1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Analysten: Bald nur noch drei Handybetriebssysteme

Dieses Thema im Forum "Andere Handys Talk" wurde erstellt von TheUntouchable, 13. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Im Vorfeld des Mobile World Congress, der vom 16. bis 19. Februar stattfindet, haben die Analysten von Gartner eine Prognose zur Entwicklung mobiler Betriebssysteme veröffentlicht. Bis 2015 soll deren Anzahl auf drei Stück schrumpfen.

    Die besten Chancen sieht Gartner-Analyst Nick Jones aus heutiger Sicht für das Google-Betriebssystem Android und die offene Handy-Plattform Symbian, die von Nokia entwickelt wird. Beide zusammen sollen bis 2010 auf einen Marktanteil von rund 60 bis 70 Prozent kommen, heißt es.

    Weiter erklärte Jones, dass auch Apple mit dem iPhone und der BlackBerry-Hersteller RIM stark auf dem Handymarkt vertreten sein werden. Bereits heute seien die Unternehmen auf einem guten Weg, sich im Privatkundengeschäft zu etablieren. Etwas schlechter sieht Jones die mobile Zukunft von Microsoft.

    Seiner Meinung nach müsse der Redmonder Softwarekonzern sich mehr auf das Geschäft mit Privatkunden konzentrieren. Man habe zwar eine starke Stellung im Geschäftskundenbereich, unter Endkunden sei Windows Mobile jedoch eher weniger beliebt. "Die nächsten 18 Monate sind dabei entscheidend. Wenn Microsoft dann keinen Erfolg hat, könnte es zu spät sein", erklärte Jones.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen