1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

chorus 800000

Dieses Thema im Forum "Debug Modus" wurde erstellt von nike89, 24. März 2010.

  1. nike89
    Offline

    nike89 Newbie

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hola hola !!!
    so ich habe soweit alles wie mir erklärt wurde und auch beschrieben wurde gemacht
    doch wenn ich den befehl chorus 800000
    eingebe und er daraufhin die ppcboot datei lesen sollte
    macht er es nicht
    er zeigt mir an
    chorus 800000
    is failed
    usw.

    weiß jemand ne lösung ???

    hatte schon gelesen das die ppcboot datei evtl. kaputt sein könnte, aber das glaube ich nicht weil ich habe mir eine zukommen lassen die woanders auch gefunzt hat:)

    bitte um antworten,danke und einen schönen abend noch
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: chorus 800000

    ne BMon 10 haste?

    ich würd`s jetzt, wenn die Prozedur fehl schlägt zuerst auch auf die ppcboot schieben - dies ist ja ne speziell-angepasste
    lad die bitte nochmal hier runter
     
    #2
  4. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: chorus 800000

    manche boxen nehmen den chorus befehl nicht.
    du kannst anstatt chorus auch den befehl setenv product? 0 eingeben.
    wenn das auch nicht funzt, schau mal bitte ob du eine nokia mit bmon 1.0 hast.
     
    #3
  5. nike89
    Offline

    nike89 Newbie

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: chorus 800000

    ich habe eine bmon 1.0
    ich habe auch schonmal eine andere ppcboot ausprobiert
    deshalb
    und der sentenv product ? 0 Befehl, hatte ich auch schon ausprobiert passiert nix
    ich könnte langsam echt anfangen zu heulen :(
     
    #4
  6. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: chorus 800000

    bei der nokia bmon1.0 funzt die prozedur so nicht.
    geh mal in die db und lade dir das backup von dietmar h.
    da steht alles hhargenau beschrieben :)
    das file findest du hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    hilft dir auch bei vielen anderen sachen :)
     
    #5
  7. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: chorus 800000

    @Nike89

    stelle mal Bitte deine netzwerkkarte auf 10mbit HalfDuplex.
     
    #6
  8. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: chorus 800000

    Hier hast mal ne ppcboot die ich immer nutze

    der Log sieht dann so aus:

    icache
    icache is on
    chorus 800000 (nun sollte die ppcboot loslegen)
    Branching to 0x40000


    ppcboot 0.6.4 (Nov 1 2002 - 18:37:07)

    Initializing...
    CPU: PPC823ZTnnA at 67 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
    *** Warning: CPU Core has Silicon Bugs -- Check the Errata ***
    Board: ### No HW ID - assuming TQM8xxL
    DRAM: (faked) 32 MB
    Ethernet: 00-xx-xx-xx-xx-xx
    FLASH: 8 MB
    LCD driver (KS0713) initialized
    Input: serial
    Output: serial

    dbox2-ppcboot> cp 10000000 01000000 1000
     
    #7
  9. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: chorus 800000

    die prozedur ist wesentlich umständlicher, als hier beschrieben wird, weil du eine box mit bmon1.0 hast.

    hier mal ein auszug aus dietmar h.

    Die Prozedur

    Startet nun den Bootmanager und dann die Dbox.

    Die Box lädt nun die ppcboot und macht, nachdem diese nicht signiert ist, einen Reset.


    Wenn Reset im LCD steht, drückt ihr die Pfeil-nach-oben Taste, bis die Zahlenfolge im LCD erscheint.
    Verbindet jetzt die Punkte für den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , bis die 5 Balken in der Zahlenfolge erscheinen.
    Danach könnt ihr die Kontakte wieder lösen.

    Achtet bei allen Befehlen sehr sorgfältig auf die korrekte Eingabe!
    Ein Vertipper kann aus der Box einen extravaganten Briefbeschwerer machen.
    Aus gegebenem Anlass: Das com-terminal im Bootmanager erkennt man an dem Reiter com-terminal an der Seite.
    Wenn ihr einen "timeout" erhaltet, war das der RSH-Client und nicht das com-terminal.


    Gebt jetzt icache [Enter] ein.
    Als Antwort solltet ihr: icache is on erhalten.


    Jetzt könnt ihr weitermachen.
    Wir erinnern uns: Wir haben vorher eine ppcboot geladen, die aber mangels Signatur nicht ausgeführt wurde.


    Gebt jetzt
    chorus 800000 [Enter] ein.
    Die ppcboot wird jetzt gestartet, es erscheinen die Startmeldungen im com-terminal.

    Kopiert jetzt den ersten Sektor des Flashs ins RAM:
    cp 10000000 01000000 1000 [ENTER]

    Jetzt die Speicheradresse 0x10000944 editieren, da sitzt die product?-Variable bei der Nokia2xI.
    nm 01000944 [ENTER]

    Die Adresse auf 0 setzen:
    01000944: ffffffff ? 00000000 [ENTER]

    Editier-Modus wieder verlassen:
    01000944: 00000000 ? [ESC] [ENTER]

    Die Protection des 1. Flash-Sectors aufheben:
    prot off 1:0 [ENTER]

    Das veränderte RAM in den ersten Sektor kopieren:
    cp 01000000 10000000 1000 [ENTER]


    Der Schreibschutz sollte nach dem vorherigen Flash-Reset ohnehin aufgehoben sein (so er bei der Box jemals vorhanden war)

    Nun könnt ihr die Box reseten. Dazu gebt ihr go 10000100 [Enter] ein.

    Nach dem Reset sollte euch die Box mit den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    im LCD begrüßen.

    wenn du dich nicht daran hälst, kannst du die box schrotten!!!!!
     
    #8
  10. nike89
    Offline

    nike89 Newbie

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: chorus 800000

    danke iceman75
    aber das habe ich auch schon eingestellt :(
    :)
     
    #9
  11. nike89
    Offline

    nike89 Newbie

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: chorus 800000

    okay danke euch allen
    ich habe es geschafft
    das problem lag an der ppcboot
    die anderen waren wohl schrott
    auch hier an der stelle ein großen dank
    an iceman75 :)
    bis demnächst beim größeren problem :( haha spaß
     
    #10

Diese Seite empfehlen