1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bundesliga bald am Sonntagmittag?

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von phantom, 26. September 2007.

  1. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ein Freitags-Spiel, sechs Partien samstags und zwei sonntags – so läuft die Bundesliga noch bis 2009.

    Danach könnte es damit allerdings vorbei sein.

    Grund: die bald anstehenden Verhandlungen über die TV-Rechte für die nächste Vertragsperiode von 2009 bis 2012.

    Spielt die Bundesliga bald am Sonntagmittag? Das wäre eine Revolution.

    Klar ist jetzt bereits: Pay-TV-Sender Premiere wird sich wieder für die Rechte bewerben. Vorstand Carsten Schmidt zu BILD: „Wir wollen ein Paket an Rechten erwerben, das uns Wachstum ermöglicht. Das geht nur, wenn der Status quo des Samstagabends verändert wird.“

    Eine Möglichkeit wäre, ein Live-Spiel im Pay-TV am Samstagabend – zur besten Sendezeit – anzubieten. Dadurch würde es samstags nur noch fünf Partien im Free-TV geben. Das Freitagsspiel wird bereits verschlüsselt gesendet.

    Eine weitere Möglichkeit: Die Bundesliga im Free-TV gibt es erst gegen 19 Uhr oder noch später. Im Gespräch ist nun sogar ein Live-Spiel zur Mittagszeit am Sonntag. Wie das in der englischen Premier League häufiger der Fall ist.

    DFL-Geschäftsführer Christian Seifert (38): „Die Pay-Struktur ist der Weg, den die Liga gehen muss. Die Frage ist, mit welchem Tempo.“

    Bei einem Medienforum in Frankfurt am Main präsentierte Seifert eine Studie. Die belegt: Die deutschen Fußball-Fans wollen die Bundesliga am Samstag weiter vor 20 Uhr im Free-TV sehen.

    Bisher zeigt die ARD-Sportschau die sechs Partien und das Freitagsspiel.

    „Der Beginn vor 20 Uhr ist das Wichtigste, und dass alle Spiele gezeigt werden“, so Seifert zu der repräsentativen Umfrage. Welcher Sender die Bundesliga im Free-TV zeige, habe die geringste Bedeutung.

    Eines aber dürfte klar sein: Einen Salami-Spieltag mit einem Spiel am Sonntagmittag würde den wenigsten Fans schmecken...

    (Quelle bild.t-online)
     
    #1

Diese Seite empfehlen