1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufnahmezeit

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Mini & Mini IP" wurde erstellt von roomster06, 5. April 2010.

  1. roomster06
    Online

    roomster06 Guest

    Hallo, wenn ich einen Filmteil per Time Shift auf einen 2 GB USB Stick speichere, wieviel Minuten passen drauf? Ist es ein Unterschied wenn ich eine HD oder SD Sender aufnehme?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tornado
    Offline

    Tornado VIP

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    639
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    NDS
    AW: Aufnahmezeit

    1) Stellt sich dieFrage, ob dein Stick für eine Aufnahme geeignet ist (Geschwindigkeit testen)
    2) Eine HD Aufnahme braucht erheblich mehr Speicherplatz als eine SD Aufnahme.
    3) Wieviel Minuten genau auf deinen Stick passen würde, musst du testen.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. roomster06
    Online

    roomster06 Guest

    AW: Aufnahmezeit

    Hallo,
    Punkt 1 hab ich mir gedacht. Hab aberer mehrere einer wird schon gehen-
    Punkt 2 war ich unsicher ob es ein Unterschied ist echtes oder scaliertes HD
    Punkt 3 ich hab noch keinen, wollte mir in den nächsten Tagen einen bestellen.
     
    #3
  5. Eifelyeti
    Offline

    Eifelyeti Meister

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Aufnahmezeit

    Hab nen CnMemory Spaceloop und der läuft einwandfrei darauf, allerdings hat er nur 4 GB und wenn ich mich nicht Irre hat das für ca ne Stunde gereicht bei ner SD Sendung. Solltest dir schon nen gescheiten nehmen und auf die Geschwindigkeit achten dann bekommste nen Spielfilm wohl drauf in SD aber HD hab ich erst gar nicht probiert.
    Wennn du nen wirklich guten haben willst mit viel GB kommt dich ne HDD eh billiger denn die Sticks schlagen da ganz schön ins Geld. Gibt momentan im Board auch ne umfrage welche Platten gut laufen.
    Stick benutze ich nur um was zu sichern oder ne andere SW drauf zu packen !

    LG Eifelyeti
     
    #4
    Pilot und Tornado gefällt das.
  6. Tornado
    Offline

    Tornado VIP

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    639
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    NDS
    AW: Aufnahmezeit

    Eifelyeti hat da vollkommen recht. Ein Stick bietet sich für "Kleinkram" wie Musik, Bilder, Software etc. an. Eine externe Festplatte kostet auch nicht die Welt, je nach Größe und Hersteller. Z.Zt. werden wieder einige 2,5 Zoll von 320GB - 500Gb für ca. 50-70 Euro angeboten. Und damit kannst du sicher sein, dass du da so einiges aufnehmen kannst.
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahmezeit

    Ein Stick ist für HD-aufnahmen völlig ungeeignet, den selbst ein 90 min Film passt nur soeben auf einen 16 GB-Stick. Pro Stunde HD-Aufnahme rechnen alle gängigen Fachzeitschriften 8 GB. In der Praxis liege ich je nach Sender zwischen 5 und 7 GB.
     
    #6
    Tornado und Pilot gefällt das.
  8. roomster06
    Online

    roomster06 Guest

    AW: Aufnahmezeit

    Hallo, das ich für komplette Aufnahmen eine Festplatte nehme war klar.

    Ich meinte eigentlich nur Time Shift wenn die Festplatte mal am PC hängt ich aber gerade auf Toilette muss.

    Also ein HD Programm passt etwa 10 minuten wenn ich richtig gerechnet habe.
     
    #7
  9. coregeschaedigt
    Offline

    coregeschaedigt Hacker

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufnahmezeit

    Also, wenn Du schon einen Stick nehmen willst, dann nehm mindestens 8GB!

    Vergiss mal bitte nicht, das der Resi das Timeshift file erst nach dem STOPpEN löscht und nicht, wenn Du auf Play drückst. Somit wird dein Timeshift file auch nach dem weiterspielen immer größer, da er nur alles am Stück löschen kann. Du musst also wenn Du 10 Min. Pause drückst, die Zeit dazu rechnen, die Du brauchst um die 10 Min. nach zu holen, um dann wieder live schauen zu können.

    Geh also mal davon aus, wenn Du die Werbung nutz,t um vor zu spulen, dass du für 10Min. Pause ca. ne Stunde brauchst um es auf zu holen. Heisst also, der Stick muss min. ne Stunde TimeShift machen, rein Platztechnisch.

    Boah, welch ein wirres Zeug. Muss gleich zum Zahnarzt und bn daher etwas neben der Spur.
    Ich kann DIr nur zu einer Festplatte raten! Falls Du es nicht verstanden hast, kann ich ja nochmal nach dem Arzt versuchen es verständlich zu machen :-(
     
    #8

Diese Seite empfehlen