1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Comag HD-S CI 100 - Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Comag HD-S CI 100" wurde erstellt von bernd_erich, 29. Juli 2008.

  1. bernd_erich
    Offline

    bernd_erich Newbie

    Registriert:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für relativ wenig Geld ist der Receiver bei P**Markt (149€) zu bekommen. Natürlich im Net billiger. Nur ich habe nicht son Aufwand bei Mängeln, den der Laden liegt bei mir um die Ecke.

    Nach Studium der Anleitung verlief die Inbetriebnahme völlig problemlos. Auffällig war die Fernbedienung. Diese hatte eine hohe Ähnlichkeit mit denen von Opticum. Vielleicht ist der Hersteller die gleiche Bude in Fernost. Na auch egal.

    Das Teil läuft an meinem Panasonic-Plasmabrett hervorragend. HD TV wie man es sich vorstellt. Ich konnte keinen Unterschied in der Bildqualität zum Digicoder von Technisat bemerken. Der stand danneben und hing am 2. HDMI-Anschluss. Somit war ein direkter Vergleich möglich. Nur das der wesentlich teurer ist. Allerdings hat er auch ne Festplatte und wesentlich mehr Möglichkeiten. Ich wollte diese Spielereien aber nicht. Wer es mag, bitteschön.

    Die Sache mit andere Software bereitete auch keine Probleme über die USB-Schnittstelle. Ratz fatz ging das alles, dank der Anleitungen hier im Board.

    Interessant wäre noch zu wissen, ob man über die USB-Schnittstelle Programme mitschneiden kann bzw. ob es dafür schon eine Lösung gibt.
     
    #1

Diese Seite empfehlen