1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Aufnahme auf NAS statt interne HDD von 9200er

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-9X00" wurde erstellt von jocras, 21. Oktober 2013.

  1. jocras
    Offline

    jocras Freak

    Registriert:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,
    nachdem ich nun mein NAS (Qnap 419 P II) habe wollte ich meine Aufnahmen nun im NAS speichern.
    Leider kann ich die Festplatte des NAS nirgends anwählen.
    Habe PLI3.0 drauf und kann nur die interne HDD des Receivers auswählen
    (Menü, Einstellungn, System, Festplatte auswählen - nur die interne möglich)
    Vielleicht könnt Ihr mir sagen was ich noch einstellen muß.
    Vielen Dank.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme auf NAS statt interne HDD von 9200er

    Moin,

    als erstes musst Du sicherstellen, das auf den NAS ein Ordner für den Receiver freigegeben ist und der Recie darauf zugreifen darf!
    Bei meinem Synology DS213+ muss ich einen z.B. einen gemeinsamen Ordner anlegen und die Berechtigungen setzten!

    Dann musst Du das NAS unter Netzwerk einbinden, das hat mit der Festplatte nichts zu tun:
    Menu-->System-->Netzwerkeinstellungen-->Mounts-Einstellungen
    dann auf
    -->Netzwerkbrowser, wenn Du die Freigabe richtig eingerichtet hast, sollte nun Dein Ordner auf den NAS gefunden werden!
    nun solltest Du auf -->OK drücken, dort erscheinen einige Einstellungen..unter anderem
    *Als HDD Ersatz benutzen* dort auf ja!
    --> Grüne Taste speichern, dann sollte das funktionieren!
     
    #2
    lienot und jocras gefällt das.
  4. jocras
    Offline

    jocras Freak

    Registriert:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Aufnahme auf NAS statt interne HDD von 9200er

    Hallo extra,
    vielen Dank für Deinen Tipp.
    Nun läuft es.
    LG
    jocras
     
    #3
    extra gefällt das.

Diese Seite empfehlen