1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

“Darth Vader” überfällt Bank

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 24. Juli 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Ungewöhnliche Tarnung: In den USA überfiel ein Mann eine Bank im Kostüm des “Star Wars”- Bösewichts.

    Dieser Bankräuber hoffte wohl auf die "dunkle Seite der Macht“: Komplett ausgestattet mit schwarzer Maske und dem charakteristischen Umhang des “Star Wars”- Bösewichts “Darth Vader” überfiel am Donnerstag ein Mann eine Bank im US-Bundesstaat New York.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Maskierung mutete so skurril an, dass die Kunden der Bank zunächst an einen Scherz glaubten. Ein junger Mann näherte sich dem Unbekannten sogar und forderte ihn im Spaß zu einem Lichtschwert-Duell heraus, wie die Polizei von Suffolk County mitteilte. Der Kunde staunte vermutlich nicht schlecht, als “Darth Vader” eine Pistole zog und ihm befahl, sich auf den Boden zu legen. Auch die anderen verschreckten Kunden wurden mit vorgehaltener Waffe zu Boden gezwungen.

    Dass es dem Verkleideten nicht um seinen Auftritt, sondern nur um das Geld ging, bewiesen auch einige untypische Details seines Kostüms. Der Räuber ging an den Schalter und forderte die Angestellten auf, ihm Geld in kleinen Scheinen in eine Tasche zu packen, auf der das Logo der “New York Yankees” prangte. Ein weiterer Stilbruch: der Täter trug eine “Star Wars”- untypische Hose im Militär-Look

    Nachdem er die Bank verlassen hatte, schwang sich der Täter nach Zeugenaussagen auf ein Motorrad und brauste davon. Wie viel Geld genau erbeutet wurde, teilte die “Chase”-Bank bisher noch nicht mit.

    Ein Sprecher der Polizei gab zu, dass es sehr schwierig sein werde, den Mann zu überführen, da er zu keinem Zeitpunkt seine Maske abnahm und daher niemand einen Anhaltspunkt habe, wie er tatsächlich aussehe.

    Ein Angestellter eines gegenüber der Bank liegenden Restaurants sagte gegenüber der “New York Post”: “Ich fand das Ganze schon sehr komisch, aber der Typ meinte es ernst. Ich war immer ein “Star Wars”-Fan, aber Darth Vader mochte ich noch nie.“

    Quelle: Freenet
     
    #1

Diese Seite empfehlen