1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufklärung über Opticum X403

Dieses Thema im Forum "Opticum X402p/X403p" wurde erstellt von taiken, 2. Juni 2010.

  1. taiken
    Offline

    taiken Ist oft hier

    Registriert:
    28. April 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hätte da einige Fragen bzgl. des Receivers

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Überlege mir einen HD Receiver mit DVB-S2 anzulegen und eine zusätzliche CS-Funktion wäre ganz nett :)
    Da ich Dank altintas1976 ja nun weiss, dass mit Home CS auch I-Net CS gemeint ist, denke ich mir, dass dieser Receiver eine ernsthafte Alternative für Dreambox sein kann (wenn man nur Client ist)....jedoch stellt sich mir die folgende Frage:

    • Servername
    • Service Port
    • Benutzername
    • Passwort
    • Aktive Server
    • EMM Aktivieren
    • Emulator
    Das sind soweit die Eingabefelder für CCcam und andere Emulatoren. Ist der Servername die IP-Adresse des Servers, also von dem das CS kommt? Wo kann ich das denn sehen, etwa im CCcam-Fenster auf dem PC (benutze momentan SkyStar HD2 mit CCcam)?
    Mir sind bisher nur Benutername, PW, Service Port und Emulator bekannt....
    1.) Vom Preis-Leistungsverhältnis samt CS scheint der Receiver echt Top, wie sind denn eure Meinungen dazu (Tester können bestimmt mehr dazu sagen zu den Leistungen)?

    Weiterhin wüsste ich gerne, wie die Garantie abgewickelt wird, wenn man den Receiver von hier bestellt :)
    Überlege mir ernsthaft diesen Receiver zu bestellen, zumal er meine Erwartungen erfüllt (DVB-S2, HD, USB-Schnittstelle + eben CS^^)...allerdings bin ich etwas verwirrt, weil ich bisher - wie auch im Topic geschrieben - davon ausging, dass CCcam nur auf Linux-Betriebssystem funktioniert, welches dieser Receiver ja nicht besitzt.

    Direkt daran schließt sich die Frage an, wie nun ein evtl. Schaden, verursacht durch die Firmware, sich auf die Garantie auswirkt.

    Würde mich riesig freuen, wenn man mich in dieser Hinsicht aufklären könnte, will nämlich bis nächste Woche Freitag (WM-Beginn^^) einen 1A HD-Receiver besitzen :)

    Vielen Dank im voraus für aufklärende Beiträge
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Aufklärung über Opticum X403

    • Servername - Hier hast du es schon richtig erkannt
    • Service Port - Hier muss der Port des Servers rein. Standard 12000
    • Benutzername - Hier muss der User Name rein, der beim server in der F Line steht
    • Passwort - Hier muss das Passwort rein, welchen ebenso in der F Line beim Server steht.
    • Aktive Server - Einfach aktivieren. Es sollte dann Grün sein.
    • EMM Aktivieren - Einfach aktivieren. Es sollte dann Grün sein.
    • Emulator - Hier auf CCcam stellen.
    Am ende rote taste zum abspeichern und dann Grün zum neustart des CCcam

    Garantie ist wie überall. 2 Wochen hier und die restlichen 2 Jahre beim Hersteller.

    Wenn du das teil mit einer neuen FW zerschießt, so kann es der Hersteller in den meisten Fällen nicht mehr Prüfen. Das du den Receiver mit einer FW zerschießt, ist auch nur noch schwer möglich. Solang du das ganze über USB flashst und die richtige FW nehmen tust und dabei den Stecker nicht ziehst wird alles gut gehen.
     
    #2
    taiken gefällt das.
  4. taiken
    Offline

    taiken Ist oft hier

    Registriert:
    28. April 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Aufklärung über Opticum X403

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ist das die Firmware, womit man die X403 flasht?
    Wenn ja, dann wird sie auf dieselbe Art und Weise "installiert", wie hier erklärt, oder?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Habe heute morgen eine neue Firmware für diesen Receiver gesehen, diesen hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ist der essentiell für CS oder was macht sie genau (SW)?

    Sorry, falls die Frage etwas naiv klingt, aber wozu dient denn diese Datei?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Eine letzte Frage bzgl. der erst gestern hochgeladenen Dateien ALI3602. Undi hat zwar im Emu-Topic kurz beschrieben, was die Unterschiede sind, aber ich verstehe nicht, wie MCAS ohne Emu die CS-Funktion haben kann...welcher ist denn für den Anfang genug (wenn man keine Pay-TV Karte hat) und empfehlenswert?

    Hätte auch im Normalfall vor den Receiver per USB zu flashen, aber Gedanken macht man sich irgendwie dennoch.....also macht es im Prinzip nichts aus, wenn der Receiver deswegen kaputt geht und man den Hersteller diesbezüglich kontaktiert und ihm das Gerät zuschickt.
     
    #3
  5. altintas1976
    Online

    altintas1976 Guest

    AW: Aufklärung über Opticum X403


    Damit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kannst Server-Adressen am Pc anlegen und die Datei dann auf den Receiver spielen, ist für Tip faule gedacht die es nicht mit der Fernbedienung machen wollen.
     
    #4
  6. taiken
    Offline

    taiken Ist oft hier

    Registriert:
    28. April 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Aufklärung über Opticum X403

    OK, alles klar

    Womit flasht man denn den Receiver lieber, mit New SW X402/403 Emu 1.1.29 oder eher mit MCS Amstar 1.1.39 (beide dann wohl auf dieselbe Art und Weise, wie von Phantom erklärt)?
     
    #5
  7. altintas1976
    Online

    altintas1976 Guest

    AW: Aufklärung über Opticum X403


    Ich habe die 1.1.39 ps per usb geflasht
     
    #6
  8. taiken
    Offline

    taiken Ist oft hier

    Registriert:
    28. April 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Aufklärung über Opticum X403

    Verstehe, dann ist 1.1.39 wohl die aktuellste Firmware.....

    Übrigens, kann man mit diesem Receiver auch C-Lines eingeben (in der Anleitung steht nur was von F-Line, vielleicht ja stellvertretend für alle Lines)?
     
    #7
  9. altintas1976
    Online

    altintas1976 Guest

    AW: Aufklärung über Opticum X403

    Von F Line sehe ich nichts, und das kann er bestimmt nicht, weil dann wäre er auch cccam server.

    aber cline und n line kann man anlegen und die 1.1.39 ist die neuste.
     
    #8
  10. blueoptic
    Offline

    blueoptic Newbie

    Registriert:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufklärung über Opticum X403

    hi,
    gib es ein tool wo man die sw auch selber bearbeiten kann
    zb. für keys einzutragen.
    denn die softkeys kann man ja nicht so einspielen.

    und noch eine frage wieso heißt eigenlich die datei
    ali3602_ ...
     
    #9
  11. altintas1976
    Online

    altintas1976 Guest

    AW: Aufklärung über Opticum X403


    denke mal im receiver ist ein ali3602 cpu verbaut, tool für softcam kenne ich nicht.
     
    #10
  12. taiken
    Offline

    taiken Ist oft hier

    Registriert:
    28. April 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Aufklärung über Opticum X403

    Nur mal eine Frage am Rande: Hat der Receiver eigentlich eine Funktion, womit man BISS Keys entschlüsseln kann?
     
    #11
  13. altintas1976
    Online

    altintas1976 Guest

    AW: Aufklärung über Opticum X403


    Dann musst du die Firmware mit Emu flashen und denKeymitder Fb eingeben, leider hab ich kein Keyund ob das Emuinsachen bis was hellmacht weiß ich nicht,denkeaber schon.
     
    #12
  14. taiken
    Offline

    taiken Ist oft hier

    Registriert:
    28. April 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Aufklärung über Opticum X403

    Wird dann im Menü eine neue Auswahlmöglichkeit "freigeschaltet", wo man die Keys dann eingeben kann?

    Kann vielleicht mal jemand ein Screen oder eine Anweisung stellen, der das schon ausprobiert hat?
    Falls du den Emu schon hast, kannst du ja vielleicht schauen, ob man z.B. TRT3 freischalten kann, hier der Key: Biss ID: 0×1FFF; Key: 1000000000000000

    Btw. habe ich mir den Receiver heute hier von diesem Board bestellt :)
     
    #13
  15. blueoptic
    Offline

    blueoptic Newbie

    Registriert:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Aufklärung über Opticum X403

    hi,
    TRT3 ist mit dem neuen sw 1.1.45 offen
     
    #14
    taiken gefällt das.
  16. taiken
    Offline

    taiken Ist oft hier

    Registriert:
    28. April 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Aufklärung über Opticum X403

    Läuft die Firmware problemlos, wenn man sie per USB einspielt?
     
    #15

Diese Seite empfehlen