1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Barry Allen 6.0.10

Dieses Thema im Forum "Dreambox Tool/Plugins" wurde erstellt von mr.strauss, 25. Januar 2012.

  1. mr.strauss
    Offline

    mr.strauss Stamm User

    Registriert:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    693
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Nachwuchs zeugen...
    Ort:
    Sahara
    Barry Allen 6.0.10

    Code:
    Hier ist das Changelog für die  Version 6.0.10 von Barry Allen.
    
    * Das ist wieder eine releaste Version in der fast alle Bugs aus den   früheren Versionen gefixed sein sollten, womit alle früheren Versionen   nicht mehr supported sind. Allerdings ist sie primär für das Testen mit   der WW Integration gedacht. Infos dazu findet Ihr im WW Thread:
    
    Wally West 6.1 für Barry Allen 6.1 (und nichts anderes !!!)
    
    * Diese Version läuft NUR mit dem original Loader #84 von DMM (bei der   7025 kann man es daher NUR mehr mit Loader 83 und dem Schummel ipk für   Loder 84 benutzen das auch hier anhängt)
    
    * der Gewinner des Bootlogocontest ist jetzt das neue Default BA   Bootlogo, der 2. und 3. plazierte sowie das schwarze sind weiterhin im   kit, und man kann natürlich eigene Logos auf /media/ba/logos kopieren   und im Bootmanager auswählen.
    
    * Der Bootmanager sollte jetzt auf ALLE /dev/input/event* reagieren, man   muss daher nichts mehr umstellen, egal welche Fernbedienung man   verwendet (alt/neu/DMM Keyboard). 
    
    * Bei allen Boxen ausser der 7025 wird das enigma2 Restart beim   auspacken/sichern von Images bei der installation disabelt, enigma2   läuft also durch - genau deswegen wird aber jetzt beim Backup auch nach   dem Swapfile verlangt.
    
    * Es gibt jetzt ein Autoswap Feature - sobald man auf /media/ba mit BA   ein swapfile erstellt hat (minimale Größe ist jetzt 128MB) wird dieses   beim booten in ALLEN images (auch im Flash) automatisch beswapped ganz   ohne fstab oder ähnlichem. Das Feature sollte man aber auch benutzen   weil BA sonst z.B. keine Backups mehr macht.
    
    * Filessystemcheck des BA devices wird jetzt wenn man vom Flash gebootet ist gemacht wenn man in telnet bainit 90 eingibt.
    
    * Wenn man KEIN OoZooN Image im Flash verwendet (oder ein anderes Image   wo die Loop device Treiber fix im Kernel sind) dann MUSS man das   kernel-module-loop ipk im Flash Image nachinstallieren, sonst wird  Barry  Allen NICHT funktionieren !!!  Auf der 7025 ist das aber nicht  nötig,  weil durch das squashfs alle Images bereits den Loop Treiber  beinhalten.
    
    * der /MB_Images link deutet ab jetzt auf /media/hdd/backup oder /media/ba/backup
    LG
    gutemine                                
    Thx gutemine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Turgutos gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mr.strauss
    Offline

    mr.strauss Stamm User

    Registriert:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    693
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Nachwuchs zeugen...
    Ort:
    Sahara
    AW: Barry Allen 6.0.10

    Barry Allen 6.1.0


    Thx gutemine



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. sigi06
    Online

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    2.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Barry Allen 6.0.10

    Barry Allen 6.1.1



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
    mr.strauss gefällt das.

Diese Seite empfehlen