1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk ber - wert ?

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von eispol, 18. März 2013.

  1. eispol
    Offline

    eispol Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    hi,

    ich habe nun seit 3 monaten die box und damit auch erstmals digitales fernsehen. nun ist es so, dass manchmal das bild stockt und zum teil nicht mehr wirklich ansehbar ist.
    der ber - wert ist bei gutem bild bei 0, so sollte es wohl auch sein. allerdings habe ich auch schon ber - werte im oberen sechsstelligen bereich gehabt, dann ist es vorbei mit einem bild. das sind allerdings keine dauerhaften zustände, sondern das wechselt immer mal.
    nun habe ich hier gelesen, dass diese störungen von antennenkabel kommen können.
    ist es wirklich so, dass nur das antennenkabel die störungsquelle ist ? müssten dann die störungen nicht immer gleich sein ? bei mir ist es aber mal gutes bild und manchmal jede menge störungen.
    das antennensignal kommt bei mir über kabel von einem kleinen örtlichen anbieter.

    vielleicht kann mal jemand was dazu schreiben ?

    vg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chiefobrei
    Online

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.250
    Zustimmungen:
    3.535
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ber - wert ?

    Es kann ja sein, das die Quelle der Störung, nicht ständig oder gleicher Intensität vorhanden ist oder Frequenzen wechselt.

    Am besten mit einem gut geschirmten Kabel ohne Adpater testen (Coax und F-Stecker).
    Wenn das nicht hilft: Störungsmeldung
     
    #2
  4. onetwo12
    Offline

    onetwo12 Ist oft hier

    Registriert:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: ber - wert ?

    Ich hatte auf einigen Sendern auch enorm hohe BER Werte, was teilweise zum totalen Bildausfall führte. Die Ursache deutete ich aufs Koax-Kabel. Allerdings war es die Kupplung (F-Stecker -> Koax) die nicht richtig saß. Kurzerhand ordentlich festgezogen und siehe da - keine Störungen mehr.
     
    #3
  5. eispol
    Offline

    eispol Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: ber - wert ?

    euren anregungen folgend, habe ich mal fix nach den kabeln geschaut. und wie der zufall es will, hat meine gemahlin zur selben zeit den an einem antennensplitter hängenden küchenfernseher angeschalten .... und im seben moment stiegen die ber - werte. also das zur küche führende kabel abgezogen und der ber - wert ging auf 0. kabel wieder ran und der wert war auf was über 6000.

    morgen werde ich mal ein anderes kabel testen, ob es nun am kabel liegt oder am küchen-tv.
     
    #4
  6. onetwo12
    Offline

    onetwo12 Ist oft hier

    Registriert:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: ber - wert ?

    das wird am Kabel und am Verteiler liegen. So ein Verteiler hat allein schonmal um die 6db Dämpfung. Dazu (meist) ungeschirmt. Daran hängt dann noch ein langes Kabel dran und wenn dann das daran hängende Gerät eingeschaltet wird, hat das andere TV Gerät n mieses Signal. Wie lang ist denn das Kaben zum Küchen-TV?
     
    #5
  7. eispol
    Offline

    eispol Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: ber - wert ?

    das kabel zur küche ist max. 2 meter lang, zwischen antennendose mit (metallenem) verteiler und küchenanschluss liegt nur eine gipskartonwand .... auf der einen seite ist die dose und auf der anderen seite der wand steht der tv.

    2 stunden später ;-) :

    so, habe nun mal verschiedene kabel und konstellationen getestet. immer wenn der küchen tv an ist, ist an der box im wohnzimmer ein ansteigen der ber - werte zu verzeichnen. ja nach kabel mal mehr und mal weniger. ist der küchen tv aus, habe ich ber - wert von 0. der küchen tv nimmt das signal noch analog auf.
    würde es etwas bringen, wenn ich dem küchen tv noch einen einfachen kabelreceiver spendiere? klar das bild in der küche wird deutlich besser, aber habe ich dann weniger probleme mit meinem ber- wert im wohnzimmer ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2013
    #6
  8. 4gx35
    Offline

    4gx35 Chef Mod

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.767
    Zustimmungen:
    4.583
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ber - wert ?

    liegt am antennensplitter, digitaler receiver in der küche wird wohl nichts ändern,
    vielleicht küche am antennenausgang der box anschließen?
     
    #7
  9. B.G.A.
    Online

    B.G.A. Meister

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Deliriumstan
    AW: ber - wert ?

    Der Splitter macht genau das, was der Name sagt. Er teilt das Signal auf. Im Normalfall 50/50, aber auch andere Teilerverhältnisse gibt es. Da das Signal auch von der Signalleistung bestimmt wird, wird auch diese für jeden Pfad bei 50/50-Teilung mindestens halbiert. Irgendwann ist die so niedrig, dass SNR nicht mehr ausreicht und Fehler entstehen. Du kannst dann nur einen aktiven Splitter verwenden. Versteif dich aber nicht auf 20€-Geräte. Das muss nicht klappen, aber lohnt einen Versuch. Mit einem Hausverstärker solltest Du aber auf der sicheren Seite sein (kostet wie der Name schon andeutet aber auch deutlich mehr).
    Ich habe den Eindruck, dass gerade in Gemeinschaftsanlagen die Signalstärke künstlich niedrig gehalten wird, damit für mehr Geräte im Haushalt Abos abgeschlossen werden. Zahlt der Kunde mehr, wird im Keller der Pegel hochgedreht.
     
    #8
  10. eispol
    Offline

    eispol Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: ber - wert ?

    gestern hatte ich die faxen dicke .... also den küchen tv antennenseitig entfernt und gehofft, dass ich in ruhe das aktuelle ard-programm mit james bond ansehen kann. leider kam es auch ohne den splitter für den küchen tv zu kurzzeitigen bildaussetzern. der ber - wert war zwar meistens auf null, doch als die aussetzer kamen, schoss dieser wert auf 6stellige werte hoch. woran liegt den das nun ? wenn es kabelprobleme sein sollen, wieso immer so kurz und sporadisch ???
     
    #9
  11. 4gx35
    Offline

    4gx35 Chef Mod

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.767
    Zustimmungen:
    4.583
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ber - wert ?

    hausverkabelung und hausverstärker, aussetzer vor allem bei hd ?
     
    #10
  12. eispol
    Offline

    eispol Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: ber - wert ?

    ob nun mehr bei hd die aussetzer sind, kann ich nicht so mit bestimmtheit sagen .... auf jeden fall auf vielen sendern, auch nicht hd-sender. und meistens in den abendstunden.

    über die hausverkabelung und eventuelle hausverstärker kann ich nichts sagen, das wurde von unserer örtlichen antennengemeinschaft installiert.
    kann man das irgendwie nachmessen lassen, auch wenn keine aussetzer sind ? ist ja meistens so, wenn man einen fehler vorführen will, tritt der gerade nicht auf ...
     
    #11
  13. B.G.A.
    Online

    B.G.A. Meister

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Deliriumstan
    AW: ber - wert ?

    oder ein schlecht geschirmtes Gerät bei Dir oder den unmittelbaren Nachbarn (andere Wohnung). Habe zwar noch nicht gehört, dass da die Frequenzen vom Ersten betroffen sind, aber unmöglich ist's nicht. Auch Schnurlostelefone sind Smogschleudern. Die Störungen treten dann aber normalerweise nicht bei ARD auf.
     
    #12

Diese Seite empfehlen