1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Cifsmount IPC Raspberry

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von boehser.golf, 3. Mai 2013.

  1. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ist ein Cifsmount auf ein NAS im Netzwerk mit IPC auf Raspberry möglich?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Unabhängig von IPC sag ich mal ja, ist es.
     
    #2
  4. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Ich möchte folgendes machen, da ich auf mein D-Link NAS von außerhalb per FTP nicht zugreifen kann, da keine Liste geladen wird und ich bisher keine Lösung dafür gefunden habe, möchte ich mich jetzt von außerhalb mit dem Raspberry verbinden und von dort aus auf das NAS zugreifen können.
     
    #3
  5. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Wenn du das NAS auf der Himbeere mountest, sollte das via FTP kein Problem sein.
     
    #4
  6. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Okay, super. Genau so sollte das sein.
    Und wie kann ich das auf der Beere mounten? Bin leider nicht so der Checker in Sachen Linux etc.
     
    #5
  7. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Mounten kannst du das, indem du in /etc/fstab folgendes einträgst:
    Code:
    //192.168.178.150/Freigaben                     /media/hdd/Freigabe           cifs                                      username=user,password=passwd                          0 0
            |                                             |                       |                                                             |
           Freigabe auf Nas                            Mount-Pfad          Freigebeart                                                      User/Pass
    Hier gibt's noch mehr zum Lesen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
    bombadil gefällt das.
  8. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Danke, aber leider verstehe ich nur Bahnhof.
    Was muss ich genau alles eingeben? Gibt es hierfür kein HowTo?
    Und wie komme ich da dann per FTP drauf?
     
    #7
  9. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Für den FTP-Server hab ich mich daran orientiert:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Was das Mounten betrifft, ist es bei ubuntuusers eigentlich so einfach wie möglich beschrieben.
     
    #8
  10. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Die Datei /etc/fstab lässt sich nicht bearbeiten. Wie kriege ich die so weit, dass sie sich bearbeiten lässt?
     
    #9
  11. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Mit sudo nano /etc/fstab solltest du sie bearbeiten können
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2013
    #10
  12. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Ja, bearbeiten kann ich sie, aber er lässt sie nicht speichern. Wenn ich mit Strg+O speichern will da sagt er mir "Read only file system".
     
    #11
  13. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Dann setz mal sudo davor. Hab meinen vorherigen Beitrag auch editiert
     
    #12
    boehser.golf gefällt das.
  14. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Danke, das hat jetzt geklappt. Wie sehe ich denn jetzt ob er das richtig mountet?
     
    #13
  15. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Wenn die Dateien im gewählten Verzeichnis sichtbar sind, hat der mount geklappt
     
    #14
    bombadil gefällt das.
  16. boehser.golf
    Offline

    boehser.golf Hacker

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Cifsmount IPC Raspberry

    Also im Ordner Media ist nichts, der ist leer.

    Mein Eintrag sieht so aus:

    //192.168.178.27/Volume1 /media/hdd/Freigabe cifs username=XXX,password=XXX 0 0

    Oder muss ich das "Volume1" weg lassen?
     
    #15

Diese Seite empfehlen