1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Billigstes Nüvi für Topo-karten

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von williw2, 30. Dezember 2010.

  1. williw2
    Offline

    williw2 Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Franken
    Hallo

    Ich habe folgende Frage:

    Welches ist das billigste Nüvi mit dem man die Topografischen Karten (zum Mountainbiken und wandern) benutzen kann, das man aber auch (mit anderen Karten) zum Autonavigieren verwenden kann?

    schöne Grüße
    Williw2
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. williw2
    Offline

    williw2 Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Franken
    AW: Billigstes Nüvi für Topo-karten

    Kann keiner helfen???
     
    #2
  4. federbruch
    Offline

    federbruch Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Billigstes Nüvi für Topo-karten

    kann ich dir leider nicht zuverlässig beantworten;

    jedoch denke ich, dass ein Nüvi zum Biken und Wandern nicht geeignet
    ist (fix eingebauter Akku, nicht robust genug, Probleme mit Spritzwasser,Halterung)

    gerade wenn du beim Mountainbiken "rustikaler" unterwegs bist, solltest
    du in Richtung Oregon, Dakota oder GPS-Serie gehen, ich spreche hier aus eigener Erfahrung:ja

    PS: ein Oregon z.B. kannst du auch mit CN-Karten betreiben und Profile für verschiedene Einsatzzwecke anlegen (Auto, Biken)
    es kann routen, zeigt halt nur an und spricht nicht mit dir
     
    #3
  5. williw2
    Offline

    williw2 Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Franken
    AW: Billigstes Nüvi für Topo-karten

    Hallo Federbruch

    Klar hast du recht, dass das nicht optimal ist.
    Ich würde mir aber gern die Doppelanschaffung sparen. So oft bin ich ja mit dem Bike nicht unterwegs. Letztes Jahr bin ich mit einem ganz normalen NAVIGON 40 auch mit dem Bike unterwegs gewesen. Ging ganz gut. Es war halt umständlich, da ich immer erst den einen Weg fahren musste um zu sehen ob es der richtige war, da ich halt keine Wege im Gelände auf der Karte hatte. Die Tour hab ich mir im Netz runtergeladen.
    Desshalb wollte ich den Kompromiss mit einem Garmin eingehen.
    Die Halterung würd´ ich mir selber basteln.
     
    #4
  6. federbruch
    Offline

    federbruch Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Billigstes Nüvi für Topo-karten

    hallo,

    bei der 5er Serie gehts sicher, bei der 1er Serie meines Wissens nicht.
     
    #5
  7. svx_biker
    Offline

    svx_biker Newbie

    Registriert:
    23. Dezember 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Billigstes Nüvi für Topo-karten

    Ich habe auf einem nüvi 300 die Topo und die CityNavigator. Diese älteren nüvi 3xx bekommt man oft sehr günstig gebraucht.
     
    #6
  8. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Billigstes Nüvi für Topo-karten

    Grundsätzlich funktionieren die Topokarten auf jedem nüvi. Wie federbruch aber schon ganz treffend bemerkte, sind sie im Hinblick auf Robustheit, Wasserdichtigkeit und Akkuausdauer nicht wirklich für Outdoor- und Bike-Einsatz geeignet.
    Einen Kompromiss für Auto und Outdoor bietet Garmin mit dem nüvi 550 Allround an. Auch mit einem zumo bist du für diese Zwecke gut gerüstet. Allerdings sind die alle deutlich teurer als ein Einsteiger-nüvi.
     
    #7

Diese Seite empfehlen