1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Argolis SmartReader überprüfen

Dieses Thema im Forum "Cardreader/Cardwriter" wurde erstellt von 0Din, 8. April 2013.

  1. 0Din
    Offline

    0Din Newbie

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    ich habe hier einen SmartReader von Argolis liegen. Da ich diesen gerne verkaufen möchte, will ich überprüfen ob dieser auch noch funktioniert.
    Ich habe den Reader an meinem Rechner (Ubuntu) angeschlossen - hier wird er auch angezeigt:

    "Bus 006 Device 008: ID 0403:6001 Future Technology Devices International, Ltd FT232 USB-Serial (UART) IC"

    Meine Frage ist: Ist das ein Zeichen, dass der Reader noch in Ordnung ist? Oder gibt es ein Programm, mit welchem ich die Funktionstüchtigkeit überprüfen kann?
    Bevor die Aussagen kommen: "Schließ ihn an der Dreambox an" - Ich habe zur Zeit nur IPTV. Deswegen kann ich den Reader nur an nem PC (Win7 oder Ubuntu) testen.

    Für Tipps bin ich dankbar - ich stehe echt auf dem Schlauch....

    Grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Argolis SmartReader überprüfen

    Wenn du ihn Auslesen kannst, sollte er auch funktionieren.
    Kannst auch mal noch mit dem Smartreader-Programm unter Windows testen.
     
    #2
  4. fidero85
    Offline

    fidero85 Ist oft hier

    Registriert:
    10. März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    diesseits der Wohnungstüre
    AW: Argolis SmartReader überprüfen

    Bis ins letzte Detail defintiv erlaubt das aber alles keine Aussage.
    Schreib doch in die Anzeige einfach rein, dass du davon ausgehst dass alles gut ist weil er bis zuletzt funktioniert hat (natürlich nur wenn dem auch so ist und du den nicht schon immer nur so da rumliegen hattest) und dass er beim Einstecken vom System erkannt wird. Ob mit dem Kartenslot/Leser alles ok ist könnte man tatsächlich nur mit einer Karte drin auch testen; auch das Ändern der Einstellungen sagt dir ja nur etwas darüber aus, ob es der Prozessor in dem Teil noch tut und Befehle entgegennimmt/absendet.
    Ich bezweifle aber, dass die als gebraucht verkauften Reader alle immer so gut durchgetestet worden, das Restrisiko bleibt halt beim Gebraucht(ver)kauf...
     
    #3
  5. 0Din
    Offline

    0Din Newbie

    Registriert:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Argolis SmartReader überprüfen

    Danke für eure Antworten!
    Der SmartReader hat "eine längere Geschichte auf dem Buckel". (Kurz: er gehörte dem Ex-Freund einer Freundin meiner Frau - alles klar ?!?!) Diese hat den Reader meiner Frau gegeben, "da sie ja weiß, dass ich immer mit Computer bastel". Ich finde das Thema CS ja auch total interessant, kann aber z.Z. nicht aus meinem IPTV-Vertrag. Deswegen muss der Reader verkauft werden. Ich will aber keinen Schrott anbieten und weiterhin bin ich jetzt auch zu neugierig, als dass ich dem Käufer sagen will "ist vermutlich kaputt".

    Gut ich hätte vielleicht erwähnen können, dass sie mir eine (abgelaufene) HD01 Karte gegeben hat. Wie gesagt, aber abgelaufen.

    Werde ich ausprobieren, danke.

    Also, was sollte ich noch zusätzlich installieren/ ausprobieren (mit der Karte?), um zu gucken, ob der Prozessor reagiert bzw die Karte antwortet?

    Grüße
     
    #4

Diese Seite empfehlen