1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Coolstream HD

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von randy123, 30. April 2009.

  1. randy123
    Offline

    randy123 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Coolstream HD (dbox3)

    Die Box (dbox3) soll noch im Mai kommen, auf ihr soll Neutrino laufen.

    Hat jemand schon was von der Box gehört ?

    Der Preis soll bei 250€ liegen, wäre vielleicht eine Alternative zur Dream 800.

    COOLSTREAM LIMITED INTERNATIONAL
    Coolstream receiver (with CX2450X single-channel video decoder) is a high-End product that is
    targeted as mass market STBs with PVR support. Its own a very powerfull architecture , providing
    Customers with a transparent software and solide hardware solution that allows them to cost-
    effectively address multiple market segments. Our device support the delivery of high-definition
    MPEG-2, H.264 and VC-1 encoded digital video streams , PVR is also suported (USB and SATA
    drives).
    # DVB/DIRECTV® compliant back-end HDTV decoder for worldwide markets
    # High-performance ARM1176 CPU with 32K I/D cache providing 600+ DMIPS
    # RAM ( 384), 32 MB Flash, 12 character VF-Display, 100 MBit/s ethernet,
    # Linux® OS (Neutrino OSD)
    # H.264, VC-1 and MPEG-2 video decoder
    # Advanced audio decoder with multiple audio format support
    # HDMI v1.3 transmitter with HDCP content protection
    # High performance de-interlacer with 480i or 1080i to 480p/720p/1080p conversion
    # up to 1080i input MPEG2/MPEG4 /H.264) and up/downscaled output up to 1080p25/30
    # USB 2.0 Interface
    # Sata 2.0 Interface
    # Common Interface
    # Card reader (conax)


    AW: Coolstream HD Receiver auf Neutrino Basis
    so die ersten Fotos und ein Händler hat die Box bereits gelistet


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    gruss
    randy
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jeroume
    Offline

    jeroume Newbie

    Registriert:
    20. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Coolstream HD

    ne hab ich nicht xd
     
    #2
  4. randy123
    Offline

    randy123 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Coolstream HD

    Der erste HD Receiver auf Neutrino Basis!
    Anhänger der guten alten DBox2 werden begeistert sein!
    Verfügbar voraussichtlich ab Mai 2009!
    Highlights:
    • einzige HD Box mit dem blitzschnellen Neutrino GUI
    • dezidierter Deinterlacer mit echtem Upscaling bis zu 1080p
    • Unterstützung der nativen Linux-DVB-API
    • offenes Betriebssystem mit unerschöpflichen Erweiterungsmöglichkeiten
    • HDMI 1.3
    • Multi-Stream-Prozessor der bis zu 8 Transponder gleichzeitig verarbeiten kann
    Features des verbauten HD-DVR STB SoC CX24500 mit integrierter ARM1176 CPU:
    High-performance ARM1176 CPU with 32K I/D cache providing 730+ DMIPS
    DVB & DIRECTV compliant HD-DVR SoC for worldwide markets
    MPEG-2, H.264, and VC-1 HD video decoder
    Advanced, multi-format audio decoder
    Advanced security features:
    - Secure boot software authentication
    - IC personalization via OTP memory
    - SVP support
    - 3DES/AES ciphering engines
    - DTCP-IP
    Dual SATA-2 interface for DVR
    HDMI v 1.3 transmitter with HDCP content protection
    Macrovision and Dwight Cavendish copy protection
    Linux based software platform & development environment
    Technische Daten des Coolstreamtech HD-1 HDTV-Sat-Receivers:
    DVB-S und DVB-S2 / DVB-C (optional)
    MPEG-2 / MPEG-4 AVC / H.264 / VC-1
    1x DVB-S2-Tuner (Single-Tuner) / optional ein 2. TV-Tuner
    1x HDMI 1.3
    1x SCART (RGB, FBAS)
    1x Komponenten-Video (YPbPr)
    1x S/PDIF Dolby Digital
    1x RCA-Video
    1x RCA-Audio
    2x Sat-Antenne (in/out) / 2x Koaxial UHF/VHF (in/out)
    1x USB 2.0 (front)
    1x eSATA (hinten)
    1x Ethernet / LAN 10/100 MBit
    2x CI-Slot für Pay-TV
    1x Smartcard-Reader (Conax - CAS7)
    1x interner SATA-HDD Festplatten-Anschluss
    unbegrenzte Speicherplätze für TV- und Radio-Programme
    Web interface for remote control
    Advanced audio decoder
    Update on the Internet, USB and serial port for update
    Personal Video Recorder: timeshift (pause and play live TV, time-recording of programs), Receiver streaming (audio / video and radio), Video On Demand
    Alphanumerische VFD-Anzeige
    HDMI: 1080p, 1080i, 720p, 576p und 576i PAL oder NTSC mit 480i
    DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, 1.3 USALS
    Picture-in-Graphics (PIG) beim Multi Language OSD/Menu
    Timeshift für zeitversetztes Fernsehen
    Elektronischer Programmführer (EPG) für eine Programmvorschau von bis zu 7 Tagen
    Fast-Videotextgenerator
    Aufnahmetimer für Ereignisse, komfortabel über EPG zu programmieren
    Eine Hauptprogrammliste und Favoritenlisten, individuell bearbeitbar
    ARM-CPU 1176 integriert in SoC CX24500 mit 600 MHz
    384 MB DDR2-667 RAM, 32 MB Flash Memory
    System: Linux Kernel und Neutrino als grafische Oberfläche (GUI / OSD)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Voraussichtlich verfügbar: 20.05.2009 __________________
     
    #3
  5. randy123
    Offline

    randy123 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Coolstream HD

    31
    Mrz

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Themen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Aus der allerersten Stadtstraße Hongkong’s, der Queen’s Road Central, wird uns bald in Europa ein neuer HDTV-Receiver und auch HDTV-PVR für Satellitenfernsehen beglücken. Der neue HD-1 von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , einem relativ jungen Digital-Receiver-Unternehmen aus China. Von einem flotten Linux-System wird der HD-1 angetrieben. Die grafische Oberfläche (GUI) wird auf dem bekannten und beliebten Neutrino basieren, welches viele nützliche Zusatzsoftware und auch praktische Plugins am HDTV-Receiver zulässt. 3D-Spiele sollen auch mit der Digitalbox möglich sein. Dazu muss wohl aber die Hardware auch entsprechend dimensioniert sein. Ein weiterer Pluspunkt ist die Unterstützung der flexiblen Linux-DVB-API, welche einen Twin-Tuner-Betrieb mit Neutrino zulässt. Mit bis zu 1080p (1920×1080) lässt sich ein Flachbildfernseher üer HDMI ansteuern. Macht auch Sinn, wenn HD-Videos mit 1080p über den HD-1 angeschaut werden. Der HD-1 wird vorerst mit einem HDTV-Single-Tuner (DVB-S2) ausgeliefert werden.

    Bei der Hardware des HD-1 wird auf den HD-DVR STB SoC CX24500 von NXP (Philips) gesetzt. Dieser Multi-Stream Transport-Prozessor unterstützt die PVR-Funktion (Personal Video Recorder) und kann simultan bis zu 8 Transport-Streams verarbeiten. Sogar ein HDMI-Anschluss Version 1.3 wird geboten.
    An Video-Containern werden MKV und AVI unterstützt, was aber nichts über die Video-Codecs wie bsw. DivX oder WMV auszusagen hat.
    Das Problem bei allen HDTV-Receivern ist nicht (mehr) die Hochrechnung des Bildes in der Größe, sondern das Deinterlacing, also das Zusammenfügen von Halbbildern (interlaced). Hier hat Coolstreamtech beim HD-1 einen hochwertigen Deinterlacer verbauen lassen, der alle Interlaced-Bildformate von 480i (NTSC) / 576i (PAL) auf bis zu 1080p (Progressive / Vollbilder) perfekt umwandeln soll. Wie das später in der Praxis aussehen wird, werden wohl nur die ersten Tests mit dem HD-1 zeigen.
    Die Entwickler der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    haben leider auf die falschen Pferde gesetzt und sich zu einer relativ trägen und schlecht designten GUI “Celrun” entschieden, sowie auch nicht zu der Linux-Ansteuerung der eigentlichen sinnvolleren Linux-DVB-API. Somit wird dort immer noch mit einer instabilen Firmware gekämpft, obwohl es eher nach einer Dauerbaustelle aussieht, leider muss man sagen, da die Azbox von der Hardware hervorragend ist. Aber wie immer mit Linux, es müssen auch professionelle Programmierer mit Software-Erfahrung und Linux-Kenntnissen beschäftigt werden.
    Coolstreamtech setzte hier bei dem neuen HD-1 gleich auf die richtigen Asse, nämlich dem dbox-Renner Neutrino als GUI und der stabilen DVB-API (TV-Tuner-Ansteuerung) vom transparenten Linux-Kernel. Da lässt sich drauf aufbauen.
    Den ersten Screenshots des Herstellers nach ist eine 2,5″ ST9160310AS (160GB) Momentus 5400rpm SATA-Notebook-Festplatte mit NCQ (Native Command Queuing) intern eingebaut zu sehen. Anschlüsse zur HDTV-Aufnahme sind jedenfalls mit einem USB-2.0- und eSATA-Anschluss genügend vorhanden und bieten gute Variationsmöglichkeiten. Natürlich darf denn auch kein LAN-Anschluss fehlen, über diesen wie schon bei der Azbox viele unterschiedliche Mediadateien im Stream übertragen werden können. Firmware-Updates eingespult und auch auf Internet-Dienste zugegriffen werden kann.
    [​IMG]Coolstreamtech HD-1A

    [​IMG]Coolstreamtech HD-1A

    [​IMG]Coolstreamtech HD-1A - Sat Suchlauf

    [​IMG]Coolstreamtech HD-1A - Servicescan

    [​IMG]Coolstreamtech HD-1A - Transponderscan

    [​IMG]Coolstreamtech HD-1A - TS-Movie-Browser

    [​IMG]Coolstreamtech HD-1A - Picture-Browser

    [​IMG]Coolstreamtech HD-1A - SATA-Festplatte

    Features des verbauten HD-DVR STB SoC CX24500 mit integrierter ARM1176 CPU:


    • High-performance ARM1176 CPU with 32K I/D cache providing 730+ DMIPS
    • DVB & DIRECTV compliant HD-DVR SoC for worldwide markets
    • MPEG-2, H.264, and VC-1 HD video decoder
    • Advanced, multi-format audio decoder
    • Advanced security features:
      - Secure boot software authentication
      - IC personalization via OTP memory
      - SVP support
    • - 3DES/AES ciphering engines
    • - DTCP-IP
    • Dual SATA-2 interface for DVR
    • HDMI v 1.3 transmitter with HDCP content protection
    • Macrovision and Dwight Cavendish copy protection
    • Linux based software platform & development environment
    Technische Daten des Coolstreamtech HD-1 HDTV-Sat-Receivers:


    • DVB-S und DVB-S2 / DVB-C (optional)
    • MPEG-2 / MPEG-4 AVC / H.264 / VC-1
    • 1x DVB-S2-Tuner (Single-Tuner) / optional ein 2. TV-Tuner
    • 1x HDMI 1.3
    • 1x SCART (RGB, FBAS)
    • 1x Komponenten-Video (YPbPr)
    • 1x S/PDIF Dolby Digital
    • 1x RCA-Video
    • 1x RCA-Audio
    • 2x Sat-Antenne (in/out) / 2x Koaxial UHF/VHF (in/out)
    • 1x USB 2.0 (front)
    • 1x eSATA (hinten)
    • 1x Ethernet / LAN 10/100 MBit
    • 2x CI-Slot für Pay-TV
    • 1x Smartcard-Reader (Conax - CAS7)
    • 1x interner SATA-HDD Festplatten-Anschluss
    • unbegrenzte Speicherplätze für TV- und Radio-Programme
    • Web interface for remote control
    • Advanced audio decoder
    • Update on the Internet, USB and serial port for update
    • Personal Video Recorder: timeshift (pause and play live TV, time-recording of programs), Receiver streaming (audio / video and radio), Video On Demand
    • Alphanumerische VFD-Anzeige
    • HDMI: 1080p, 1080i, 720p, 576p und 576i PAL oder NTSC mit 480i
    • DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, 1.3 USALS
    • Picture-in-Graphics (PIG) beim Multi Language OSD/Menu
    • Timeshift für zeitversetztes Fernsehen
    • Elektronischer Programmführer (EPG) für eine Programmvorschau von bis zu 7 Tagen
    • Fast-Videotextgenerator
    • Aufnahmetimer für Ereignisse, komfortabel über EPG zu programmieren
    • Eine Hauptprogrammliste und Favoritenlisten, individuell bearbeitbar
    • ARM-CPU 1176 integriert in SoC CX24500 mit 600 MHz
    • 384 MB DDR2-667 RAM, 32 MB Flash Memory
    • System: Linux Kernel und Neutrino als grafische Oberfläche (GUI / OSD)
    Der Preis des HD-1 von Coolstreamtech wird sich im Bereich zwischen 200,- und 250,- EUR, voraussichtlich und je nach Ausstattung, vorläufig bewegen.
    Update: Der HD-1 wird laut Coolstreamtech voraussichtlich ab Mai 2009 im Handel erhältlich sein.
     
    #4

Diese Seite empfehlen