auch.

    Kann ich den Router mit der ISDN Buchse verbinden und meine Dbox2 in meinem Zimmer ebenfalls?

    Wenn es sein muss, kann ich auch die Pole neu verteilen in der ISDN Leitung.

    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.043
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    soweit mir bekannt ist funzt das mit isdn nicht .:triste::triste:

    versuchen kannst du mit 2. router über WLan oder dann mit DLan das funzt auf jeden fall.
     
    #2
  4. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.916
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    Nein, das geht nicht. Das einzige was dir bleibt ist ein Repeater einzurichten. Da kommt es aber auch noch darauf an welchen Router man nutzt. Fritzbox wäre da die einfachste Lösung.
     
    #3
  5. Wolff89
    Offline

    Wolff89 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    Ich habe noch eine alte Fritzbox von 1und1.
    Sicher bin ich mir gerade nicht, ob die Wlan hat, aber wenn könnte ich doch einfach...

    Mit der alten Fritbox das Wlan Signal der angeschlossenen Box empfangen und dann nen Lan Kabel anschließen und in die Dbox2 oder?

    Gruß
     
    #4
  6. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.916
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    Richtig, und das nennt man dann Repeater. Wenn die Basis Station jetzt auch noch eine Fritzbox ist, dann ist es schnell erledigt.
     
    #5
  7. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    Voraussetzung ist, beide Fritzen sind WDS- tauglich. Sollte das der Fall sein, könntest Du Dir diese Beschreibung von TitanTX anschauen-->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    :link:
     
    #6
  8. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.916
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    WDS hat meines herachten jede Fritzbox. Oder wolltest du diese mit SpeedPort vergleichen :D. Ich selbst habe 4 verschiedene FB am laufen. Die älteste ist die Fritzbox FON Wlan. Selbst die hat WDS :).
     
    #7
  9. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    Ich bin da jetzt etwas vorsichtig geworden. Habe beim Abschluß meines Kabel Internet Paketes bei KD extra den besseren, teureren Router mitbestellt. Ein D-Link DIR 615. Den wollte ich mit meiner guten alten Fritz verbinden. Der tolle D-Link hat kein WDS. :14:

    Mir war nicht bewußt, dass alle WLAN- Fritzen WDS können. Gut zu wissen! :)
     
    #8
  10. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    Klar geht das mit der ISDN Leitung, warum sollte das net gehen, Kabel bleibt Kabel, wüsste nicht, dass es ein Kabel gibt, dass sich aussucht welche Elektronen durchfließen :D zudem hat er ja die Möglichkeit die Belegung zu ändern was er auch tun muss, da die dbox eh nur 10Mbit hat muss er nicht mal viel machen, man schaue hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wenn ichs richtig verstanden hab, Netzwerkkabel geht von Router an ISDN Buchse. Das Kabel der ISDN Buchse ist mit einer ISDN Buchse in deinem Zimmer verbunden und von dort gehts per Netzwerkkabel an deine dbox2, das is problemlos möglich wenn du die Belegung ändern kannst. Da ISDN 4 Leitungen hat, kannst du problemlos ein 100 BaseT Anschluss draus machen, klar, ISDN Kabel sind so gut wie nicht abgeschirmt aber 10 BaseT was die dbox2 nur hat sollte allemal durchgehen wenn das Kabel nicht zu lange ist, ich würd das also erstmal probieren.
     
    #9
  11. raser31
    Offline

    raser31 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    ...und wenn es mit der Ader Aufteilung zu kompliziert oder nicht ganz durchschaubar ist oder es auf Grund äußerer Einflüsse (Magnetfelder durch direktes verlegen an Stromleitungen) zu Problemen kommt, hole dir einfach ein Powernet Startenkit von z.Bsp. Devolo dLan 200 AVeasy Kit.
    Da wird die Datenübertagung übers vorhandene Stromnetz gemacht. Da musst du nur jeweils eins in die Steckdose stecken und jeweils eins mit Router und das andere mit der DBox verbinden.
    Sind sogar mittlerweile Phasen übergreifend.
    ciao

    Edit: Nochmal kurz zu deine Verkabelung.
    Deine, in deinen Zimmer, ISDN Dose gegen eine CAT Dose tauschen, bei Nutzung von ISDN fähigen Kabel (z.Bsp dürfte vorhanden sein JY(St)Y 2x2x0,6) reicht eine CAT 3 Dose allemal. Klemmen an der Dose (wo die Kabel Zuführung erfolgt) 1/2/3/6 belegen. Belegung notieren und gleiches beim Router bzw. eine Dose am anderen Ende des Kabels, also beim Router, auch tun.
    Dann jeweils die Geräte mit den Dosen verbinden und fertig.
     
    #10
  12. Wolff89
    Offline

    Wolff89 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    Danke ihr 2, werde mir 2 Cat Dosen im Internet bestellen, beim regionalen Baumarkt wollen die mit Sicherheit wieder 40 Euro dafür haben o_O

    Ich werde euch berichten.

    Brauche ich Cat 3 Dosen, oder geht auch alles was darüber ist? geht zb auch 2x Cat 4 oder 5 oder 6 Dose und Cat 4 oder 5 oder 6 Kabel?
     
    #11
  13. little
    Offline

    little <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    na HIER... zumi
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    Die wiisen nicht einmal was das ist... :DDD Und glaub mir ich weiß wovon ich rede, denn ich arbeite in so einem Ding... :65: :10:

    Mit cat5 sollte eigentlich alles laufen!!!!

    schau mal hier cat Erläuterungen!!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #12
  14. raser31
    Offline

    raser31 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    CAT Dose kannst du nehmen welche du willst, bei den ISDN Telefon Kabel ist es eigendlich vollkommen egal. Je höher wertiger desto teurer.
    Wenn du das Kabel austauscht gegen CAT Kabel dann mind. CAT5e Kabel und Dosen verwenden. Reicht für 10/100 Netzwerke vollkommen unter 95m.
    Dafürt reichen dann auch 4 Adern.
    Bei 1GB Netz sollte mind. CAT6 verwendet werden und dafür benötigst du alle 8 Adern.
     
    #13
  15. Dr_Plaschke
    Offline

    Dr_Plaschke Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: DBox 2 über ISDN Buchse mit Router verbinden?

    Hi,
    ich würde erstmal gar nix tauschen :)
    Wenn Du die Dose umbelegen kannst, vorrausgesetzt das Kabel geht direkt von der einen zur anderen Dose und von dort auch nicht weiter, dann schau, ob das ein paariges (jeweils zwei Adern verdrillt) Kabel ist, nehme ein Paar auf Klemme 1 und 2, das andere auf 3 und 6. Wenn Du den Schirm des Kabel noch bekommst, lege ihn auf die Klemme S,falls die Dose diese Klemme besitzt. Dann zwei stinknormale Patchkabel von der jeweiligen Dose zum Gerät.....
    Funz bei mir so schon seit Jahren.....

    mfg
    Plaschke
     
    #14

Diese Seite empfehlen