1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Beste Einstellungen für oscam

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Ockel1, 9. Mai 2012.

  1. Ockel1
    Offline

    Ockel1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. September 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    nachdem ich die Einrichtung zwischenzeitlich hinbekommen habe und es im Grunde läuft, würde ich nun gerne meine Systemeinstellungen auf das Optimum hin bearbeiten, sofern es etwas zu verbessern gibt.

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir dabei behilflich sein könntet.

    Zur Konfiguration:
    Als Hauptbox fungiert eine FB 7390 woran ich eine 7170 angeschlossen habe, die ausschließlich als Server fungiert. Dort habe ich ein Smargo mit der sky S02-Karte und eine easymouse 2 mit der HD+-Karte angeschlossen.
    Als System habe ich DEB_7170_04.87-freetz-devel-8879.de installiert. Da ich froh bin, dass es läuft, bitte keine Fragen, warum ich eine Stickversion oder nicht überhaupt eine andere Version genommen habe.

    Wie schon geschrieben, funktioniert das, bisher jedenfalls, problemlos. Ich denke aber, dass es sicherlich noch einiges zu verbessern geben könnte.

    Hier meine oscam.config:

    [global]
    logfile = /var/media/ftp/uStor01/logs/oscam.log
    disablelog = 0
    disableuserfile = 0
    usrfileflag = 0
    clienttimeout = 5000
    fallbacktimeout = 2000
    clientmaxidle = 120
    cachedelay = 120
    bindwait = 120
    netprio = 0
    clientdyndns = 0
    resolvedelay = 30
    unlockparental = 0
    nice = -1
    serialreadertimeout = 1500
    maxlogsize = 1000
    waitforcards = 1
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    readerrestartseconds = 5
    readerautoloadbalance = 0
    readerautoloadbalance_save = 0
    [monitor]
    port = 988
    nocrypt = 192.178.0.0-192.178.255.255
    aulow = 120
    hideclient_to = 30
    monlevel = 1
    appendchaninfo = 0
    #[newcamd]
    #port = 34001@1830:003411
    #key = 0102030405060708091011121314
    #allowed = 0.0.0.0-255.255.255.255
    #keepalive = 0
    #mgclient = 0
    [cccam]
    port = 12000
    reshare = 2
    version = 2.3.0
    updateinterval = 0
    [webif]
    httpport = 83
    httpcss = /var/media/ftp/uStor01/cs/oscam//style.css
    httprefresh = 10
    httpallowed = 192.178.0.0-192.178.255.255
    httphideidleclients = 1
    httpreadonly = 0

    Habe ich hier vielleicht etwas vergessen oder auch zu viel eingetragen?

    oscam.server

    [reader]
    Label = sky
    Protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0
    #services = sky_de
    caid = 1702,1833
    #ident = 1702:000000
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 2
    #boxid = 12345678
    emmcache = 1,2,2
    lb_weigt = 100


    [reader]
    label = hdplussat
    Protocol = mouse
    device_out_endpoint = 0x82
    detect = CD
    device = /dev/ttyUSB1
    services = hdplus
    group = 1
    rsakey = BXXXX5
    boxkey = AXXXXC
    CAID = 1830
    IDENT = 1830:000000,003411,008011
    mhz = 357
    cardmhz = 368

    und nun noch die oscam.user

    [account]
    user = Arbeitszimmer
    pwd = xxxx
    group = 1,2
    uniq = 0
    sleep = 0
    monlevel = 1
    au = 1
    caid = 1830,1702,1833
    betatunnel = 1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833.006F:1702,1833.0070:1702,1833.0071:1702,1833.0072:1702,1833.0075:1702,1833.0077:1702,1833.0078:1702,1833.0079:1702,1833.007A:1702,1833.0081:1702,1833.0082:1702,1833.0083:1702,1833.0084:1702,1833.0069:1702
    cccreshare = 1

    [account]
    user = Wohnzimmer
    pwd = xxxx
    group = 1,2
    uniq = 0
    sleep = 0
    monlevel = 1
    au = 0
    caid = 1830,1702,1833

    [account]
    user = Ochtrup
    pwd = xxxx
    group = 1,2
    uniq = 0
    sleep = 0
    monlevel = 1
    au = 0
    caid = 1830,1702,1833

    Was hat es mit den Einträgen betatunnel und cccreshare auf sich? Benötige ich diese? Kann ich das System mit anderen oder zusätzlichen Einträgen schneller und zuverlässiger machen? Fehlt etwas wesentliches?

    Ich würde mich über ein paar Hinweise freuen.

    Gruße
    Ockel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    Hallo Ockel1,

    ich hab dich mal in den passenden Bereich verschoben.

    In der oscam.user hast du nur bei einem User den Betatunnel eingetragen. Brauchen die anderen User ihn nicht oder wird er vom Client erledigt?
    Ohne aktivierten Loadbalancer bringen dir Einstellungen wie lb_weight in der oscam.server nicht wirklich etwas - können also raus.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. danyh
    Offline

    danyh Hacker

    Registriert:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    43
    Sharst du nur intern oder auch extern???

    Mir ist sofort der 12000 port negativ aufgefallen ;)

    Wenn auch extern, würde ich den cccam Port ändern..aus Sicherheitsgründen...!

    Standardport ist nicht so dolle ^^


    LG dany
     
    #3
  5. Ockel1
    Offline

    Ockel1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. September 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    @Kermit: Wenn ich genau wüsste, was Loadbalancer bewirkt, könnte ich dazu auch ´ne Meinung haben... Ähnliches gilt für den betatunnel. Im Moment sind drei Dreamboxen (1x 8000 und 2x 800HDse) mit cccam 2.3.0 als Client angeschlossen. Was hat das mit dem betatunnel denn auf sich und kann ich den dann einfach löschen, ohne dass es woanders Probleme geben könnte?

    @danyh: Danke für den Hinweis. Werde ich entsprechend auf einen anderen ändern.

    Was ist mit dem Eintrag cccreshare?

    Gruß
    Ockel
     
    #4
  6. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    Hi,

    der Loadbalancer sorgt für eine Verteilung der Anfragen auf mehrere Reader, die die gleichen Anfragen beantworten können.
    Betatunnel, dazu sagt das Wiki:
    betatunnel

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Der Betatunnel dient zum Mappen (Umhängen) von Sky- und KD-CAIDs, sodass z.B. 1833'er-Anfragen über 1702 beantwortet werden können. Notwendig ist dieses Mapping eigentlich nur bei HD-Kanälen, aber es lassen sich auch alle anderen Kanäle damit "umhängen".

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Vor- und Nachteile eines kompletten und eines aufgeschlüsselten Mappings:

    • Bei einem kompletten Mapping "1833.FFFF:1702" werden alle SIDs (Programme) übersetzt. Dies hat den Vorteil, dass der Client auch bei nicht HD-Sendern sofort beantwortet wird und keinen weiteren Server anfragen muss. Nachteil, ein komplettes Mapping ist nicht so schnell wie ein aufgeschlüsseltes und die Anfragen benötigen 100-200ms mehr.
    • Ein aufgeschlüsseltes Mapping hat "nur" den Vorteil, dass die Anfrage schneller beantwortet werden kann. Nachteil, Du setzt eine "beschnittene" Karte ins Share, die nur die im Betatunnel definierten Programme umhängt, obwohl sie ggf. "mehr" kann.
    Die Meinungen, was ist besser und was nicht, unterscheiden sich sehr. Entscheide selbst, was das Beste für dich ist.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Achtung:

    • Wenn Du einen Betatunnel einsetzt, musst Du auch die oscam.services anpassen, z.B. caid=1702,1833 für SAT.
    • Ab OSCam Revision #4347 sind maximal 20 Mappings möglich, bei vorigen Versionen nur 16.
    • Eintragungen in oscam.conf [global]

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

      werden mit einem Eintrag in der oscam.user überschrieben

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Weitere Informationen:

    • Es tut nicht weh, den Betatunnel bei allen Usern einzusetzen, wenn Du eine davon betroffene Karte besitzt.
    • CCcam-Clients tunneln 1833 von Haus aus (nicht 1834!), sprich hier wäre es nicht nötig, aber es tut auch hier nicht weh.
    • Setze ggf. auch Prioritäten Deiner Clients, z.B. 1702 vor 1833.

    Beispiele:

    # betatunnel = <CAID>.<ServiceID>:<target CAID> # # Sky, Mapping aller 1833'er-Anfragen auf CAID 1702... betatunnel = 1833.FFFF:1702 # # KD, Mapping aller 1834'er-Anfragen auf CAID 1722... betatunnel = 1834.FFFF:1722 # # Sky, es werden NUR die HD-Kanäle gemapped... betatunnel = 1833.0082:1702,1833.006F:1702,1833.0077:1702,1833.0084:1702,1833.0071:1702,1833.0070:1702,1833.0075:1702,1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833.007C:1702,1833.0081:1702,1833.0072:1702,1833.0083:1702 Default:

    betatunnel =
    cccresahre
    cccreshare

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter wird abhängig vom Setup/Programmversion benötigt.

    Reshare level für CCcam-Client

    cccreshare = -1 # benutze den reshare-level der oscam.conf [ccc] - default
    = x # Reshare für direct peer und share level x

    schlocke:
    reshare kann auf 3 verschiedene Arten definiert werden:
    - über oscam.server [reader] ("cccreshare")
    - über oscam.conf [cccam] ("reshare")
    - über oscam.user [account] ["cccreshare")
    Ein reshare Wert wird auf den kleinsten Wert aller Parameter gesetzt! Wenn der Wert < 0 ist, wird die Karte nicht reshared.

    Grüße

    Kermit
     
    #5
  7. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    Grundsätzlich würde ich das Mapping den Clients überlassen. Das schont die Resourcen der Fritzbox. Nimm am besten den Betatunnel für den User "Wohnzimmer" raus und lass ihn selber mappen!

    Zum Verständniss, der Betatunnel ist dafür das um die Caid 1833 (ist für die HD-Kanäle zuständig) auf das Caid 1702 zu mappen (umzuleiten).
     
    #6
    Pilot und laila-no1 gefällt das.
  8. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    Wenn alle Clients "Dreamboxen" oder andere Linux Boxen mit echtem CCcam sind dann wird da ja bereits beim client die 1833 auf die 1702 umgemappt.
     
    #7

Diese Seite empfehlen