1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canal Digital Oscam Seca Card mit Easymouse

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Maya2012, 15. Dezember 2012.

  1. Maya2012
    Offline

    Maya2012 Ist oft hier

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi hat jemand von euch eine Canal Digital (Seca orange) am laufen mit Easymouse bzw könnt Ihr mir die Einstellungen posten, bekomme meine nicht zum laufen. Nur in der scam und im smargo aber möchte sie eben in der easymouse laufen lassen.

    udevregel ist auf -- > device = /dev/CanalDigital gesetzt

    [reader]
    label = cdigi
    description = CanalDigital
    protocol = mouse
    device = /dev/CanalDigital
    caid = 0100
    ecmwhitelist = 0100@00006A:64
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    group = 10
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 200
    auprovid = 00006A

    easymouse Einstellung --> oben -unten -unten -unten

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. emotion
    Offline

    emotion Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. März 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Canal Digital Oscam Seca Card mit Easymouse

    Hi Maya...

    bist du hier schon weiter gekommen? Ich stehe nämlich vor dem selben Problem...


    VG
     
    #2
  4. mathias03
    Offline

    mathias03 Newbie

    Registriert:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Canal Digital Oscam Seca Card mit Easymouse

    Guten Abend Maya,

    ich hab vor kurzem die Canal Digital Nordic mit der EasyMouse ans laufen gebracht. Die Ergebnisse hab ich hier im Forum documentiert. Einfach mal nach "nordic" suchen.

    Ich würd mich wie folgt herrantasten:
    1. Die reader settings entschlacken. Nur die absolut minimalen Werte verwenden. Tunen kann man das ganze später immer noch
    2. Dein Device-Wert sieht merkwürdig aus.
    3. Die Easymouse hat einen Autodetect für die Frequenzen. Dazu müssen mhz und cardmhz auskommentiert sein (nicht gesetzt).
    4. Dann mit 3.3V anfangen. Sämtliche Kombinationen ausprobieren. Logs und LEDs beachten.
    5. Falls keine settings mit 3.3V funktionieren, dann auf 5V hochschalten. Vorsichtig. Die Karte kann gegrillt werden.

    Viel Erfolg
     
    #3
  5. Maya2012
    Offline

    Maya2012 Ist oft hier

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Canal Digital Oscam Seca Card mit Easymouse

    So habs leider erst jetzt gelesen

    hier meine funktionierenden Settings


    Oscam server:
    label = cdigi
    description = CanalDigital
    protocol = mouse
    device = /dev/CanalDigital
    caid = 0100
    detect = cd
    group = 10
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 200

    Die Schalter der Easymosue wie von mathias03 bereits beschrieben (THX)


    Schalter 1: 3,3V
    Schalter 2: Phoenix
    Schalter 3: 3.579MHz
    Schalter 4: egal

    so gehts

    cu
     
    #4

Diese Seite empfehlen