1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BBC HD: Bildqualität besser denn je

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 2. Dezember 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.034
    Zustimmungen:
    15.702
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    BBC HD: Bildqualität besser denn je

    Im August dieses Jahres gab es beim britischen HDTV-Sender BBC HD eine technische Umstellung im Bereich der HDTV-Technik, die sogenannten “HDTV-Encoder” wurden gegen Geräte der neuesten Generation ausgetauscht. Dieser Schritt wurde notwendig, da der Support für die alten Geräte nicht mehr zu 100% gegeben war und die Geräte den “End of Life” Status erreicht hatten. Im Rahmen dieser Umstellung reduzierte BBC HD die Videobitrate von ca.16 MBit/s auf 9,7 MBit/s. Als Begründung für diese Reduzierung wurde eine effektivere Nutzung der neuen Encoder durch verbesserte Codecs genannt.

    Seit der Reduzierung der Bitrate gab es von Zuschauern jedoch immer wieder Beanstandungen über die Bildqualität auf BBC HD. Auch Danielle Nagler, Chefin bei BBC HD war seinerzeit im BBC HD Blog um Aufklärung bemüht.

    In einer Pressekonferenz anlässlich der DVB-T2 Einführung von BBC HD in einigen Regionen Englands meldete sich nun Graham Plumb, seines Zeichens “Head of Distribution Technology” bei der BBC zu diesem Thema zu Wort.

    “Ich glaube, es ist leider ein wenig wie in der Welt des digitalen Radios, die Menschen neigen dazu, die Bitrate mit der Qualität gleichzusetzen und können es nicht oder nur schwer glauben, dass mit einer verbesserten Generation von Encodern bei kleinerer Bitrate das gleiche Maß an Qualität herauskommen kann”.

    Plumb räumte auch ein, dass es anfänglich nach der Umstellung mit der ersten Generation der Encoder noch Probleme gegeben hatte, die jedoch schnell ausgeräumt werden konnten. Zudem sagte Plumb, er habe die alten Encoder mehrfach mit den neuen Codecs im Labor verglichen und sei letztendlich zu dem Schluss gekommen, dass die Qualität der neuen Encoder mindestens genau so gut, wenn nicht sogar besser ist als die der alten Geräte, trotz der niedrigeren Bitrate.

    Quelle: hdtv
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen