1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel: Analogabschaltung: "Niemand kann sagen, er hätte nichts gewusst"

Dieses Thema im Forum "CMS-Kommentare" wurde erstellt von josef.13, 28. April 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.188
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Artikel: Analogabschaltung: "Niemand kann sagen, er hätte nichts gewusst"

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. s4ug4
    Offline

    s4ug4 Newbie

    Registriert:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    also ich wusste nicht, dass durch die Abschaltung auch mein analoger/digitaler Kabelanschluss betroffen ist lol... naja nennen wir es Zufall aber seit ca. 17:15 Uhr ist hier alles tot xD
     
    #2
  4. moshquito
    Offline

    moshquito Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    und dass auf Sat auch die Sendeplätze von ARD HD, Arte HD Und Dmax geändert wurden wussten auch die wenigsten..... diese Vollpfeifen bei den ÖR!
     
    #3
  5. horth
    Offline

    horth Newbie

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Analog-Abschaltung - für jeden Ausgeschlafenen gab es genug Information

    Ja, wer ist nun die Vollpfeife? Der sich einfach nicht richtig und umfassend informiert hat, obwohl es in allen Medien auch hier im Board genügend und rechtzeitig Informationen gab, oder die "ÖR", die sogar mit Sendeeinblendungen immer wieder auf den Wechsel hingewiesen haben?
     
    #4
  6. Nero FX
    Offline

    Nero FX Ist oft hier

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    93
    Als die Vollpfeife sind die Sat Receiver und Fernsehhersteller wie auch die ÖR.
    Denn ARD HD und viel andere sind auf ehemalige analoge Transponder umgezogen. Aber so manches Drittes HD Programm liegt auf Digitaltranspondern wieso?

    Und Rate mal welche Transponder in fast keinem Digitalreceiver/Fernseher mit DVB-S eingepflegt sind? genau die alten analogen.
    Dann können die Leute soviele Sendersuchen machen wie sie wollen Es wird nix gefunden. Von Netzwerksuche, Blindscann und ggf. manueller Transponderpflege wollen wir nicht reden oder?

    Ausnahme fällt mir da nur SMART ein die per RAPS (was wiederrum "eigene" Senderlisten verhindert) immer ordentlich sender für den Anwender nachpflegen.
     
    #5
  7. pikem
    Offline

    pikem Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    NeroFX hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Auch wenn die Besitzer von Digital-Empfängern Sendersuchläufe vornehmen so nützt dies wenig wenn die Hersteller keine neuen Frequenzlisten bereitstellen. Das 'Selberpflegen' dieser neuen Frequenzen scheitert auch an den fehlenden Informationen. Das Liefern dieser fehlenden Informationen wäre doch etwas für Digital-Eliteboard?
     
    #6
  8. mryamamoto
    Offline

    mryamamoto Newbie

    Registriert:
    3. September 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Nero FX!

    Ziemlich gut getroffen finde ich Deinen Ärger über die Umstellung Analog-Digital (SAT- u. Kabel-TV)!
    Die Transponder, Frequenzen, etc. für die manuelle Umstellung hätten die aber wohl in allen Medien bereitstellen können!
    Wird ja auch sonst jeder "Furz" verlautbart!

    ISt ja gut dass ich soeien SAMSUNG-TV mit Smart-Hub habe, wo ich noch selbst eingreifen kann!
    Die aktuelle Senderliste fand ich unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zum Nachlesen und der Rest ging dann über Senderliste - Neu - etc.

    Aber dass ein automatischer Sendersuchlauf nicht gelingt, bzw. nichts findet, stößt auch mir sauer auf!
    Unnotwendiger Ärger vorprogrammiert...:diablo:

    lg mryamamoto
     
    #7
  9. Nero FX
    Offline

    Nero FX Ist oft hier

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    93
    naja Ärger... ;) Ich "opfere" diese Woche "gern" an Bekannte und Freunde aber da sitze ich lieber am Grill und esse als vor Fernseher und Receiver und tippe von Hand neue Transponder ein ;)

    Die Samsung Geräte bekommen das sogar einigermaßen hin (neuere mit SmartHub) da ist die Netzwerksuche automatisch voreingestellt (jedenfalls bei den 4 Geräten die ich heute zu bearbeiten hatte).
    ein Kurioses Problem habe ich dann heute doch beobachtet. Ob das mit der Umstellung zu tun hat keine Ahnung. Ich konnte an einem Smart MX04+ (SD Receiver mit HDMI Upscaling) die Lautstärke bei ZDF und 3Sat nicht drosseln. Selbst Stumm hat nichts gebracht^^ andere Sender kein Problem. Also ob die Sender die Lautstärkeregelung ignorieren :D Kaltstart ohne Erfolg. Morgen mal komplett Werksreset..

    Was die Umstellung alles zu Tage fördert^^
     
    #8
  10. plavisvabo
    Offline

    plavisvabo Freak

    Registriert:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    Eine Frage habe ich noch beim meinen alten fehrsehen geht noch alles, habe Kabeldeutschland als anbieter. Wird bei mir auch alles dunkel? Ich dachte Analog ist ab 1.5.2012 Aus?
     
    #9
  11. frodo.
    Offline

    frodo. Freak

    Registriert:
    27. April 2011
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    Kabel ist nicht gleich Sattelit - Einige wenige kleinere Kabelnetze bekommen zwar direkt über Sattelit ihre Sender eingespeist, die großen Kabelnetze wie Kabel Deutschland oder Unitymedia konvertieren schon seit längerer Zeit das Digital Signal in ein Analog Signal damit die Stammkunden nicht verloren gehen.
     
    #10
  12. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    2.043
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    Hab gestern den ganzen Nachmittag verbracht`, um den Schwiegereltern bei 2 Edisin Piccolo die neuen HD Sender einzupflegen.
    Erst findet der Suchlauf nichts und als die Sender endlich gefunden wurden ruckelten die auf ARD Transponder wie verrückt.
    Dann neue Soft eingespielt- ARD HD, ARTE HD, Drittes HD laufen aber Bild ist grottenschlecht.
    Ende des Liedes- SD Sender eingestellt und nach mir die Sintflut.
    Was aber komisch ist, ARD HD alt lief wunderbar- ARD HD neu läuft nicht!?
    Gruß
     
    #11
  13. schnies
    Offline

    schnies Newbie

    Registriert:
    4. April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja hammer, danke für die Info mit den alten Transpondern, ich hab mich schon gewundert warum ich die neuen Senderplätze von ARD HD und ARTE HD nicht finde. Ich hab für mich entschlossen einfach auf SD zurück zu fahren. Ich hoffe die hatten wenigsten einen guten Grund für die Änderung. Das die Kabelbetreiber das digitale Signal in ein analoges umwandeln nur um den Kundenstamm zu halten wusste ich auch nicht. Crazy stuff. Es lebe der Fortschritt!
     
    #12
  14. Nero FX
    Offline

    Nero FX Ist oft hier

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    93
    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ja das ist ein bekanntes Problem. Bis jetzt kann niemand sagen was die "Ursache" ist. Es wurden aufjedenfall die Datenrate angepasst bei den ÖR bzw. die Datenrate war vorher Fix jetzt ist Sie dynamisch je nach Bedarf eben. Vielleicht kommen manche Geräte damit nicht klar was aber nicht erklärt warum je nach Gerät und je nach Firmware mal ARD und co ruckeln und dann wieder ZDF.

    Mein Soundproblem hat sich lösen lassen. Würgaround. Es wurde bei vielen ÖR die AC3 Spuren als Primär gesetzt (Vorher Stereo) und bei AC3 weigert sich der SMART MX04+ einfach die Lautstärke zu regeln. Wieder auf stereo (was laut menü auch noch aktiv ist) gestellt und es geht wieder.
     
    #13
  15. schnies
    Offline

    schnies Newbie

    Registriert:
    4. April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Lösung: Netzwerkscan muss aktiviert sein

    Lösung für mich gefunden: Netzwerkscan musste aktiviert sein bei Sendersuchlauf^^ Really easy :) Das FAQ von ARD ist zumindest wirklich nützlich, gefunden habe ich es auch auf anhieb (first try)
    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Have fun
     
    #14

Diese Seite empfehlen