1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Breaking Bad: 500.000 Raubkopierer laden sich Staffelfinale

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 30. September 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.205
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Nach 12 war bereits die erste Raubkopie des Staffelfinales und somit die Abschlussfolge der bekannten Serie Breaking Bad im Web vefügbar. Dies nutzten mehr als eine halbe Million Raubkopierer und luden sich eine illegale Kopie der Folge herunter.

    [​IMG]

    Die meisten Downloader kommen aus Australien, gefolgt von den Vereinigten Staaten und England. Laut dem Blog TorrentFreak haben noch nie soviele Menschen eine Breaking Bad Folge geladen, somit wird Breaking Bad, neben Game of Thrones ebenfalls zu einer der "most-pirated TV-Shows" in diesem Jahr.

    In den USA und Großbritannien konnte die legale Ausstrahlung auf Netflix die Raupkopierer nicht vom illegalen Downloaden abhalten.

    Eine Stichprobe von 10.000 Downloadern des Torrents ergab das Australien mit 18% die meisten Seeder / Downloader hat. Mit 14,5 liegt die USA nur knapp dahinter. Mit 9,3 Prozent ist England vertregen. Schlusslichter in der Top5 sind Kanada und Indien.
    1 Australia 18.0%
    2 United States 14.5%
    3 United Kingdom 9.3%
    4 Canada 5.7%
    5 India 5.1%
    6 Netherlands 2.4%
    7 Poland 2.4%
    8 Philippines 2.3%
    9 France 2.2%
    10 South Africa 2.1%

    Ein Blick auf die Liste der Länder und es ist klar dass Piraterie noch weit verbreitet ist, auch in Ländern, wo die Menschen die Möglichkeit haben, die Show rechtlich anzuschauen.

    Doch warum benutzen noch so viele Menschen Torrent, obwohl es doch bereits viele Legale Alternativen gibt, siehe Netflix oder PayTV Sender!

    Eine der Erklärungen für dieses trotzige Verhalten ist, dass diese Downloader einfach lieber die Show aus Gewohnheit herunterladen, auch User die eine Netflix-Abonnement haben. "Es ist einfach und bequem ... da alles automatisch läuft..."

    Viele Leute finden eine Bezahl-TV-Abo zu teuer oder sie wollen es nach ihrer Freizeit richten anstannt sich an starre TV-Pläne zu halten.

    Quelle: scenepirat
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2013
    #1

Diese Seite empfehlen