1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DB800se mit OScam Probleme bei 2 Aufnahmen gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von sp3ct3r, 11. Juli 2012.

  1. sp3ct3r
    Offline

    sp3ct3r Ist oft hier

    Registriert:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo. Ich habe eine DB800se mit zusätzlichem USB Sundtek DVBS2 Tuner.
    Als Image ist Merlin3 (1.6) installiert.
    OSCAM 1.20-unstable_svn build #7150

    Ich habe folgendes Problem. wenn ich einen sender schaue und mit mit dem 2. Tuner einen anderen aufnehmen will bekomme ich Ruckler. Diese werden durch schlecht ECM zeiten ausgelöst.

    Mein Server ist eine 7170 mit OSCAM 1.20-unstable_svn build #6240.
    Hier mal meine Daten und Logs.

    800se:


    oscam.conf
    # oscam.conf generated automatically by Streamboard OSCAM 1.20-unstable_svn build #7083
    # Read more:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [global]
    logfile = /media/hdd/oscam.log
    clienttimeout = 15000
    fallbacktimeout = 4900
    clientmaxidle = 60
    cachedelay = 20
    bindwait = 20
    nice = -1
    maxlogsize = 10000
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 1000
    lb_savepath = /loadbalancer.log
    max_cache_time = 17

    [monitor]
    hideclient_to = 15
    appendchaninfo = 0

    [cs357x]
    port = 1111
    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = local

    [webif]
    httpport = 83
    httphelplang = de
    httpuser = xxxx
    httppwd = xxxx
    httprefresh = 5
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255

    oscam.user
    [account]
    user = local
    pwd = xxxx
    group = 1
    au = 1

    oscam.server
    [reader]
    label = 7170
    protocol = camd35
    device = 192.168.0.2,1111
    user = DB800se
    password = passwort
    inactivitytimeout = 0
    reconnecttimeout = 0
    group = 1
    blockemm-g = 1

    Server:
    [global]
    logfile = /var/media/ftp/uStor01/logs/oscam.log
    fallbacktimeout = 2000
    cachedelay = 20
    nice = -1
    maxlogsize = 10000
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 1000
    lb_savepath = /var/media/ftp/uStor01/logs/loadbalancer.log

    [monitor]
    port = 988
    nocrypt = 192.168.0.0-192.168.255.255
    aulow = 120
    hideclient_to = 30
    monlevel = 1
    appendchaninfo = 1


    [cs357x]
    port = 1111


    [webif]
    httpport = 83
    httpuser = xxxx
    httppwd = xxxx
    httpcss = /var/media/ftp/uStor01/cs/oscam//bluestyle.css
    httprefresh = 5
    httpallowed = 192.168.0.0-192.168.255.255
    httphideidleclients = 1

    oscam.user
    [account]
    user = DB800se
    pwd = passwort
    group = 1
    au = 1
    keepalive = 1


    Aus irgendeinem grund trennt die 800se immer die Serververbindung.
    Was auch komisch ist das in diesem Beispiel, dass ein sender doppelt abgefragt wird, also einmal normal und einmal im cache1.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: DB800se mit OScam Probleme bei 2 Aufnahmen gleichzeitig

    Hi,

    mal ein anderes Protokoll ausprobiert?
    Alternativ auch mal den Paramter suppresscmd08 = 1 in der oscam.conf auf dem Server setzen im Abschnitt [cs357x].

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. sp3ct3r
    Offline

    sp3ct3r Ist oft hier

    Registriert:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DB800se mit OScam Probleme bei 2 Aufnahmen gleichzeitig

    suppresscmd08 = 1 war die Lösung. Vielen Dank!
     
    #3
    Pilot und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  5. PsychoMantis
    Offline

    PsychoMantis Freak

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DB800se mit OScam Probleme bei 2 Aufnahmen gleichzeitig

    In einem anderen Forum (vdr-portal) wurde gesagt, dass die Sundtek - Sticks nicht PayTV-kompatibel sind.
    Der erste Post liest sich jedoch so, als wären sie es doch. Was ist nun richtig? Ich vermute mal, dass im anderen Forum von der legalen Möglichkeit gesprochen wurde (und das geht natürlich nicht - in die USB-Sticks kann man die Smartcard nicht rein tun) und in Wirklichkeit aber alles mit oscam funktioniert. Liege ich da richtig?

    Letztendlich suche ich einen USB-Stick oder PCI-Karte mit DVB-S2 - die soll das SAT-Signal empfangen und an einen DLNA-TV weiterstreamen. Billig sollte die Lösung sein. Für Links und Tipps wäre ich dankbar.
     
    #4

Diese Seite empfehlen