1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk ariva 202e timeshift

Dieses Thema im Forum "Ferguson Ariva 202E" wurde erstellt von amanwing, 6. Oktober 2012.

  1. amanwing
    Offline

    amanwing Newbie

    Registriert:
    22. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich hab ein Problem mit dem 202e. Die aktuellste Emu Firmware ist installiert und es ist am hinteren Port eine USB Festplatte angeschlossen. Wenn ich eine Sendung pausiere um sie später weiterzuschauen geht der Receiver mitten in der Sendung aus. Beispiel: Film beginnt 20:15 und endet um 22:15. Receiver wird auf Pause gestellt und 20:30 fangen wir an zu schauen. Funktioniert ohne Probleme (auch spulen möglich) bis der Receiver einfach um 22:15 aus geht. Wenn man das Gerät neu startet wir keine Sendung aufgeführt und man kann die fehlenden 15 Minuten nirgends erkennen. Das Gerät schaltet sich also zum Ende der Sendung einfach aus. In den Einstellungen haben wir daraufhin bei der Funktion Timeshift (Das heißt dort irgendwie anders...) eingestellt, dass der Receiver zum Ende der Aufnahme nichts unternehmen soll. Dies stand vorher auf abschalten. Allerdings zeigt das keine Wirkung. Beim nächsten Versuch schaltet sich der Receiver wieder zuverlässig zum regulären Sendungsende aus. nach dem Neustart ist nirgends eine Sendung gespeichert.
    Jemand eine Idee was ich falsch mache?
     
    #1

Diese Seite empfehlen