1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cacheex3 in 2. instanz

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von kochi2222, 23. Oktober 2013.

  1. kochi2222
    Offline

    kochi2222 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    das selbe wie Tim Mälzer
    ich hab in 2. instanz keine hits,nur auf der main hab ich welche !ist das normal?und was sind cw diff?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.945
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: cacheex3 in 2. instanz

    Hi,
    nur mal zum Verständnis:
    Die Main ist die Instanz auf der deine Karten laufen und deine Clienten verbunden sind?
    Die 2. Instanz ist die cacheex-Instanz auf der der Cache von den cacheex-Partner gesammelt, gefiltert und an die Main bzw. wieder an andere Partner geschickt wird?
    Wenn das so läuft bei dir, ist es ganz normal das es auf der cacheex-Instanz keine Hits gibt.
    Cachehits entstehen nur, wenn Useranfragen aus dem Cache bedient werden und die sollten ja nur auf der Main vorhanden sein.

    CW DIF=received CW1 from server 1 and received CW2 from server 2, but CWs are different for same hash
    cw diff's sind unterschiedliche CWs vom gleichen Sender mit gleichem Hash.
    Sowas entsteht glaub ich durch Receiver mit schlechter CCcam-Implementierung und diese CWs werden dann über cacheex verbreitet.

    Gruß
    janni1
     
    #2
    kochi2222 und Pilot gefällt das.
  4. kochi2222
    Offline

    kochi2222 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    das selbe wie Tim Mälzer
    AW: cacheex3 in 2. instanz

    bin ganz schön enttäuscht von meinen peers!3,5 mio ecm und 15 hits.wie kann ich da mehr rausholen?wenn ich nur caid einstelle die ich tauschen will kommt fast kein cache zustande mit services kommt da schon mehr !warum? was ist besser caid oder services oder beides?
     
    #3
  5. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.945
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: cacheex3 in 2. instanz

    Hi,
    Also ich regele das alles mit caids bzw. caid/ident und liege im moment bei ca. 92% cache.
    [​IMG]
    Ausschlaggebend sind dafür aber denke ich auch die eigenen Einstellungen bei cache unter [global] in der .conf.
    Na dann zeig mal her deine configs!

    Gruß
    janni1
     
    #4
  6. kochi2222
    Offline

    kochi2222 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. März 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    das selbe wie Tim Mälzer
    AW: cacheex3 in 2. instanz

    die einstellungen lassen sich über das webifnicht ändern.
    wait time steht nach neustart nichts mehr drin.

    muss auf main und 2. inst. die einstellungen für cache /cycle gesetzt weerden? beides gleich?

    auf der main hab ich ja noch normale sharepartner, der cache von denen könnte man ja auch mit schicken?

    von einem ehemaligen peer bin ich angmault worden wegen cachex hop 3 er wollte 5 ....weil das sonst behindert sei ! so sagte er ich denke das der cach bis hop 5 dann auch zu langsam ist

    [cache]
    delay = 10
    max_time = 10
    max_hit_time = 10
    wait_time =
    cacheexenablestats = 0
    csp_port = 0
    csp_serverip = 0.0.0.0
    csp_ecm_filter =
    csp_allow_request = 1
    csp_allow_reforward = 0
    cwcycle_check_enable = 1
    cwcycle_check_caid = 0D05,1702,1830,0500,09C4
    cwcycle_maxlist = 4000
    cwcycle_keeptime = 15
    cwcycle_onbad = 1
    cwcycle_dropold = 1
    cwcycle_sensitive = 4
    cwcycle_allowbadfromffb = 0
     
    #5
  7. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.945
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: cacheex3 in 2. instanz

    Hi,
    wait time auf der Main ist mit ausschlaggebend für die Anzahl der Hits.
    Das sich wait time nicht übers WebIF setzen läßt, deutet evtl. auf falschen Syntax/Format bei der Eingabe hin.
    hier mal ein paar Beispiele:
    wait_time = 250 # alle Anfragen haben 250ms dynamische Wartezeit, wenn alte cache3 Hits gefunden werden
    wait_time = 0:50:250 # alle Anfragen haben 50ms Wartezeit und 250ms dynamische Wartezeit, wenn alte cache3 Hits gefunden werden
    wait_time = 17:950 # all 17XX haben 950ms dynamische Wartezeit, wenn alte cache3 Hits gefunden werden
    wait_time = 1702&ffdf:950 # alle 1702/1722 haben 950ms dynamische Wartezeit, wenn alte cache3 Hits gefunden werden
    wait_time = 0:950:0 # alle Anfragen haben 950ms Wartezeit ohne cache3 Hits zu prüfen
    Als Fausregel/Anfangswert für dynamische Wartezeit hat sich folgende Formel bewährt:
    durchschnittliche Antwortzeit der Karte * 1/3 = wait time
    also bei einer S02: 650ms * 1,33 = 864
    der Eintrag würde dann so lauten
    wait_time = 1702:864
    das ganze für die anderen Caids dann mit Komma dahinter
    so z.B.
    wait_time = 1702:800,1830:800,1843:500,usw.

    zum Cyclechek

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Nds-caids kannst du hier weglassen, das funktioniert aus oben genannten Gründen nicht.
    Cyclecheck ist natürlich nur dort erforderlich, wo auch CWs abgefragt werden, also nur auf der Main.
    Auf der 2. Instanz werden ja keine CWs abgefragt.

    nun noch zu den Hops
    Ich bin der Meinung "nimm was du kriegen kannst"
    Was nützt mir der Cache von localen Karten die total überlastet sind, da nehm ich doch lieber Cache bis Hop 4/5 mit guten Zeiten.
    Es sind ja nur rund 50ms mehr pro Hop. Aussetzer oder sowas gibt es von Cache mit schlechten Zeiten auch nicht, denn je nachdem wie man wait-time eingestellt hat, antwortet ja dann sowieso die eigene Karte/Proxy, da ist der "langsame Cache" noch garnicht da.

    Bedenke auch, dass cacheex ab einer bestimmten Größe recht ressourcenfressend ist.

    Gruß
    janni1
     
    #6
    Pilot und solo1999 gefällt das.
  8. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    3.034
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: cacheex3 in 2. instanz

    ... versuch es mal so:
    Code:
    [global]
    clienttimeout                  = 4000
    fallbacktimeout                = 5500
    clientmaxidle                  = 120
    ...
    
    [cache]
    delay                         = 5
    max_time                      = 7
    max_hit_time                  = 300
    wait_time                     = 0100:850,0500:950,06:400,09:25,0B:750,0D:100,1702:1050,1722:1850,1830:550,1843:650,183D:280,18:1250
    ...
     
    #7

Diese Seite empfehlen