1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Cocu123, 3. September 2012.

  1. Cocu123
    Offline

    Cocu123 Newbie

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich würde gerne ein kleines privates CS mit einem guten Kumpel aufbauen.

    Voraussetzungen: Ich habe eine DM8000 mit Sky V13-Karte und sitze hinter einem Speedport W 722V; mein Kumpel hat eine Coolstream ZEE, hinter einer Vodafone Easybox 803, die über LTE (inkl. Festnetzanschluss, also mit öffentlicher IP) online ist und er möchte hin und wieder mal zuhause Bundesliga (möglichst auch in HD) gucken können, also über meine Karte.
    Nach meinem Verständnis ist das mit seinem Internet-Anschluss über LTE irrelevant, weil doch eigentlich nur meine DM8000 als Server hinter dem W 722V per dyndns erreichbar sein muss, oder?

    Probleme: Ich scheine bereits daran zu scheitern, meinen Anschluss, also den Speedport W 722V über Dyn DNS mit no-ip.com erreichbar zu machen!

    Geschehen ist bisher schon folgendes: Ich habe einen Account bei no-ip.com erstellt und dort einen Host eingerichtet, dann im Speedport W 722V unter "Netzwerk / Dynamisches DNS" die Host-Adresse (ohne

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .) und meine Zugangsdaten zu no-ip.com eingetragen.

    Wenn ich nun aber im Browser meine Host-Adresse von no-ip.com eingebe, ist die Seite nicht erreichbar, auch mit Angabe des Ports 12000 ändert sich nichts. Auch bei canyouseeme.org läuft der Test auf eine Fehlermeldung hinaus, "Connection timed out" oder so ähnlich!!!
    Speedport ist schon mehrfach nach den Änderungen neu gestartet worden!

    Was genau wird im Speedport W 722V bei der Port-Weiterleitung (Netzwerk / NAT & Portregeln) eingetragen??? Es wird doch nur die lokale IP der DM8000 angegeben und über welchen Port diese angesprochen wird, oder??? Was genau ist dann der Unterschied zwischen "Umgeleitete Ports - Öffentlich" und "Umgeleitete Ports - Private Client"?? Ich habe nun in beide Felder (s.o. in Anführungszeichen) den Port 12000 eingetragen!
    Gibt's auch im Speedport W 722V noch einen Punkt mit dem ich die "Fernbedienbarkeit" o.ä. aktivieren muss? (Habe soetwas ähnliches mal irgendwo hier im Forum aufgeschnappt, als es um die Einrichtung einer Fritzbox ging)
    Zum Testen habe ich auch einmal Port 3389 in Verbindung mit dem Windows-Rechner, mit dem ich diese Einstellungen teste, bei der Port-Weiterleitung eingetragen, auch dort ist nichts erreichbar!

    Weitere Probleme/Fragen: (werden im Prinzip erst dann relevant, wenn der Zugriff über dyndns steht!!)
    Da ich mit dieser V13-Karte nur einen Client versorgen will, ist es für mich nicht so wichtig, ein camd/emu zu verwenden, welches möglichst viele Clients versorgen kann, mir wäre es wichtiger, dass die Einrichtung möglichst einfach ist! Welches camd/emu wäre da für mich, bzw. meinen Bekannten das richtige?
    Ich habe bereits einmal ein kleines HS eingerichtet, hab also schonmal eine C-Line oder ähnliches erstellt. Aber für dieses CS scheine ich nun doch "professionelle" Hilfe zu brauchen!

    Vielen Dank schonmal!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    Hi,

    was deinen Speedport angeht so kann ich dir nicht wirklich helfen.
    Tools wie

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    funktionieren aber auch nur dann, wenn hinter der Portweiterleitung auch ein Dienst arbeitet, der auf dem betroffenem Port arbeitet und die Anfragen beantworten kann. Die reine Portweiterleitung kannst du also nur dann testen, wenn auch eine Cam läuft.
    Was deine V13 angeht und Bundesliga inkl der Livespiele, so wirst du OScam verwenden müssen.
    Auf deinem Server kannst du dich hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    orientieren. Für den Anfang solltest du aber ohne Services arbeiten, da diese oft eine zusätzliche Fehlerquelle beinhalten.
    Den Client versorgst du am besten mit CCcam. Sprich dort wird nur CCcam installiert. In die zugehörige CCcam.cfg kommt eine einzige Zeile, die C-Line und mehr ist auf dem Client nicht einzurichten. Wie ein CCcam-Client Verbindung mit OScam aufnehmen kann bzw in OScam eingebunden werden kann ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. Cocu123
    Offline

    Cocu123 Newbie

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung und die Links! Werde leider erst in den nächsten Tagen dazu kommen, das so einzurichten!

    Melde mich dann auf jeden Fall nochmal!!

    So, endlich ist es soweit und ich kann weiter machen:
    Soll das heißen, ich kopiere einfach die oscam.services erstmal NICHT mit in das Verzeichnis /etc/tuxbox/config
    Also erstmal nur die Dateien oscam.config / oscam.server / oscam.srvid und oscam.user??? müssen die auch alle mit Rechten 755 versehen sein??
    Eine oscam.conf ist in dem Verzeichnis schon vorhanden, bleibt die einfach da?

    Edit: muss ich bei diesen Dateien dann nur die oscam.user nach meinen Bedürfnissen anpassen, also mit user und pwd ausstatten? Oder was für Anpassungen sind noch nötig?

    SInd bei der DM8000 die Bezeichnungen unterer und oberer Kartenleser identisch mit der DM800se?

    Das wird wohl leider nichts, ich glaube, auf der Coolstream Zee läuft CCcam nicht!! Oder irre ich mich? Ich meine soetwas in dem reloaded Forum gelesen zu haben.

    Was sind dann die Client-Alternativen??

    Ach ja, das mit no-ip scheint nun zu funktionieren, danke für die Hinweise diesbezüglich!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. September 2012
    #3
  5. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    Hi,

    wenn schon eine oscam.conf vorhanden ist, so schaue in diese rein wie die Zugangsdaten für das WebIf sind. Anschließend arbeitest du nur noch über das Webif. Somit hast du keine Probleme mit den richtigen Rechten und es werden die Konfigs auch dort erstellt wo sie hin gehören.

    Die Bezeichnungen der internen Reader sind bei der 8000 und 800se meines Wissens identisch.

    Mit der Coolstream hast du leider recht, da läuft kein CCcam drauf und du solltest dann dort auch OScam einrichten.

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. Cocu123
    Offline

    Cocu123 Newbie

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    In der vorhandenen oscam.conf kann ich keine Zugangsdaten sehen, auch keinen Port für das WebIF!

    Was ist der Unterschied zwischen oscam.conf und oscam.config? Müssen beide Dateien vorhanden sein?
     
    #5
  7. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    Hi,

    eine oscam.config gibt es nicht. Die Datei nennt sich oscam.conf. Sollte diese nicht vorhanden sein, so mußt du diese anlegen. Die Rechte sollten 644 sein.

    Grüße

    kermit
     
    #6
  8. Cocu123
    Offline

    Cocu123 Newbie

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    Dann ist der Dateiname in dieser Anleitung:
    noch falsch angegeben.
    Ich probiere erstmal weiter!
     
    #7
    Pilot, mxer und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  9. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    Danke für den Hinweis, der Fehler ist korrigiert.

    Grüße

    Kermit
     
    #8
  10. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    Bin ich aber etwas erschüttert.
    Das Howto ist 1 Jahr alt und niemandem ( incl. mir ) ist es aufgefallen :emoticon-0145-shake
     
    #9
  11. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    schäm dich mxer :DDD
    Wir haben es alle überlesen.

    Grüße

    Kermit
     
    #10
  12. snorri18
    Offline

    snorri18 Newbie

    Registriert:
    19. April 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    Hallo

    Ich klinke mich mal einfach mit ein ich hoffe das geht in Ordnung.

    Ich habe eine Dreambox 800hd se mit einer sky v13 karte und dem newnigma2 3.2.2 image und möchte in naher zukunft cs mit einem bekannten betreiben.

    ich habe online Oscam installiert und habe in der Oscam.conf keinen Eintrag für das webif, kann ich einfach die oscam.conf vom howto ersetzen und das webif funktioniert ? muss ich sonst noch etwas ergänzen im oscam.conf , oscam.server, oscam.user ,oscam.srvid? oder kann ich das 1 zu 1 übernehmen ?



    Vielen dank für die Hilfe

    gruss snorri

    P.S. die jetzige confi sieht so aus :

    global]

    Nice = -1


    #LogFile = /tmp/oscam.log
    ClientTimeout = 5
    LogFile = stdout
    Level = 15
    CacheDelay = 120
    WaitForCards = 1
    PreferLocalCards = 1
    FallbackTimeout = 2
    Sleep = 0


    [newcamd]
    Key = 0102030405060708091011121314
    Port = 34000@1830:003411


    [dvbapi]
    enabled = 1
    user = user
     
    #11
    Cocu123 gefällt das.
  13. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Ja kannst du übernehmen!

    Den User musst du dann hald abändern, da musst du dann die "Line" für deine Clients eintragen.
    Aber übernimm zuerst mal die Einstellungen und schau das die Karte erstmal lokal läuft!!!
     
    #12
    Cocu123 gefällt das.
  14. snorri18
    Offline

    snorri18 Newbie

    Registriert:
    19. April 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    Super vielen dank
    wie es aussieht läuft sky schonmal mit oscam jetzt mal ne dumme frage was muss ich eingeben um ins webif zu kommen und wo werden die logs gespeichert ?



    snorri
     
    #13
  15. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Sehr gut!
    Die IP des Servers und das WebIf Port, das du in der Conf angegeben hast!!

    Also im Browser eingeben:
    ServerIP:port
     
    #14
    snorri18 gefällt das.
  16. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: CS-Einsteigerhilfe Sky V13 auf DM8000 als Server hinter Speedport W 722V

    Laut deine Config, ist kein Port für's Webif eingerichtet.
    Sollte ungefähr so aussehen:
    Sind aber Standardwerte die unbedingt geändert werden sollten!

    Log kommt unter [Global]
     
    #15
    moddi00, laila-no1 und snorri18 gefällt das.

Diese Seite empfehlen