1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Tödlicher iPhone-Unfall in China

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 15. Juli 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Hunchback1000
    Offline

    Hunchback1000 Best Member

    Registriert:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    5.021
    Zustimmungen:
    5.469
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Artikel: Tödlicher iPhone-Unfall in China

    Tödlicher Schlag mit 5 Volt???
     
    #2
  4. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    Das hab ich mich auch gerade gefragt. Die Frau saß bestimmt gerade in der Wanne, telefonierte mit dem iPhone, machte sich ein Toast und fönte sich gleichzeitig die Haare. -.-
     
    #3
  5. speckthehut
    Offline

    speckthehut Hacker

    Registriert:
    2. April 2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Rebbe
    Ort:
    Beim Metzger
    5 Volt machen da nichts aus. Doch 2,1 Ampere! Das ist schon eine ganze menge. An sich sind das nur rund 10 Watt. Doch tödlich können schon einige Miliamper sein.
     
    #4
  6. Hunchback1000
    Offline

    Hunchback1000 Best Member

    Registriert:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    5.021
    Zustimmungen:
    5.469
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    127.0.0.1
    5 Volt reichen doch aber nicht aus um die Widerstände der menschenlichen Haut zu überwinden...
     
    #5
  7. dennyd
    Offline

    dennyd Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    DEB
    exakt. daher auch kein Strom von 2,1A ;)
     
    #6
  8. hoppeldirekt
    Offline

    hoppeldirekt Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Artikel: Tödlicher iPhone-Unfall in China

    Moglicherweise trennte das Ladegerät die Ausgangsspannung üngenügend galvanisch von der Netzspannung so das es zu einem tötlichen Fehlerstrom beim Berühren von leitfähigen Teilen des Smartfones kam?
     
    #7
  9. Hunchback1000
    Offline

    Hunchback1000 Best Member

    Registriert:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    5.021
    Zustimmungen:
    5.469
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    127.0.0.1
    Wäre auch für mich die einzige Erklärung, dass das Netzteil nen Fehler hatte. Vielleicht ist auch der Akku explodiert und es wurde nur ungenügend recherchiert :p
     
    #8
  10. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    ja es wurde ungenügen recherchiert und zwar ist das zurückzuführen auf die Maroden Leitungen die auch noch mit Nägel im Sicherungskasten wohl überbrückt waren,dann waren zusätzlich mit den Nägeln auch die Sicherungen überbrückt .. steht in der Chinesischen Quelle,das hätte jemanden auch mit dem Bügeleisen passieren können
     
    #9
  11. Hunchback1000
    Offline

    Hunchback1000 Best Member

    Registriert:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    5.021
    Zustimmungen:
    5.469
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    127.0.0.1
    eine wahre wonne :p
     
    #10
  12. Steven111
    Offline

    Steven111 Newbie

    Registriert:
    15. Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Deshalb Finger weg von den angebissenen Äpfeln ;-) .....jetzt geht sicher die Lawine los :)
     
    #11
  13. Hunchback1000
    Offline

    Hunchback1000 Best Member

    Registriert:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    5.021
    Zustimmungen:
    5.469
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    127.0.0.1
    Vielleicht hat sie ja nicht das org. Netzteil verwendet oder es in einen 380V Starkstromanschluss gesteckt zum aufladen :wacko1:
     
    #12
  14. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Nein da hats im Netzteil geknallt und die 220V sind auf die 5V seite des Trafos übergeschlagen. Die ist nicht an 5 V gestorben.
     
    #13
  15. Sigi_VII
    Offline

    Sigi_VII Freak

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dummes Zeug, 2. 1 Ampere ist ne ganze Menge! Es ist natrlich ne ganze Menge, aber bei 5 V werden in keinem Fall 2 Ampere fließen. Das ohmsche Gesetz erklärt uns das, wenn man sich auskennt.
    Sicherlich wird, wie weiter unten beschrieben, etwas mit der galvTrennung nicht korrekt gewesen sein. Wenn überhaupt, wird dann über das Ausgangskabel
    220 V ans Gerät gelangt sein. Ist sicherlich im Extremfall möglich. Genaues wird aber ein Techniker sofort feststellen können.
     
    #14
  16. DeMaddin
    Offline

    DeMaddin Hacker

    Registriert:
    8. März 2010
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Natürlich waren keine 5V dafür verantwortlich, sondern die Netzspannung.
    Vor mehreren Monaten wurde schon vor Billig-NTs aus China gewarnt, bei denen Netzspannung gefährlich nahe an unisolierten Teilen vorbeigeht, die niedrige Spannungen führen.

    Also nicht verwunderlich - es war nur eine Frage der Zeit.
    wer billig kauft, kauft in der Regel nicht nur zweimal.
    Hier wurde sogar mit dem Leben bezahlt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15

Diese Seite empfehlen