1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Aus LAN ein WLAN access point machen

Dieses Thema im Forum "Internet" wurde erstellt von mo10rq, 16. Januar 2014.

  1. mo10rq
    Offline

    mo10rq Ist oft hier

    Registriert:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, ich bin ab und zu auf Dienstreise und hab in den Hotels nicht immer Wlan sondern gelegentlich auch nur LAN.
    Jetzt meine Frage, kann ich mir einfach einen WLAN Access Point kaufen und dieses in die LAN Steckdose im Hotelzimmer einfach einstecken und somit ein WLAN Netz für meinen Tablet aufbauen?
    Zur Info die LAN Steckdose ist meistens immer mit Benutzername und PW verschlüsselt welches ich aber bei der Reservierung des Zimmers immer bekomme!

    Gesendet von meinem U9200 mit Tapatalk
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Aus LAN ein WLAN access point machen

    Könnte gehen. Ich würde da eine alte FritzBox (z.B. 7141) nehmen. Da dann "Internetzugang über LAN" und "IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen" einstellen. Wenn du dann mit WLAN über die Box ins Netzt gehst, müsste wie gewohnt die Seite vom Hotel kommen, bei der du die Zugangsdaten eingeben kannst.
    Ich kann mir zumindest keine Einstellung, seitens des Hotels, vorstellen, die das verhindern soll.
     
    #2
  4. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aus LAN ein WLAN access point machen

    [​IMG]




    das kann genauso nicht gehen wenn die netzwerkdose vom hotel nicht gepatcht ist spricht bekommst sie keinen netzwerkzugang.

    dies ist zu 99% der fälle da sonst jedes hotel einige switche im betrieb nehmen müssen.
     
    #3
  5. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Aus LAN ein WLAN access point machen

    Der User meint ja, er meldet es an, also gehen wir mal davon aus, das die Dose gepatcht ist.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    #4
  6. mo10rq
    Offline

    mo10rq Ist oft hier

    Registriert:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Aus LAN ein WLAN access point machen

    Danke euch zwei, mit gepatcht meint ihr sicherlich das die Dose ans Netzwerk des Hotels angeschlossen ist oder?
    In meinem Fall sind diese immer angeschlossen und bei der Reservierung / Buchung des Zimmers bekomme ich die Zugangsdaten.
    Das wäre super wenn das mit einer alten Fritzbox und dem DHCP so einfach gehen würde.
    Leider hab ich keine alte Fritzbox mehr aber das sollte doch genau so gut mit dem AVM Repeater300E oder was vergleichbares gehen, wichtig ist doch nur das er sich per DHCP das Netzwerk holt bzw. erkennt.

    Gesendet von meinem U9200 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2014
    #5
  7. meier111
    Offline

    meier111 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Aus LAN ein WLAN access point machen

    hallo am besten connected

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    habs über 2 wlan stick laufen gruss florian
     
    #6

Diese Seite empfehlen