1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chris Brown nennt Rihanna Schlampe

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 17. Oktober 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Das dürfte Rihanna, 25, aber ganz und gar nicht gefallen. In seinem neuen Song packt Chris Brown, 24, über seine Ex-Freundin aus und wirft ihr ziemlich harte Worte gegen den Kopf. Seine aktuelle Freundin Karrueche Tran findet das alles nicht schlimm und unterstützt ihn sogar noch bei seiner öffentlichen Bloßstellung.

    [​IMG]

    Oh je, bahnt sich da etwa wieder der nächste Zickenkrieg zwischen den beiden Mädels an? Während sich die "Stay"-Sängerin zurzeit lieber auf andere Männer konzentriert, klebt Model Karrueche Tran, 25, wie Alleskleber an dem Rüpel-Rapper und gibt ihm jetzt sogar Rückendeckung bei seiner musikalischen Attacke gegen die aus Barbados stammende Sängerin.

    In seinem noch unveröffentlichten Song "I'm Still", den er gemeinsam mit DJ Khaled produziert hat, lässt er kein gutes Haar an Rihanna.

    "Jeder Ni**a in der Musikindustrie hatte Sex mit meiner Sch****e", heißt es in dem Song.

    Eine ziemlich krasse Ansage!

    Zwar nennt er nicht ihren Namen, aber alle sind sich sicher, dass Rihanna gemeint ist. Doch ist das überhaupt gerechtfertigt?

    Browns Freundin Karrueche, 25, findet schon. "Es ist ein freies Land und er ist ein Künstler und sie denkt, dass er sagen kann, was er möchte", erzählt eine Quelle aus ihrem Umfeld gegenüber "Hollywood Life".

    Chris war so enttäuscht über Rihannas Verhalten, als er zugab, beide Mädels zur gleichen Zeit zu lieben.

    "Chris war nur ehrlich gewesen, als er Gefühle für beide hatte und ist immer noch ziemlich genervt von ihrem damaligen Verhalten. Das lässt er jetzt eben in seiner Musik raus", heißt es weiter.

    Wie war das noch mal - ein Gentleman genießt und schweigt. Das trifft zumindest nicht auf ihn zu.

    Quelle: OK-Magazin
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hennes7
    Offline

    hennes7 Stamm User

    Registriert:
    20. September 2013
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    3.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Chris Brown nennt Rihanna Schlampe

    Man oh man, gehen mir die beiden auf den Sack, da wundert sich der Topf über den Tiegel, unglaublich!!!:emoticon-0181-fubar
     
    #2

Diese Seite empfehlen