1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bundesliga bis 2015 auch in Großbritannien und Irland

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 24. Juli 2012.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die Fußball-Bundesliga kann sich auch in Zukunft an internationaler Aufmerksamkeit erfreuen, denn die Deutsche Fußball Liga (DFL) setzt ihre Partnerschaft mit dem Fernsehsender ESPN in Großbritannien und Irland fort.

    Wie die DFL-Vermarktungstochter DFL Sports Enterprises am Dienstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem Fernsehsender ESPN in Großbritannien und Irland für die Spielzeiten 2012/2013 bis 2014/2015 verlängert. Das Rechtepaket umfasst neben der Live-Berichterstattung der Bundesliga-Spiele auch den Supercup, Freundschafts- und Relegationsspiele sowie eine wöchentliche Vorschau und Highlight-Sendungen der Partien.

    In den kommenden drei Saisons wird der Fernsehsender wöchentlich mindestens vier Bundesliga-Spiele in hochauflösender Qualität in Großbritannien und Irland übertragen. Darüber hinaus erwarb ESPN die Lizenzen für Inhalte über Video-on-demand sowie Online- und Mobile-Plattformen, über die ESPN Fans der deutschen Liga mit allen wichtigen News, allgemeinen Informationen, Analysen und exklusiven Videos versorgen will.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen