1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AzBox oder QBox?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von ich bins, 31. Mai 2009.

  1. ich bins
    Offline

    ich bins Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bin dabei mir nen neuen HD-Receiver anzuschaffen.
    Ich will damit CS machen, dafür brauch ich in meinem Fall CCCam.
    Desweiteren möchte ich Wlan, Wechseltuner (habe Kabel und Sat),
    nach Möglichkeit PVR und es mit dem Teil selber hinbekommen können :read:
    Hab vor einiger Zeit schon die AzBox Premium im Auge gehabt, die schien aber in Richtung "Baustellenreceiver" abzudriften. Seit die Sourcen offen sind, scheint es sich aber zu verbessern. Wie ist denn der Status bei der Az derzeit? Kann man sie inzwischen empfehlen? (Ich muss dann zwei davon einrichten, da ein Kumpel auch eine Box will und sich nicht recht rantraut...).
    CCCam soll ja inzwischen auch in der Box implementiert werden.

    Die zweite die ich im Auge habe, ist die QBox (für mich HD, Kumpel die Full One). Die HD kann ja (noch?) kein CCCam, habe aber noch ein Diablo Wifi. Wie sieht es denn mit diesen Boxen bezüglich Stabilität, Zuverlässigkeit und Qualität aus? Kann man diese eher empfehlen als die Azbox Premium?

    Mir ist klar, dass die AzBox noch mehr oder weniger Beta ist, aber sie scheint immer besser zu werden. Die Frage ist, kann man sie jetzt schon vernünftig nutzen oder treibt sie einen in den Wahnsinn? :wacko1:
    Die Full One weiss ich das gut läuft, ist in meinen Augen aber eher Low-End. Die HD ist noch sehr frisch, soll aber auch schon vernünftig laufen, kann aber kein CCCam und keiner weiss, ob es je kommt.
    Nicht zu letzt ist die AzBox preislich sehr gut positioniert und hat auch schon verfügbare DVB-C Tuner für Mischbetrieb.

    Ach ja, noch ne Info: Ich hab nen Motor an der Schüssel, das sollte unterstützt werden.

    Vielen Dank an alle die den langen Text bis zu Ende lesen konnten und dann auch noch in der Lage sind zu Antworten :D

    Grüsse
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MedusaAz
    Offline

    MedusaAz Newbie

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: AzBox oder QBox?

    Hi. Ich hab meine Azbox seit anfang März. Und ich bereu kein bischen. Voher hatte ich Kathi 910. Da ist unterschied wie Tag und nacht.
    Für mich ist Az die beste wahl. Ich hab noch eine exteren HDD mit 500GB dran. Und es geht auch aufnehmen problem los. Ich würde sich heute gerne wieder kaufen :dance3:
     
    #2
    ich bins gefällt das.
  4. randy123
    Offline

    randy123 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: AzBox oder QBox?


    Das würdest du nicht sagen, wenn du schon mal eine DM 800 gehabt hättest.

    Die übertrifft bei weitem alles,....Kathi, Az,und Co.
     
    #3
    ich bins gefällt das.
  5. ka4
    Offline

    ka4 Freak

    Registriert:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: AzBox oder QBox?


    Das kann ich nur bestätigen von azbox auf dreambox 800 umgestigen und es ist ein unterschied wie tag und nacht bereut habe ich nur das ich nicht gleich zur dream gegangen bin.
    die 100-120€ mehr lohnen sich auf jeden fall
     
    #4
    ich bins gefällt das.
  6. ich bins
    Offline

    ich bins Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: AzBox oder QBox?

    Hallo,

    erstmal merci für die Antworten.
    Die Dream 800 hatte ich auch schon mal im Auge. Soweit ich es aber bisher herauslesen konnte, hat die kein Wlan und auch keinen Twintuner sowie keinen Tuner Mischbetrieb. Oder hab ich das bisher nur nicht herausgelesen?
    Vielleicht gibt es auch ne andere Möglichkeit für Wlan bei der Dream.
    Vom Preis seh ich keinen Unterschied zu den Boxen die ich im Auge habe.
    Die QBox liegt bei 480€ plus Zusatztuner, die Az ebenfalls bei 320€ ohne HDD aufwärts. Der Preisunterschied ist daher nicht das Thema.
    Für mich ist es halt echt das Problem dass mein Router ein Stockwerk tiefer ist und ich kein Netzwerk oben hab, ausser eben Wlan. Auf Kabelreissen in ner Mietwohnung hab ich keine Böcke und Freiluft widerstrebt meiner Berufsehre.
    Ausserdem will ich eben auch meinen Kabelanschluss in der Box mitnutzen.
    wenn die Dream das alles könnte, wäre es ganz klar die Dream.

    Grüsse
     
    #5
  7. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: AzBox oder QBox?

    die dream kann wlan mit eineigen wlan-sticks!

    und wenn für dich der tunermischbetrieb so wichtig ist dann hol dir ne dream 8000!
    ist zwar etwas teurer aber die kann alles!!!
     
    #6
  8. Jader1
    Offline

    Jader1 Guest

    AW: AzBox oder QBox?



    Hi du kannst aber auch über das Stromnetz anbindung an den Router machen und dir 2 Reciver zulegen ....nur mal am Rande bemerkt ,wäre aus meiner sicht die bessere Lösung.
     
    #7
  9. ich bins
    Offline

    ich bins Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: AzBox oder QBox?

    Hallo,

    mit Wlan Stick, das wär ne Option, wenn es auch über 2 Etagen funzt. Da hab ich aus Erfahrungen im PC Bereich etwas wenig Vertrauen zu.
    Die Geräte übers Stromnetz mag ich ehrlich gesagt nicht so wirklich und wäre auch eine Zusatzinvestition im Bereich von 80€. Da hab ich nicht so die Böcke drauf.
    Der Mischtuner Betrieb ist für mich halt deshalb von höherem Interesse, da ich hier auch Kabelanschluss hab. Auch wäre bei Twintuner Betrieb die Möglichkeit da, etwas anderes anzuschauen, als man aufnimmt.
    Zwei Receiver sind preislich und optisch nicht akzeptabel. Da kann ich gleich ne 8000er nehmen...
    Die Dream 8000 hat nur ein Problem: Sie ist nicht Ehefrau kompatibel. Wenn ich mit der ankomm heisst das 1 Jahr schlechten oder gar kein Sex mehr :JC_hmmm:
    Ist halt wie bei den meisten wahrscheinlich: Hat man so ein Hobby und es geht einiges, heisst es: wozu brauchst du das denn immer?
    Geht es nicht, heisst es: Warum kann ich dies oder das nicht mehr sehen? Mach dass das wieder geht...:wacko1:

    Grüsse
     
    #8
  10. sigi06
    Offline

    sigi06 Chef Mod

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    2.072
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: AzBox oder QBox?


    Hi!

    mensch Kerle wieso soll es Dir besser gehen als mir. Genauso wie meine Frau. Habe letzte Woche ein bisschen an der Dbox2 gespielt mein CS einrichten und gings es los. Habe es nicht bemerkt dass es schon 19.00 uhr war und was läuft denn ab 19.00 beim RTL2. Angedeutet habe kaufe mir endlich eine Dream HD dann geht es schon wieder los, brauchen wir das unsw. Damit was wir jetzt haben reicht es auch vollkommen. Und damit Basta:D:D:D

    gruss

    sigi06
     
    #9
    ich bins gefällt das.
  11. Jader1
    Offline

    Jader1 Guest

    AW: AzBox oder QBox?

    Hi erst mal 2 Etagen kannst vergessen ohne die Leistung deutlich zu erhöhen ,die Anbindung über Stromnetz gitbs schon wesentlich billiger,verhöckern sie gerade so um die 45 euro ,weill schnelle Gerätschaften auf den Markt drängen .
    Hi was den Mischbetrieb betrifft ,funtz sicher besser mit 2 Geräten sagen wir mal nee gebrauchte d-Box2 Kabel und nee Dream 800 oder Kathie 910 die ich übrigens Klasse finde
    und wenn du dann mal den Preis anschaust wirst sehen das da eine grosses Stück zur Dream 8000 abgeht.
    Dann hast doch alle swa sdu brauchst ....einen Film aufnehmen den anderen anschauen
    ok aufnehmen bei D-Bx nur mit Pc.
     
    #10
  12. ich bins
    Offline

    ich bins Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: AzBox oder QBox?

    Hallo,

    ne DBox2 Kabel hab ich hier ja schon rumstehen. Ungepatcht halt, da bislang keine Notwendigkeit für mehr. Hab sogar noch ne 1er DBox für Kabel hier mit DVB 2000 drauf.
    Der Grund für Mischbetrieb ist halt, ein so ein Kasten, von denen jeder anders aussieht, weniger. Da find ich das System wie es in Azbox, QBox und der 8000er ist, schon genial. Im Prinzip hatte ich mich schon für die QBox HD entschieden, bis zu dem Zeitpunkt als es hiess "kein CCCam"...
    da kam dann doch die AzBox wieder ins Spiel, von der man in letzter immer mehr positives hört. Aber da kommt es halt auch immer auf den Startpunkt an: -5 ist ggüber -10 eben deutlich besser, aber weit weg von +2...
    Twintuner ist (derzeit) für mich weniger relevant, da ich ja eh nen Motor an der Schüssel hab, jedoch mein Kumpel hat mehrere LNB und benötigt daher eher Twintuner. Bei dem ist das einkaufsverhältnis noch deutlich restriktiver von der Regierung geregelt. Wenn der mit ner zweiten Box oder ner 8000er ankommt, schläft der draussen beim Hund.
    Ich hab das Problem, dass ich ihm alles einrichten soll und daher nicht mit mehreren Kisten anfangen will. Hab eh schon genug Zeug hier rumstehen....

    Grüsse

    --> von ich bins, der schon wieder ins Grübeln kommt, ob es nicht doch ne 800er sein soll...
     
    #11
  13. Jader1
    Offline

    Jader1 Guest

    AW: AzBox oder QBox?

    Tja das ganze mit mischbetrieb muss aber erst mal richtig funzen ,sind doch alle noch mehr als unausgereift die Kisten da setzt nur ein haufen Kohle in den Sand .
    Würde mir das 2 mal überlegen jetzt schon Geld für die Q-Box hinzulegen wer weis den ob nicht noch eine Hardwarerevision folgt .
    Dream 8000 ja klar die wärs aber dermassen überteuert das schon weh tut ,tja echt schwer und guter rat hier teuer.
    also ich würde zur Zeit davon absehen ,in beide Kisten Geld zu stecken wenn dann die 800 ,hat schon eine Weile auf den Buckel zumd.die Hardware zwischenzeitlich ausgereift,aber halt nur einen tuner ,stell nee D-Box dazu und gut ist es ,soll er doch 2 Tage beim Hund schlafen was solls ,du bist doch da....

    :D:D
     
    #12
  14. ich bins
    Offline

    ich bins Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: AzBox oder QBox?

    Hallo,

    naja, da ist relativ; wenn dann nur moralisch :DDD
    Ich wohn 730km von dem Kumpel weg...
    Daher sollte die Box auch ziemlich gut laufen und nach dem ersten Einrichten keine Baustelle sein. :fie:

    So, ich geh dann mal ins Bett.
    N8 an alle und erstmal vielen Dank an alle

    Grüsse
     
    #13
    1 Person gefällt das.
  15. Jader1
    Offline

    Jader1 Guest

    AW: AzBox oder QBox?

    Tja gerade dann brauchst was solides was schon Hardwaremässig ausgereift ist, den ist nunmal so das die Geräte beim Kunden reifen ,tja und da kommt es immer wieder vor das Geräte sagen wir mal einen unüberwindlichen Fehler aufweisen ,tja was passiert dann es wird todgeschwiegen und ausgesessen so traurig das ist.
    ein gutes Beisp.ist die Dream 7020 ich hab mir zum glück noch nee 2te 7000 besorgt bevor die auslief.Bei der 7020 war das Ci.Inface so gut wie nicht zu gebrauchen ,tja andere Schreiben wieder wieso läuft duch gut ,tja warum wohl.
    Heute ist es leider nicht mehr Made in Germany deshalb Grundregel 1,5 bis 2 Jahre warten dann ist die Software ausgereift ,Hardware topp und Preis im Keller.
    tja bin immer gut gefahren damit ,da gibts Besp.zu Haufen schau dir mal die 8000 an ,sicher ein gutes Gerät aber ob schon ausgereift ,tja ...und der Preis unakzeptabel in meinen Augen, das ist die Hardware einfach nicht Wert.
    Da bekomme ich 2x 910 Kathi und einen Mediaplayer und gehe mit Frau und kinder locker noch ein paar mal zum Essen.
    Hab die Kathie selber ein solides Gerät,topp Bild genügend möglichkeiten ,topp software
    und die Hardware ist ausgereift ,Enigma wenn überhaupt ein Vorteil gegenüber AAf noch nicht ausgreift aber in 2 Wochentackt kommt neue Enigma raus ,finde für den Preis unschlagbar ,also Lehne mich zurück bis die 8000 einen Preis erreicht hat wo man drüber Reden kann und genau die Hardwarerevision Enstand hat .
    Dream 7000 topp Gerät leider ohne HDTV aber auch erst in Revison 4 .

    Also gehe davon aus das die 800 auch schön langsam den Stand erreicht hat ,tja 1 Tuner ...ein Teufelskreis....aber zu diesem Zeitpunkt
    für das Cccam wohl die beste Wahl wer das nicht braucht tja Kathie 910.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2009
    #14
  16. ich bins
    Offline

    ich bins Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: AzBox oder QBox?

    Hallo,

    ich für meinen Teil bin mir recht sicher dass es auf die 800er rauslaufen wird. Der Kumpel legt halt Wert auf Twintuner, daher scheint er derzeit in Richtung AzBox zu tendieren. Er hätte noch nen 5400z Humi, so dass man im Prinzip auch von der Dream ein Homesharing auf den Humi versuchen könnte.
    Damit hätte er fast Twintuner :)
    Er will sich bis heut Abend Gedanken machen. Im Moment kreiselt es bei ihm zwischen AzBox, Dreambox und QBox Full One.
    Mal gespannt wie er sich entscheidet.
    Wenn es ne AzBox wird und bei mir ne Dream, dann hab ich wohl bald mächtig viel Erfahrung mit Linux Receivern oder ein Nervenleiden :wacko1:

    Grüsse

    #edit hat gerade festgestellt: die Dream hat ja nur einen Karten- und keinen CI Schacht. Laufen dann da überhaupt die Premiere Karten? wie ist es da mit der Zukunftssicherheit?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2009
    #15
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen