1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte um Hilfe: "Error activating card" - D02/Easymouse2/Oscam1.2

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Alex0511, 29. Januar 2014.

  1. Alex0511
    Offline

    Alex0511 Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Abend liebes Forum,

    leider schaffe ich es nicht, dass die Smartcard in Oscam erkannt wird. Schon viele Stunden mit Google und in diesem Forum haben leider das Problem nicht lösen können.
    Ich fing bei Windows mit Oscam (Cygwin) an, über Ubuntu (VirtualBox) und habe seit heute einen Router mit OpenWrt.
    Client ist ein HTPC (Hadu,Acamd), beide Verbinden sich korrekt und rufen die richtigen CAID ab...

    Das eigentliche Problem beginnt früher in dieser "Kette". Unter Windows kam ich auf Fehlermeldungen wie "no matching reader" oder "not able to decode". - Hier wurde der Reader wohl nicht mal richtig erkannt.
    Heute habe ich OpenWrt installiert und bekomme nun den Fehler "Error activating card".
    Meine Vermutung ist letztendlich, dass entweder ein aktiver USB-Hub evtl. das Problem lösen könnte, oder das die Easymouse 2 defekt ist.

    Mein Oscam log:
    2011/09/08 15:44:30 0 s >> OSCam << cardserver started, version 1.20-unstable_svn, build r8627 (mips-openwrt-linux-uclibc-ssl-libusb-pcsc)
    2011/09/08 15:44:30 0 s creating pidfile /tmp/.oscam/oscam.pid with pid 2004
    2011/09/08 15:44:30 0 s The current system time is smaller than the build date (Apr 30 2013). Waiting up to 60 seconds for time to correct
    2014/01/29 18:21:12 0 s userdb reloaded: 2 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
    2014/01/29 18:21:12 0 s signal handling initialized
    2014/01/29 18:21:12 0 s monitor: initialized (fd=5, port=1000)
    2014/01/29 18:21:12 0 s cccam: initialized (fd=6, port=4711)
    2014/01/29 18:21:12 0 s d02 [mouse] creating thread for device /dev/d02
    2014/01/29 18:21:12 0 s loadbalancer: can't read from file /tmp/.oscam/stat
    2014/01/29 18:21:12 0 s waiting for local card init
    2014/01/29 18:21:12 B94EA8 h webif: decompressed 52525 bytes back into 152016 bytes
    2014/01/29 18:21:12 B94EA8 h HTTP Server listening on port 8888
    2014/01/29 18:21:12 B93318 r d02 [mouse] Reader initialized (device=/dev/d02, detect=cd, mhz=600, cardmhz=600)
    2014/01/29 18:21:13 0 s init for all local cards done
    2014/01/29 18:21:15 BC3450 m plain monitor-client 127.0.0.1 granted (root, lvl=4)
    2014/01/29 18:21:15 BC3450 m root disconnected from 127.0.0.1
    2014/01/29 18:21:16 BC5090 m plain monitor-client 127.0.0.1 granted (root, lvl=4)
    2014/01/29 18:21:17 BC5090 m root disconnected from 127.0.0.1
    2014/01/29 18:21:18 BC6CD0 m plain monitor-client 127.0.0.1 granted (root, lvl=4)
    2014/01/29 18:23:49 B93318 r d02 [mouse] card detected
    2014/01/29 18:23:52 B93318 r d02 [mouse] Error activating card.
    2014/01/29 18:24:00 0 --- Skipped 2 duplicated log lines ---
    2014/01/29 18:24:00 B93318 r d02 [mouse] card initializing error

    Oscam:

    [Reader]
    Label = D02
    Protocol = mouse
    Device = /dev/d02
    caid = 1722,1834
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    deprecated = 1
    ------------------------------------
    [global]
    nice = -1
    WaitForCards = 1
    preferlocalcards = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 150
    lb_autobetatunnel = 0
    logfile = /tmp/oscam.log;stdout
    maxlogsize = 256


    [webif]
    HttpPort = 8888
    HttpUser = xxxx
    HttpPWD = xxxx
    httptpl = /var/tuxbox/config/
    httpcss = /var/tuxbox/config/coolstream-to.css
    HttpRefresh = 10
    HttpAllowed = 192.168.0.1-192.168.255.255
    HttpReadOnly = 1


    [cccam]
    Port = 4711
    Reshare = 2
    Ignorereshare = 1
    Version = 2.1.1
    Stealth = 0


    [monitor]
    port = 1000
    nocrypt = 127.0.0.1,192.168.1.1
    monlevel = 4
    hideclient_to = 20
    appendchaninfo = 1
    ----------------------------------------
    [account]
    User =xxxx
    Pwd = xxx
    cccmaxhops = 1
    Group = 1
    betatunnel = 1834.FFFF:1722
    -------------------------------------
    #
    # Configfile für den Watchdog.
    #
    # Es ist egal wieviele Reader des jeweiligen Modells überwacht werden sollen.
    #


    # Schaltet Watchdog ein (1) oder aus (0)
    # watchgog_count gibt die Anzahl der zu überwachenden Geräte an! Nur Hardware Reader! Keine Lines!


    watchdog_enable = 1
    watchdog_port = 1000
    watchdog_user = root
    watchdog_pass = xxx


    # Aktiviert die api Schnittstellen Abtastung
    # Achtung! Wenn ein Passwort im Webif oder SSL verwendet wird muss dass Paket "curl" installiert sein!
    # Ohne Passwort und ohne SSL, geht es mit Boardmitteln! Die IP des Routers muss dabei in "HttpAllowed =" geführt sein!
    # Es bietet zusätzlich sicherheit, ist aber deutlich träger als der herkömmliche Prozeß.
    # In den Tests hat sich die xml Schnittstelle als unzuverlässig erwiesen. Nur bedingt zu empfehlen....
    # Schaden wird die Funktion keinesfalls.


    xmlapi = 0




    # Aktiviert den "Panik Neustart" (panicreboot = 1)
    #
    # panic_reboot_count gibt an wie oft nach "Reader ready for requests" geschaut werden soll.
    # Ein Versuch dauert 1 Minute und beim Fail wird geschaut ob ein Reader nicht geklappt hat oder einfach nur länger gewartet werden muss.
    #
    # Dann wird der Router neugestartet. Das ist hilfreich wenn man im Urlaub ist und
    # die Gäste weiterhin das Bild "genießen" sollen.


    panicreboot = 1
    panic_reboot_count = 3




    # Aktiviert den pauschalen Montagsneustart um 04:30.


    reboot = 0




    # Ab Watchdog Version 1.02 verfügbar!
    # udev_enable aktiviert den "udev". Dies ist kein richtiges udev, wird aber mit Easymouse 2 / phönix funzen!
    # Es sind hier weitere Einstellungen nötig.
    # SERIAL? = $deine Serial, siehe lsusb ( z.b. AH01343T )
    # DEVICE? = $dein device = in oscam.server ( z.b. /dev/hdplus)
    # udev_count = $Anzahl deiner Easymousen - Bis 256 Mäuse derzeit möglich, sollte reichen oder ?
    # Bei easymose in Betrieb ist diese Funktion ein "must have"!


    udev_enable = 1
    udev_count = 1


    SERIAL1 = A7031YVY
    DEVICE1 = /dev/d02


    Nagra-Modus funktioniert leider auch nicht, diesen hatte ich vorher mit meiner GM triplex verwendet.
    Ich freue mich wenn Ihr mir noch Ideen geben könntet, ich weiß leider keine mehr.

    Viele Grüße

    - - - - - - - - - -

    Natürlich ist der Easymouse2 Reader auf folgendes gestellt: 5V_Phönix_Oben_6Mhz
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Bitte um Hilfe: "Error activating card" - D02/Easymouse2/Oscam1.2

    Moin,

    ist die Karte aktiviert? Kannst du das mit einem Reci und Scam testen?

    Grüße
    Bombadil
     
    #2
  4. Alex0511
    Offline

    Alex0511 Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe: "Error activating card" - D02/Easymouse2/Oscam1.2

    Danke erstmal für die schnelle Antwort!
    Die HD-Sender werden im AC-Modul im Fernseher hell.

    VG
     
    #3
  5. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Bitte um Hilfe: "Error activating card" - D02/Easymouse2/Oscam1.2

    Hi,

    verzichte mal auf den Eintrag
    Code:
    deprecated = 1
    und füge das zum Reader hinzu
    Code:
    boxkey = 1122334455667788
    Grüße
    Bombadil
     
    #4
  6. Alex0511
    Offline

    Alex0511 Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe: "Error activating card" - D02/Easymouse2/Oscam1.2

    Die Veränderung konnte das Problem leider nicht lösen.
     
    #5
  7. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Bitte um Hilfe: "Error activating card" - D02/Easymouse2/Oscam1.2

    Hi,

    hat sich das Log geändert?

    Grüße
    Bombadil
     
    #6
  8. Alex0511
    Offline

    Alex0511 Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe: "Error activating card" - D02/Easymouse2/Oscam1.2

    Leider nein.
    2011/09/08 15:44:32 0 s >> OSCam << cardserver started, version 1.20-unstable_svn, build r8627 (mips-openwrt-linux-uclibc-ssl-libusb-pcsc)
    2011/09/08 15:44:32 0 s creating pidfile /tmp/.oscam/oscam.pid with pid 2049
    2011/09/08 15:44:32 0 s The current system time is smaller than the build date (Apr 30 2013). Waiting up to 60 seconds for time to correct
    2014/01/29 20:47:04 0 s userdb reloaded: 2 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
    2014/01/29 20:47:04 0 s signal handling initialized
    2014/01/29 20:47:04 0 s monitor: initialized (fd=5, port=1000)
    2014/01/29 20:47:04 0 s cccam: initialized (fd=6, port=4711)
    2014/01/29 20:47:04 0 s D02 [mouse] creating thread for device /dev/d02
    2014/01/29 20:47:04 0 s loadbalancer: can't read from file /tmp/.oscam/stat
    2014/01/29 20:47:04 0 s waiting for local card init
    2014/01/29 20:47:04 5D0EA8 h webif: decompressed 52525 bytes back into 152016 bytes
    2014/01/29 20:47:04 5D0EA8 h HTTP Server listening on port 8888
    2014/01/29 20:47:04 5CF318 r D02 [mouse] Reader initialized (device=/dev/d02, detect=cd, mhz=600, cardmhz=600)
    2014/01/29 20:47:05 5CF318 r D02 [mouse] card detected
    2014/01/29 20:47:09 5CF318 r D02 [mouse] Error activating card.
    2014/01/29 20:47:17 0 --- Skipped 2 duplicated log lines ---
    2014/01/29 20:47:17 5CF318 r D02 [mouse] card initializing error
     
    #7
  9. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Bitte um Hilfe: "Error activating card" - D02/Easymouse2/Oscam1.2

    Hi,

    ist in deinem Image der FTDI Treiber installiert und aktiviert?

    Grüße
    Bombadil
     
    #8
  10. Alex0511
    Offline

    Alex0511 Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das kann ich ehrlich gesagt nicht beantworten. Ich habe aus einem Thread, hier aus dem Forum, die OpenWrt Firmware geladen wo auch schon Oscam drin war.
    Unter "scan usb" wird "Bus 001 Device 003: ID 0403:6001 Reader gefunden == A7031YVY"
    In der watchdog file habe ich ja den Serial mit dem Label "d02" verknüpft. In dem Tutorial habe ich mich an die Einstellungen gehalten und nichts mit einem FTDI-Treiber gefunden.
    Daher habe ich angenommen, dass alles funktioniert.



    Über den putty bekomme ich folgende info:
    T: Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=00 Cnt=01 Dev#= 3 Spd=12 MxCh= 0D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0403 ProdID=6001 Rev= 6.00
    S: Manufacturer=FTDI
    S: Product=FT232R USB UART
    S: SerialNumber=A7031YVY
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr= 90mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=ftdi_sio
    E: Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
    E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms

    Treiber sollte auch laufen:
    root@OpenWrt:~# lsmod | grep ftdi_sio
    ftdi_sio 27888 1
    usbserial 23792 3 ftdi_sio
    usbcore 99168 6 ftdi_sio,usbserial,ohci_hcd,ledtrig_usbdev,ehci_ hcd

    Update 30.01:
    Ich habe mal unsere andere Smartcard (G09) eingesteckt und konfiguriert.
    Diese wurde auf anhieb erkannt. Also sowohl ein defekt als auch ein aktiv USB-Hub sind als Lösung auszuschließen.
    Ich möchte das Thema hiermit auch beenden, da ich eh die D02 gegen eine G09 austauschen wollte und auch HADU etc. funktioniert.
    Warum die D02 nicht entschlüsselt wird weiß ich leider nicht und habe auch genug Zeit investiert. -.-
    Vielen Dank für Deine Hilfe!
    VG
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2014
    #9

Diese Seite empfehlen