1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung China Tablet

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys /Smartphone / Tablet / Pad" wurde erstellt von SajetS, 27. Februar 2012.

  1. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    Nabend zusammen

    Ich bin auf der Suche nach einem schönen Tablet. Eigentlich war ich kein China Clone Fan, aber die Meinung hat sich etwas geändert, seit ich die DM 800SE vom Sponsor gekauft hatte, bin noch immer begeistert :emoticon-0142-happy
    Also hab ich mir gedacht, warum nicht auch mal ein China Tablet testen.
    Wollt jetzt mal kurz anfragen, ob eventuell schon wer Erfahrungen sammeln konnte, was China Tablets angeht.
    Die vom Sponsor sind leider nicht wirklich gut, bin dann zufällig über den cect-shop gestolpert wo die Auswahl etwas größer ist :) , sind schon paar gute Teile mit bei, leider ist die Auswahl wirklich enorm, da wird einem die Entscheidung wirklich schwer gemacht.

    Und jaaaa ich weis, natürlich kann man die China-Teile nicht mit iPad und Co vergleichen, aber genau deswegen kosten die auch meist weniger als die Hälfte :dance3:

    Noch kurz ein paar Fakten die für mich "wichtig" sind

    Auf jeden Fall 9,7"/10" , natürlich mit einem Multitouch Display was etwas taugt.
    1GB RAM sollte es haben.
    Prozessor sollte genug Power haben um zu zocken und HD Filme ohne ruckeln wiedergeben, habe gelesen das die NVIDIA Tegra2 gut sein sollen.
    Weis jetzt nicht ob es relevant ist wie viele Kerne der Prozessor hat, gibt welche mit einem Prozessor, andere mit Dual Core, kenne mich da nicht so aus :)

    Das sind meine bescheidenen Vorstellungen von meinem Tablet [​IMG]

    Bis jetzt sind mir zwei ins Auge gefallen:

    - Venus Pad Android 3.0 Honeycomb Dual Core Nvidia Tegra2 10.1"
    - Magic Cube U9GT2 9.7 Zoll

    Jemand eventuell einen anderen Tipp?

    Gruß SajetS
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Online

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ich hatte auch mal die Idee. Hab mir bei einem ähnlichen Shop ein China Android Tablet bestellt. Fazit: nie wieder. Die Dinger laufen kein Stück (wlan einrichten). Schlechte Verarbeitung, kein Support, meist fehlt der Market und so ein China Markt ist installiert. Der Touchscreen reagierte nur gut mit nem Stift. Der Akku war ein Witz. Danach noch ein China Bomber bestellt. Mit Windows. Fast 2 Kilo schwer. Touchscreen war hier besser. Akkuleistung 1 Stunde. Was will ich mit nem Tablett das 1 Stunde hält? Ende vom Lied: ipad gekauft. Alles läuft, Akku hält ewig und der Touchscreen ist Klasse. Das war vor etwa einem Jahr. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die mittlerweile mehr taugen...

    So ein ipad 1 gibts doch mittlerweile schon günstiger gebraucht. Bzw. Mittlerweile sind die Android Tablets von Sony, oder Archos, oder Samsung recht brauchbar. Klar die Kosten mehr als die China Bomber, aber taugen auch was. Die Dream Clone hier scheint wirklich was zu taugen, aber das ist die Ausnahme bei China Clones...

    P.s.: das gleiche gilt für die Autoradios aus China in der Bucht, die alles können mit riesen Touchscreens. Nur Schrott

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2012
    #2
    Schnauke und chris gefällt das.
  4. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Tablet

    Es kommt immer darauf an, was man selber möchte.
    Am Beispiel vom Venus Pad:
    - Kein Wlan n
    - Kein GPS
    - Nur 8 GB interner Speicher
    - immense 740 Gramm schwer
    - Akku nur 4400 mAh (als Beispiel Galaxy Tab: 7000mAh)
    - Wird wohl kaum ein Update auf Ice Cream Sandwich bekommen

    Sorry, ich halte von solchen billig Teilen nichts. Wer billig kauft, kauft zweimal...
    Lieber ein Namhaftes gebraucht in der Bucht.
     
    #3
    McMighty und chris gefällt das.
  5. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: China Tablet

    Hmm, eventuell hast du auch wirklich nur Pech gehabt mit deiner Wahl.
    Die meisten "neuen" China Tablets haben ein kapazitives Display verbaut was wirklich sehr gut reagiert,auch ohne Stift.
    Hatte ja bereits ein China Tablet in der Hand, war aber ein 7" was mir zu klein ist :)
    Auch die Akkus können mittlerweile locker mit iPad und Co mithalten , zumindest was die mAh angeht :)
    Was die Verarbeitung angeht ist das immer so ne Sache, ich mein schau dir mal die Dream Clone an, es gibt Clone die sehen einfach nur schlecht aus und funktionieren auch dementsprechend, andere Clone sind Top verarbeitet und laufen ohne Probleme, denke das hängt auch viel mit der Shop/Anbieter zusammen.
    Aber Recht hast du trotzdem, die Teile sind halt nicht zu 100% vergleichbar mit Markenprodukten, das ist klar.... kosten aber auch um einiges weniger.


    EDIT: Venus Pad und Cube haben WLAN ;-)
    Ob es für das Venus Pad ICS geben wird weis ich nicht, für den Cube gibts das schon, wenn auch nur als Beta vorerst.
    Interner Speicher ist eigentlich auch egal, kannst ja noch bis 32GB SD nutzen.
    GPS brauche ich persönlich nicht weil ich das Teil nicht als Navi nutzen will, aber es gibt auch welche mit GPS.
    Der Cube hat einen Lithium-Ionen Akku: 7600 mAh.
    Gewicht Cube 660g , iPad 2 als Beispiel 601g ... also kaum ein Unterschied.

    EDIT2: @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Irgendwie hilfst du mir gerade indirekt mit deinem Posting :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2012
    #4
  6. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Tablet

    Genau lesen: Wlan n
    Es wird dadurch nicht attraktiver. Ich bleib dabei, lieber, was gebrauchtes, da kannste mit ein wenig Glück für 280 € ein Markengerät abgreifen.
    Kommt aber, wie gesagt, auf den Nutzer und die Nutzungsweise an.
     
    #5
    McMighty gefällt das.
  7. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: China Tablet

    Haben definitiv beide WiFi, so steht es in der Beschreibung.
    WI-FI und WLAN ist ja quasi das Selbe, soweit ich weis.
     
    #6
  8. McMighty
    Online

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Du hast nach Erfahrungen gefragt. Ich halte von den China Dingern nix. Da purzeln quasi wöchentlich neue von irgendeinem fabrikband und nach nem Monat gibts die "Firma" nicht mehr. Daher auch kaum Support. Und dann? Was tun wenn was nicht läuft? Wen fragen? Bei Markenprodukten hat man meist eine Hotline bzw. eine breite userzahl. Und "kapazitiv" stand bei mir auch schon dran...

    Die Dream Clone mag ganz gut sein, aber wie gesagt, dass ist echt die Ausnahme. Die werde ich mir aus purer Neugierde auch glaub mal zulegen...

    Aber Smartphones, Autoradios, "macbooks" und Tabletts aus China kannst du imho vergessen...

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    #7
    rocketchef gefällt das.
  9. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Tablet

    Ein letzter Versuch:
    Es hat Wlan, ja. Aber nicht nach dem aktuellsten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    !
     
    #8
    Schnauke gefällt das.
  10. McMighty
    Online

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Und ohne den n Standard kannst du so lustige Sachen wie Tv Bild aufs Pad streamen nicht machen. Vorallem Hd Sender :) wenn du für das China Ding überhaupt eine App dafür findest...

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    #9
  11. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: China Tablet

    Moin Moin

    Hab mich mal in einem Forum angemeldet wo es ausschließlich um dieses Thema geht, werd mir da jetzt mal ein paar Testberichte durchlesen und mal schauen was die User dort für Erfahrungen posten.
     
    #10
  12. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Tablet

    Sicher kannst du ein gutes Chinatablet finden.
    Nur wenn du den Preis plus Versandkosten und ggf. Zoll nimmst, dann kannst du auch gleich ein Viewsonic oder ähnliches kaufen. Da hast du jedenfalls einen Händler gegen den du Ansprüche geltend machen kannst oder es bei Onlinebestellung zurückgeben kannst.
    Hinzu kommt, jedes Tablet ist nur so gut, wie der Zugang zum Appstore. Auch das ist bei vielen Chinatablets nicht optimal.
    Daher mein Rat, wenn billig, dann Viewsonic o.ä.
     
    #11
  13. SajetS
    Offline

    SajetS Freak

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: China Tablet

    Moin

    Es gibt auch schon einige deutsche Händler die die China Tablets über Amazon oder bucht vertreiben, also hätte ich da auch einen Ansprechpartner im Fall der Fälle :)
    Danke für den Tipp mit dem Viewsonic, schaue ich mir mal an.

    Gruß SajetS
     
    #12
  14. McMighty
    Online

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ich bin damals extra zu nem Händler nach Hause gefahren in den Schwarzwald um das Teil vor Ort abzuholen, weil ich so skeptisch war. Der Typ war nett, hat auch alles geklappt. Hat aber an der Qualität des China Teils nix geändert :)

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk
     
    #13
  15. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    Hatte ja an anderer stelle mal berichtet, das ich mit ein China Pad bestellt hatte. Ernüchterung kam direkt nach dem auspacken ! Schlecht verarbeitet und das Teil hat in kleinster Weise seine Erwartungen erfüllt.
    Fazit für mich, besser mehr bezahlen und ein vernünftiges Gerät kaufen, wie so ein China Pad.

    Seit letzter Woche bin ich ja nun auch Besitzer eines IPad 2. Ich will das Teil nicht mehr missen. Ein sehr guter C-Mod hat mir da ein Top Angebot rausgesucht gehabt ;)

    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #14
    Schnauke, McMighty und scorpi gefällt das.
  16. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: China Tablet

    Es gibt z.B. zur Zeit folgendes Angebot, Ipad2 64GB 3G/Wifi für 627,80. Dieses für 29,00€ Anzahlung und 24 Mobilfunkvertragsraten a 24,95. (beinhaltet WE-Flat ins Festnetz/VF-Netz und 200 MB-Datenflat).
    Zum Vergleich, im apple-shop kostet das Gerät 799,00€.
     
    #15
    Schnauke gefällt das.

Diese Seite empfehlen