1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CS Unterstützung bei Fritz7240-Freetz-TBFlex2.5-Sky+ mit V14 + SmartReader Argolis

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von pologoal2006, 2. Mai 2013.

  1. pologoal2006
    Offline

    pologoal2006 Newbie

    Registriert:
    22. April 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Team,
    seit mehreren Tagen sitze ich nun hier und lese mir den Wolf. Ich habe glaube ich alle Foren und SuFus durchgestöbert u.a. auch Zebraden und natürlich DEB. Ich glaube ich werde zu alt für mich selbst noch durchzulesen.
    Lange Rede kurzer Sinn.
    Ich habe folgende Konstellation vor zu bewältigen:
    CS über I-Net mit 2 Kollegen/Bekannten jeder mit einer Dream 500 Kabel (noch nicht vorhanden), altern. habe ich eine Ferguson 102E SAT mit EMU welche ich zum Einsatz bringen könnte, was für den ersten Test ob es überhaupt funktioniert nehmen möchte. Funktioniert es soll es wie folgt gehen:
    Hier bei mir am CS Server läuft die Ferguson. Die Bekannten haben nur Kabel Deutschland und sollen die DB500 einsetzen
    Folgende Ist-Situation herrscht aktuell:
    • Sky+ Karte SAT V14 - alternativ hätte ich noch eine Kabel Deutschland G09 welche auch mit Sky+ aktiviert ist, da ich 2 Abos am Laufen habe
    • Fritz Box 7240 mit Freetz TBflex 2.5 von freetz-devel-10278M
    • SmartReader von Argolis (da lag keine Software bei, somit kenne ich auch nicht den aktuellen SW Stand)
    • Die Toolbox verfügt an externen Diensten über Oscam u. Tb-Watcher
    • USB Stick "NoName" 250MB - gemountet und wird als uStor01 erkannt
    • an der Oscam habe ich bis dato noch keine Einstellungen gemacht
    • AVM Firewall habe ich laut ZD auf Port Forwarding mit Port 12000-TCP eingestellt
    Irgendwie sitze ich hier nun wie ein "blindes Huhn" und weiss nicht weiter.
    Läuft das mit Oscam oder nur mit CCCam, alles offene Fragen. Gerne poste ich je nach Bedarf Logs. Da ich noch keinerlei Configs gemacht habe weiss ich nicht ob das in diesem Post schon sinnvoll ist.
    Über jede nur kleinste Unterstützung wenigstens für den Anfang und ob meine Konstellationswünsche so realisierbar sind würde ich mich sehr freuen.
    Ich sage jetzt schon einmal Danke für jede noch so kleinste Hilfe.
    Nachtrag:
    Es bestünde auch die Möglichkeit eine DB500 als Server einzusetzen da ich gelesen habe, dass die im Card Reading schneller ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: CS Unterstützung bei Fritz7240-Freetz-TBFlex2.5-Sky+ mit V14 + SmartReader Argoli

    Hi,

    mit der V14 wirst du im KD Netz nicht viel bis gar nichts anfangen können.
    Für die G09 ist sicherlich OScam empfehlenswert.
    Einen passenden Reader Eintrag in der oscam.server für deine Karte findest du hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Deine Clients werden anschließend per CCcam Protokoll eingebunden und hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wurde beschrieben was du dazu machen solltest.
    Der erste Weg ist aber ersteinmal deine Karte von Oscam erkennen und auslesen zu lassen. In deinem Fall kommt erschwerend hinzu, du möchtest einen Smargo verwenden. Dieser ist entsprechend deiner Karte einzustellen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich denke das sollte für den Anfang mal reichen.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. pologoal2006
    Offline

    pologoal2006 Newbie

    Registriert:
    22. April 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Kermit,
    erst einmal vielen Dank für die Hilfe der ersten Schritte. Die V14 ist auch nicht für CATV gedacht. Es ist lediglich eine Testoption CS mit V14 oder G09 zu gestalten. Hier bei mir ist sowohl Kabel Deutschland als auch SAT mit SKY Abo verfügbar. Ich möchte durch vorhanden sein beider Optionen die Beste Lösung erreichen.

    --------------------------update-------------------

    Hardware Änderung und aktueller Stand:
    Nachdem ich nun endlich meine Fritz 7240 mit Freetz in einen stabilen Zusstand gebracht habe, habe ich auch die Hardware geändert:
    * Freetz ZD Version mit Toolbox V2.5 All Cams aktiv
    * EasySmartMouse Reader (die schöne Optik mit roter Platine ;-))
    * KabelDeutschland Smart Karte G09
    * DreamBox 500 CATV original jungfräulich
    * Ferguson 102E SAT mit EMU
    Nun habe ich noch nichts an den Configs geändert. Was genau wäre nun zu tun wenn ich zum Test das HS / CS mit Fritte als Server mit G09 im EasyMouse laufen lasse und der 102E als Client arbeiten soll. Wichtig wäre zur Funktionsprüfung der Fritte mit G09 im Easymouse das HS. CS über I-Net ist erst mal nebensächlich weil ich Gewissheit haben will, dass die Fritte mit G09 im Sharing funzt
    Ich starte parallel schon einmal die Abarbeitung der Hints von Kermit.
    Grüße und vorab ein Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Mai 2013
    #3
  5. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    AW: CS Unterstützung bei Fritz7240-Freetz-TBFlex2.5-Sky+ mit V14 + SmartReader Argoli

    Hi,

    der erste Schritt muß und wird sein, dass du die Karten von OScam sauber einlesen kannst. Erst wenn die Karten erkannt werden kann es daran gehen die Clients einzubinden.

    Grüße

    Kermit
     
    #4

Diese Seite empfehlen