1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple weitet iTunes in the Cloud für Filme auf zusätzliche europäische Länder aus

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 27. Februar 2013.

  1. chris
    Offline

    chris Chef Mod

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    So wie alle neuen iTunes-Angebote war iTunes in the Cloud auch zuerst in den USA verfügbar. Etwas später bot Apple die Möglichkeit, erworbene Inhalte erneut auf angemeldeten Computern und iOS-Geräten herunterzuladen, nicht nur für Musik sondern auch für Filme an. In Dutzenden Ländern besteht diese Option bereits seit Juli 2012, heute kommen auch Frankreich, Dänemark, Griechenland, Norwegen, Schweden und die Niederlande hinzu.

    Der deutschsprachige Bereich geht allerdings weiterhin leer aus, weder in Deutschland noch in Österreich oder in der Schweiz befinden sich Filme in der Sektion "Gekaufte Artikel" - im Gegensatz zu fast allen Ländern Südamerikas und Asien. Apple hat die Liste der verfügbaren Länder noch nicht aktualisiert und die neuen Länder ohne Ankündigung freigeschaltet. Möglicherweise besteht also die Chance, dass auch hierzulande noch iTunes in the Cloud für Filme auftaucht.

    Quelle: MacTechNews
     
    #1

Diese Seite empfehlen