1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

User Frage Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

Dieses Thema im Forum "Enigma² Edision VIP/VIP2/Classic u.a." wurde erstellt von Ducktrick, 12. Dezember 2012.

  1. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    Es ist ja nun schon eine weile her das ich das erste Release hier veröffentlicht hatte und ich denke seit dem haben es einige User getestet und können ein Statement abgeben bezüglich was läuft gut und was er schlecht , was könnte noch verbessert werden und/oder was sollte generell geändert werden

    Auch was eventuell etwas zu kompliziert gelöst wurde und eventuell vereinfacht werden kann ( dazu dann bitte eine kleine Anregung wie am besten )

    Auch könnt ihr nun sicher das Langzeitlaufverhalten beurteilen , gibt es dort Sachen an denen wir noch was abändern sollten ?
    Speicher , Träge, Abstürze ???

    Bitte schreibt aber nicht nur , jup läuft alles bestens ... einige Zeilen mehr dazu wären mir dann schon recht !
    Es geht dabei einfach nur um die Verbesserung der allgemeinen Erleichterung vom firstboot bis zum komplett eingerichteten System

    Ich möchte auch gleich nochmal die Gelegenheit nutzen und allen Testern und eventuell auch Testerinnen zu danken!
    Mir ist bewusst das ich nicht immer dazu komme an Treibern zu Basteln oder mich mit Problemen von Usern zu beschäftigen, aber auch meine Zeit ist immer etwas begrenzt ( Familie geht vor ;))!

    Danke schon mal an jede Beteiligung und Anregung !
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2012
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. NoKnow
    Offline

    NoKnow Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. September 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

    Also prinzipiell läuft das Image bei mir auf dem VIP2 ganz gut. Leider konnte ich noch nicht die Aufnahmefunktion testen, da mein vorhandener USB Hub nicht funktioniert. (ist die Frage woran das nun liegt) Ansonsten läuft das ganze ziemlich stabil, leider finde ich es etwas nervig, dass der Receiver wenn er im "Standby" ist nicht direkt im Standby ist sondern nur einen schwarzen Bildschirm hat. Ansonsten eben noch das Display, aber das soll jetzt nicht das Hauptproblem sein.

    Was mir aufgefallen ist, ist, dass wenn man den Receiver mit eingestecktem Stick kalt startet (hinten aus und an), dann gibt's ein Problem. Man muss erst den Stick rausziehen, warten bis ILTV gebootet ist und sich wieder abgeschalten hat und dann kann man erst den Stick reinstecken und E2 booten. Das wäre eventuell wichtig zu wissen, falls man sich (wie ich mich) wundert, warum der Receiver auf einmal nicht mehr starten möchte ;)

    Ansonsten läuft das Ganze ziemlich gut.
     
    #2
  4. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

    danke hab ich so erst mal zur Kenntnis genommen , gibt es noch weitere .... ? Ich Poste hier nur nix zu jeden Post da ich mir das einfach mal alles zur Kenntnis nehmen will ! ich bitte euch um weitere Statements !
     
    #3
  5. D!d0w3
    Offline

    D!d0w3 Ist oft hier

    Registriert:
    13. August 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

    Bin auch sehr zufrieden mit dem letzten Image. Wenn man Oscam neustartet bleibt der ganze reciever stehen. Das finde ich ein bisschen nervig. Sonst kann man sich natürlich immer schnelle umschaltzeiten wünschen :D
     
    #4
  6. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.372
    Zustimmungen:
    23.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

    Wenn es machbar wäre: Nash einrichten nicht mit der Fernbdienung am Reciver, sondern am PC bearbeiten, speichernund wieder zum Reciver zurücksenden.
     
    #5
  7. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

    @ piloten kannst du mir das erleutern , wenn du willst auch pn , was genau meinst du
     
    #6
  8. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.372
    Zustimmungen:
    23.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

    Hab einen Nash Server.
    Hatte den am VIP1vers1 eingerichtet. Über Netzwerk Browser wurde der Nash Server gefunden.
    Die Logindaten habe ich dann mit der Fernbedienung eingerichtet.
    Mir wärs lieb, wenn ich mir dafür am PC das Feld aufrufen könnte. Login Daten eintragen. Speichern und dann wieder an den VIP senden.



    Mlg piloten
     
    #7
  9. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

    hmm dazu müsste mann ein tool wie dremedit umbauen um eben auch die automount.xml in etc/enigma2 zu editieren und zu importieren , das wäre dann wiederum ein neues Fachgebiet für mich ( c++ glaub ich ) hab mich zwar mal mehrere male belesen dazu , jedoch nie was gebaut ) von daher bleibt aktuell nur das file manuell sichern bzw bearbeiten
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. D!d0w3
    Offline

    D!d0w3 Ist oft hier

    Registriert:
    13. August 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

    Eine kleine grundsätzliche Frage:

    Gibt es irgendeine Hoffnung das Display vom VIP2 funktionieren wird? Hast du einen Ansatz oder sollte man diese Hoffnung abschreiben?
     
    #9
  11. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Benutzerfreundlichkeit und Laufverhalten vom GStreamer MultiImage

    hoffnung darf jeder haben , nen ansatz hab ich nicht , nur den treiber dafür der mir Aktuell beim laden jedoch nen segment fault anzeigt , nun ist es daran in dem Treiber Source die stelle zu finden und zu Fixen damit die Treiber Fehlerfrei geladen werden können, wenn das der fall ist geht das Display , hab den Treiber für kernel p0123 dummerweise wurde dafür das aotom.ko modul als source freigegeben jedoch das vfd.ko modul nur als modul und das können wir mit dem Kernel p0207 nicht laden ....
     
    #10
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen